Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Einleitung

Das Logic Board ist das zentrale Nervensystem der Time Capsule . Ohne Logic Board würde die Time Capsule nicht funktionieren. Die Ethernet-Anschlüsse sind auf dem Logic Board befestigt. Sollte einer davon beschädigt sein, muss das Logic Board ausgetauscht werden. Benutze diese Anleitung, um die beschädigte Komponente einfach zu tauschen.

  1. Drehe das Gerät um, um an die Gummiabdeckung der Rückplatte zu gelangen. Schiebe vorsichtig die stumpfe Spitze des Metall-Spudgers in den Spalt zwischen Aluminium-Rückplatte und Gummiabdeckung, um die beiden Teile voneinander zu lösen. Das Gummi zu entfernen kann einige Minuten dauern. Sobald du das Gummi komplett greifen kannst, ist es einfacher mit der Hand zu entfernen. Kümmere dich nicht darum, neuen Kleber auf das Gummi aufzutragen, der noch vorhandene Kleber darauf reicht völlig aus, um die Gummiabdeckung wieder auf das Aluminium zu kleben.
    • Drehe das Gerät um, um an die Gummiabdeckung der Rückplatte zu gelangen. Schiebe vorsichtig die stumpfe Spitze des Metall-Spudgers in den Spalt zwischen Aluminium-Rückplatte und Gummiabdeckung, um die beiden Teile voneinander zu lösen.

    • Das Gummi zu entfernen kann einige Minuten dauern. Sobald du das Gummi komplett greifen kannst, ist es einfacher mit der Hand zu entfernen.

    • Kümmere dich nicht darum, neuen Kleber auf das Gummi aufzutragen, der noch vorhandene Kleber darauf reicht völlig aus, um die Gummiabdeckung wieder auf das Aluminium zu kleben.

  2. Entferne die zehn 3 mm Schrauben mit einem #00 PH Kreuzschlitzschraubendreher. Die Schrauben, die mit Klebefolie bedeckt sind, brauchen nicht entfernt zu werden.
    • Entferne die zehn 3 mm Schrauben mit einem #00 PH Kreuzschlitzschraubendreher.

    • Die Schrauben, die mit Klebefolie bedeckt sind, brauchen nicht entfernt zu werden.

  3. Der Lüfter ist auf der Rückplatte befestigt und mit dem Logic Board verbunden. Hier muss ein kleines Kabel entfernt werden, um die Rückplatte komplett zu entfernen. Ziehe das Kabel vorsichtig in Richtung Logic Board, um den Stecker zu lösen.
    • Der Lüfter ist auf der Rückplatte befestigt und mit dem Logic Board verbunden. Hier muss ein kleines Kabel entfernt werden, um die Rückplatte komplett zu entfernen.

    • Ziehe das Kabel vorsichtig in Richtung Logic Board, um den Stecker zu lösen.

  4. Entferne den externen Stecker aus seinem Gehäuse, indem du ihn zuerst anhebst und dann herausziehst. Nimm das interne Netzteil aus dem Gerät heraus.
    • Entferne den externen Stecker aus seinem Gehäuse, indem du ihn zuerst anhebst und dann herausziehst.

    • Nimm das interne Netzteil aus dem Gerät heraus.

    • Du musst vermutlich leicht daran hin und her wackeln, um das Netzteil nach oben hin herauszubekommen, aber es lässt sich problemlos nach oben wegheben, da es durch nichts anderes befestigt ist.

  5. Entferne den SATA Stecker von der Festplatte. Das Kabel hat keinen Verschlussmechanismus und lässt sich einfach herausziehen.
    • Entferne den SATA Stecker von der Festplatte. Das Kabel hat keinen Verschlussmechanismus und lässt sich einfach herausziehen.

  6. SPAR DIR DAS UPGRADE

    Mach dein iPhone so gut wie neu mit unseren Fix Kits.

    Jetzt entdecken

    SPAR DIR DAS UPGRADE

    Mach dein iPhone so gut wie neu mit unseren Fix Kits.

    Jetzt entdecken
  7. Entferne das Hauptstromkabel vom Logic Board.
    • Entferne das Hauptstromkabel vom Logic Board.

    • Sei vorsichtig wenn du die Lasche auf dem Logic Board Stecker hineindrückst, um den Kabelverschluss zu lösen.

  8. Ziehe den mit Klebstoff versehenen Schaumstoff von der Oberseite des Laufwerks ab.
    • Ziehe den mit Klebstoff versehenen Schaumstoff von der Oberseite des Laufwerks ab.

    • Hebe das Laufwerk gerade nach oben aus dem Gerät heraus.

  9. Entferne den SATA Stecker sowie den Stromstecker vom Ende der Festplatte, indem du die Kabel einfach gerade von den  Anschlusspunkten abziehst. Entferne den SATA Stecker sowie den Stromstecker vom Ende der Festplatte, indem du die Kabel einfach gerade von den  Anschlusspunkten abziehst. Entferne den SATA Stecker sowie den Stromstecker vom Ende der Festplatte, indem du die Kabel einfach gerade von den  Anschlusspunkten abziehst.
    • Entferne den SATA Stecker sowie den Stromstecker vom Ende der Festplatte, indem du die Kabel einfach gerade von den Anschlusspunkten abziehst.

  10. Entferne die drei 4 mm Schrauben von der Unterseite des Boards mit einem #0 Kreuzschlitzschraubendreher.
    • Entferne die drei 4 mm Schrauben von der Unterseite des Boards mit einem #0 Kreuzschlitzschraubendreher.

    • Die mittlere Schraube geht durch einen kleinen Befestigungsbolzen aus Aluminium. Achte darauf, dass du ihn nicht verlierst, du brauchst ihn beim Zusammenbau.

  11. Entferne die drei sechskantigen Befestigungsbolzen,  indem du sie gegen den Uhrzeigersinn herausdrehst. Manche der Befestigungsbolzen müssen möglicherweise vorher mit einem Schraubenschlüssel oder einer kleinen Zange gelöst werden, bevor sie per Hand entfernt werden können.
    • Entferne die drei sechskantigen Befestigungsbolzen, indem du sie gegen den Uhrzeigersinn herausdrehst.

    • Manche der Befestigungsbolzen müssen möglicherweise vorher mit einem Schraubenschlüssel oder einer kleinen Zange gelöst werden, bevor sie per Hand entfernt werden können.

  12. Drücke die beiden Aluminiumlaschen hinein, um das Board anzuheben und es unter den Laschen herauszuholen.
    • Drücke die beiden Aluminiumlaschen hinein, um das Board anzuheben und es unter den Laschen herauszuholen.

    • Das Board ist weiterhin durch Stecker am Gehäuse verbunden. Entferne das Board in diesem Schritt noch NICHT! Löse es lediglich unter den Laschen heraus.

  13. Entferne das LED Kabel aus der oberen linken Ecke des Logic Board, indem du das Kabel gerade heraus und vom Board wegziehst.
    • Entferne das LED Kabel aus der oberen linken Ecke des Logic Board, indem du das Kabel gerade heraus und vom Board wegziehst.

  14. Ziehe die beiden angezeigten Laschen von der RAM Karte weg, und ziehe die Karte heraus.
    • Ziehe die beiden angezeigten Laschen von der RAM Karte weg, und ziehe die Karte heraus.

    • Das kann mit nur einer Person etwas schwierig werden. Frage einen Freund, um ein zweites Paar Hände zu haben.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, befolge die Anleitung in umgekehrter Reihenfolge.

6 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

90%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Patrick Butler

Mitglied seit: 06.10.2016

915 Reputation

2 Anleitungen geschrieben

Team

Cal Poly, Team 4-2, Livingston Fall 2016 Mitglied von Cal Poly, Team 4-2, Livingston Fall 2016

CPSU-LIVINGSTON-F16S4G2

4 Mitglieder

15 Anleitungen geschrieben

Between step 12 and 13 there is no detail on how to remove the board! I did the procedure until step #12 but board is firmly attached to the case! even after pullling the metal tabs it’s still glued to the base, please help

Juan Fonseca - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 5

Letzten 7 Tage: 16

Letzten 30 Tage: 118

Insgesamt: 6,330