Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Unglücklicherweise kannst du beim Öffnen deiner Apple Watch sehr leicht den Force Touch Sensor beschädigen, der auch als Dichtung funktioniert. Der Sensor besteht aus zwei zusammengeklebten Schichten, die sich beim Öffnen der Uhr trennen können, wodurch die Dichtung beschädigt wird. Wenn dies passiert musst du den Sensor vor dem Zusammenbau reparieren oder ersetzen.

  1. Nimm vor Reparaturbeginn die Uhr aus dem Ladegerät und schalte sie aus. Wenn der Touchscreen defekt ist, so dass sich die Uhr nicht ausschalten lässt, dann kannst du die Uhr mit dieser Alternativmethode ausschalten.
  2. Bereite einen iOpener vor (oder benutze einen Haartrockner oder ein Heißluftgebläse) und erwärme die Vorderseite der Uhr, bis du sie kaum noch anfassen kannst.
    • Bereite einen iOpener vor (oder benutze einen Haartrockner oder ein Heißluftgebläse) und erwärme die Vorderseite der Uhr, bis du sie kaum noch anfassen kannst.

    • Lasse den iOpener für mindestens eine Minute auf der Uhr liegen, so dass das Display komplett erhitzt wird. Dadurch wird der Kleber weich, mit dem das Display am Gehäuse befestigt ist.

    • Möglicherweise musst du den iOpener mehrfach erhitzen oder auf dem Bildschirm bewegen, wenn Stellen wieder abkühlen, bevor der Kleber weich genug ist, damit der Bildschirm entfernt werden kann.

    • Da der Spalt zwischen Display und Gehäuse so schmal ist, benötigst du eine scharfe Klinge, um die beiden voneinander zu trennen. Lies die folgenden Warnhinweise aufmerksam durch, bevor du weitermachst.

    • Schütze deine Finger und berühre die Klinge niemals mit deinen Fingern. Im Zweifelsfall benutze lieber einen schweren Arbeitshandschuh oder Gartenhandschuh aus Leder.

    • Verwende nicht zu viel Kraft, da du sonst mit dem Messer abrutschen und das Gerät beschädigen oder dich schneiden könntest.

    • Trage eine Schutzbrille. Das Messer oder der Bildschirm können brechen, sodass Splitter umherfliegen können.

  3. Die Verwendung einer gebogenen Klinge verringert das Risiko von Kratzern oder Beschädigungen. Heble nur mit der gebogenen Seite der Klinge und nicht mit der flachen Seite oder der Spitze. Platziere die gebogene Seite der Klinge auf der Lücke zwischen Bildschirm und Gehäuse an der unteren Kante der Uhr, und drücke die Klinge senkrecht nach unten fest in die Lücke. Sei sehr vorsichtig und und arbeite behutsam – sobald die Lücke offen ist, könnte das Messer in das Gehäuse eindringen und den Akku beschädigen.
    • Die Verwendung einer gebogenen Klinge verringert das Risiko von Kratzern oder Beschädigungen. Heble nur mit der gebogenen Seite der Klinge und nicht mit der flachen Seite oder der Spitze.

    • Platziere die gebogene Seite der Klinge auf der Lücke zwischen Bildschirm und Gehäuse an der unteren Kante der Uhr, und drücke die Klinge senkrecht nach unten fest in die Lücke.

    • Sei sehr vorsichtig und und arbeite behutsam – sobald die Lücke offen ist, könnte das Messer in das Gehäuse eindringen und den Akku beschädigen.

    • Mit dieser Technik solltest du eine kleine Lücke schaffen und das Display leicht anheben können.

    • Drehe das Messer nach unten, sobald das Glas etwas angehoben ist, um die Lücke zu vergrößern.

    It is not possible to separate the screen from the casing? I have heated this thing numerous times and the opening is way too small to get any type of blade, knife or other tool in between. Any suggestions???

    Paul - Antwort

    Using a curved blade like the guide recommends, angle the blade straight down between the glass and the edge of the frame, mid-way along the bottom edge of the case. The metal of the case will flex *just a little bit*, allowing you to slowly rotate the blade so the cutting edge is now pointing towards the center of the watch instead of down towards your work surface. You may need to rock the blade back and forth, sort of massaging the curve into the seam between the glass and the metal before it works. And like they mention above, lots of heat. I used the heatpack they sell, put it in my toaster oven on 200. I started at 130, and went up in 20 degree increments until it worked.

    Pete -

    I've tried everything, heating it up until it's too hot to touch, pressing the knife in the gap straight down, at an angle, nothing seems to work. I've tried using all my arm strength and it still doesn't even enter the gap. Is the iFixit Jimmy not thin enough for the job?

    Kenneth - Antwort

    It’s not. The Jimmy’s a great pry tool, but not a cutting blade and not sharp enough for this particular job. You want a curved razor like the guide suggests.

    Jeff Suovanen -

    Just to emphasise after quite a struggle - the blade absolutely matters!! I tried about 5 and almost gave up before the last one lifted the glass quite easily. Obviously, you want a thin blade! No, thinner than that!

    Mark Moore - Antwort

  4. Sobald die Lücke groß genug ist, setze ein Plektrum in der Lücke unter den Bildschirm. Schiebe das Plektrum an der unteren Kante entlang, um den restlichen Kleber zwischen dem Gehäuse und dem Bildschirm zu lösen. Achte darauf, das Plektrum nicht zu weit einzuführen – 3 mm sind bereits genug, sonst könntest du unter Umständen Kabel beschädigen.
    • Sobald die Lücke groß genug ist, setze ein Plektrum in der Lücke unter den Bildschirm.

    • Schiebe das Plektrum an der unteren Kante entlang, um den restlichen Kleber zwischen dem Gehäuse und dem Bildschirm zu lösen.

    • Achte darauf, das Plektrum nicht zu weit einzuführen – 3 mm sind bereits genug, sonst könntest du unter Umständen Kabel beschädigen.

  5. Bewege das Plektrum um die Ecke Richtung Krone und löse so weiter den Kleber und trenne den Bildschirm vom Gehäuse. Denke weiterhin daran, das Plektrum nicht zu weit in das Gehäuse zu schieben – am besten drehst du es um seine Ecken, anstatt nur mit einer Spitze zu schieben. Denke weiterhin daran, das Plektrum nicht zu weit in das Gehäuse zu schieben – am besten drehst du es um seine Ecken, anstatt nur mit einer Spitze zu schieben.
    • Bewege das Plektrum um die Ecke Richtung Krone und löse so weiter den Kleber und trenne den Bildschirm vom Gehäuse.

    • Denke weiterhin daran, das Plektrum nicht zu weit in das Gehäuse zu schieben – am besten drehst du es um seine Ecken, anstatt nur mit einer Spitze zu schieben.

  6. Bewege das Plektrum um die obere rechte Ecke und an der Oberkante der Uhr entlang. Bewege das Plektrum um die obere rechte Ecke und an der Oberkante der Uhr entlang. Bewege das Plektrum um die obere rechte Ecke und an der Oberkante der Uhr entlang.
    • Bewege das Plektrum um die obere rechte Ecke und an der Oberkante der Uhr entlang.

  7. Arbeite dich um den restlichen Bildschirm herum die linke Seite herunter und durchtrenne den letzten Kleber. Lasse das Plektrum zwischen Bildschirm und Gehäuse stecken, um ein erneutes Verkleben zu verhindern. Lasse das Plektrum zwischen Bildschirm und Gehäuse stecken, um ein erneutes Verkleben zu verhindern.
    • Arbeite dich um den restlichen Bildschirm herum die linke Seite herunter und durchtrenne den letzten Kleber.

    • Lasse das Plektrum zwischen Bildschirm und Gehäuse stecken, um ein erneutes Verkleben zu verhindern.

  8. Halte das erste Plektrum an seinem Platz fest, und fahre mit einem zweiten Plektrum erneut um alle Kanten herum, um sicherzustellen, dass jeglicher Kleber gelöst ist. Halte das erste Plektrum an seinem Platz fest, und fahre mit einem zweiten Plektrum erneut um alle Kanten herum, um sicherzustellen, dass jeglicher Kleber gelöst ist. Halte das erste Plektrum an seinem Platz fest, und fahre mit einem zweiten Plektrum erneut um alle Kanten herum, um sicherzustellen, dass jeglicher Kleber gelöst ist.
    • Halte das erste Plektrum an seinem Platz fest, und fahre mit einem zweiten Plektrum erneut um alle Kanten herum, um sicherzustellen, dass jeglicher Kleber gelöst ist.

  9. Der Bildschirm ist mit zwei Kabeln im Inneren der Uhr in der linken oberen Ecke angeschlossen. Sei vorsichtig beim Hebeln, um diese nicht zu beschädigen. Heble vorsichtig an der rechten Kante des Bildschirms, um ihn vom Kleber zu lösen, mit dem er befestigt ist. Heble auch an der linken Kante – aber versuche nicht den Bildschirm zu entfernen, da er noch mit den beiden Kabeln befestigt ist.
    • Der Bildschirm ist mit zwei Kabeln im Inneren der Uhr in der linken oberen Ecke angeschlossen. Sei vorsichtig beim Hebeln, um diese nicht zu beschädigen.

    • Heble vorsichtig an der rechten Kante des Bildschirms, um ihn vom Kleber zu lösen, mit dem er befestigt ist.

    • Heble auch an der linken Kante – aber versuche nicht den Bildschirm zu entfernen, da er noch mit den beiden Kabeln befestigt ist.

  10. Wenn du die obere Schicht des Force Touch Sensors unter dem Displaykleber siehst, haben sich die beiden Schichten des Sensors voneinander gelöst und du musst sie reparieren oder ersetzen. Keine Sorge - wenn du ein Display- oder Akkukit von iFixit hast, dann wurde dir automatisch auch ein neuer Force Touch Sensor mitgeliefert. Die obere Schicht des Sensors kann an der Rückseite des Displays festgeklebt sein – wenn das der Fall ist, dann drücke ihn wieder herunter und löse sie dann.
    • Wenn du die obere Schicht des Force Touch Sensors unter dem Displaykleber siehst, haben sich die beiden Schichten des Sensors voneinander gelöst und du musst sie reparieren oder ersetzen.

    • Keine Sorge - wenn du ein Display- oder Akkukit von iFixit hast, dann wurde dir automatisch auch ein neuer Force Touch Sensor mitgeliefert.

    • Die obere Schicht des Sensors kann an der Rückseite des Displays festgeklebt sein – wenn das der Fall ist, dann drücke ihn wieder herunter und löse sie dann.

  11. Hebe das Display an und bewege es vorsichtig nach links – achte dabei auf die Displaydaten- und Touchscreen-Kabel. Hebe das Display an und bewege es vorsichtig nach links – achte dabei auf die Displaydaten- und Touchscreen-Kabel. Hebe das Display an und bewege es vorsichtig nach links – achte dabei auf die Displaydaten- und Touchscreen-Kabel.
    • Hebe das Display an und bewege es vorsichtig nach links – achte dabei auf die Displaydaten- und Touchscreen-Kabel.

  12. Platziere die Uhr auf einer kleinen Erhöhung, mindestens 1 cm hoch – eine kleine Box oder die Kante eines Buches funktionieren super. So kann das Display vertikal hängen und du hast besseren Zugang zum Akku.
    • Platziere die Uhr auf einer kleinen Erhöhung, mindestens 1 cm hoch – eine kleine Box oder die Kante eines Buches funktionieren super. So kann das Display vertikal hängen und du hast besseren Zugang zum Akku.

    • Achte darauf, nicht gegen das Display zu stoßen oder die Kabel zu stark zu belasten, während du arbeitest.

  13. Zerschneide ein Plektrum mit der Schere so, dass es etwa so breit ist wie der Akku. Achte darauf, dass keine scharfen Kanten entstehen. Setze das zugeschnittene Plektrum zwischen der rechten Kante des Akkus und dem Gehäuse ein. Drücke fest und gleichmäßig, so dass der sich der Akku langsam aus der Klebeverbindung zur Hauptplatine löst und herauskommt.
    • Zerschneide ein Plektrum mit der Schere so, dass es etwa so breit ist wie der Akku. Achte darauf, dass keine scharfen Kanten entstehen.

    • Setze das zugeschnittene Plektrum zwischen der rechten Kante des Akkus und dem Gehäuse ein.

    • Drücke fest und gleichmäßig, so dass der sich der Akku langsam aus der Klebeverbindung zur Hauptplatine löst und herauskommt.

    • Pass auf, dass du den Akku nicht versehentlich anstichst oder verformst.

    • Bei den größeren Modellen (42 mm) sitzt die Hauptplatine direkt unter dem Akku. Daher musst du hier besonders aufpassen, dass du nicht versehentlich an der Hauptplatine hebelst. Setze das Plektrum nur so tief ein, dass du unter den Akku gelangst, nicht unter die Hauptplatine.

    • Tröpfle, falls nötig, etwas hochkonzentrierten Isopropylalkohol (mindestens 90%ig) um und unter den Akku, so dass der Kleber aufgeweicht wird.

    • Versuche noch nicht den Akku zu entfernen, er ist immer noch durch ein Kabel verbunden.

    I tried removing the battery with the prying tool as instructed, but I think it may have slightly damaged the outer black plastic wrapping of the battery. Does this mean the battery is now damaged and needs to be replaced? Or is that just a cover around the battery and it doesn’t matter? I just don’t want any battery chemicals leaking out. Asking before I stick the screen back on the watch, I’ve done all the rest and it seems fine otherwise.

    Danae - Antwort

    Hi Danae, the black plastic is technically just protective, but I would highly recommend replacing the battery. It’s possible there is additional unseen damage, and that plastic helps protect against swelling and normal wear of the battery inside the device.

    Sam Goldheart -

  14. Drehe den Akku gegen den Uhrzeigersinn, um seinen Stecker freizulegen. Drehe den Akku gegen den Uhrzeigersinn, um seinen Stecker freizulegen.
    • Drehe den Akku gegen den Uhrzeigersinn, um seinen Stecker freizulegen.

  15. Hebe den Akku an und drehe ihn leicht aus dem Weg, um an den Kabelstecker zu kommen. Heble mit einem Plastiköffnungswerkzeug gegen die Unterseite des Gehäuses, um den Akku-Kabelstecker vom Akkukabel der Uhr zu trennen. Entferne den Akku aus der Uhr.
    • Hebe den Akku an und drehe ihn leicht aus dem Weg, um an den Kabelstecker zu kommen.

    • Heble mit einem Plastiköffnungswerkzeug gegen die Unterseite des Gehäuses, um den Akku-Kabelstecker vom Akkukabel der Uhr zu trennen.

    • Entferne den Akku aus der Uhr.

    • Wenn der Akku sichtbar verformt oder verbeult ist, sollte er ausgetauscht werden. Beste Ergebnisse erzielst du, wenn du jedesmal den Akku austauschst, wenn du ihn ausgebaut hast.

    Why should you remove the battery if you only need to replace the screen?...?

    Douglas Richey - Antwort

    Douglas - this iFixit is for Apple Watch Battery Replacement - looks like you need to remove the screen to replace the battery...

    jimvaughn6 - Antwort

    You will find that it is a good precautionary measure to disconnect the battery anytime you are repairing or replacing a screen as a short can occur when reconnecting the screen rendering it useless even if you have the unit turned off.

    Bryan Solo - Antwort

    Great repair guide! You iFixit guys are awesome. Took me about 2 hours but then I am very careful and I replaced the touch sensor at the same time since I had it open anyway. Make sure you have at least 2, and better 3 adhesive gaskets. You need 2 and, well, it’s easy to mess one up while trying to place it.

    rbolling - Antwort

    Will removing the battery reset my icloud info? I have a guy who says he can do this, but i dont want him to run off with my watch after he replaces the battery…

    dreadmusicreview - Antwort

    I did not disconnect the battery first. After replacing the screen, it didn’t work. I have to assume I created a short. The watch will still turn on and haptics are evident, but the display doesn’t work. Are there any further repairs to save my watch at this point?

    Scotty Beauchamp - Antwort

    Yeah, sounds like you shorted part of the board. If it’s a Series 0 you’re working with, just go get a new one. Not worth fixing.

    Thomas Gehman -

    How do I insert the new battery???

    WebPoppy8 - Antwort

    After replacing the battery I tried to turn it on and was presented with the red snake, I let it go for about an hour. When I checked it the red snake was gone, when I tried to turn it on it showed the Apple logo for about 4 seconds then went away. Is this normal, and if not what should I do?

    Donald Goodman - Antwort

    Is it possible to place a battery in and charge/start the watch without the screen plugged in? I want to check integrity of the battery. I was thinking to put it on charge in a closed clear plastic container without the new screen on to see if the battery is good. I ‘really’ do not want to wait another 20 days for a battery replacement and the battery has no visual punctures, front looks good and the back where the adhesive is (or were, rather) is deflated and slightly ‘knobby’. I do not know if it is damage or just how it generally looks like or maybe it looks like so because of the old adhesive. It is not inflated or abnormally expanded. Anyone who knows about this? I used a hair dryer directly on the watch opened to loosen up the adhesive, is that a no-no?

    Philip Bromander - Antwort

    The battery swelled up and popped off the screen, so went directly to Step 12. Luckily the adhesive below the Force Touch sensor was intact. Was able to complete the fix using the Adhesive Strip after replacing the battery. Works again! Thanks!

    Alex Danci - Antwort

  16. Klappe das Display nach oben und rechts, um die darunter liegenden Kabel freizulegen. Klappe das Display nach oben und rechts, um die darunter liegenden Kabel freizulegen. Klappe das Display nach oben und rechts, um die darunter liegenden Kabel freizulegen.
    • Klappe das Display nach oben und rechts, um die darunter liegenden Kabel freizulegen.

  17. Die Anschlüsse vom Display und vom Front Panel liegen unter einer kleinen Metallklammer, die mit dem Lautsprecher verbunden ist. Drehe die Klammer mit einem Plastic Opening Tool weg vom Lautsprecher und Richtung Display. Wenn du die Klammer Richtung Armband drehst, riskierst du die Kabel zu beschädigen.
    • Die Anschlüsse vom Display und vom Front Panel liegen unter einer kleinen Metallklammer, die mit dem Lautsprecher verbunden ist.

    • Drehe die Klammer mit einem Plastic Opening Tool weg vom Lautsprecher und Richtung Display.

    • Wenn du die Klammer Richtung Armband drehst, riskierst du die Kabel zu beschädigen.

  18. Stütze die Klammer auf der linken Seite mit den Fingern oder einer Pinzette. Setze gleichzeitig einen kleinen Flachschraubendreher (1 mm) unter die kleine Lasche an der rechten Seite. Setze zum Schluss einen Finger hinter die Lasche und drücke die Klammer kräftig zwischen deinem Finger und dem Schraubendreher, bis sich die Abdeckung löst.
    • Stütze die Klammer auf der linken Seite mit den Fingern oder einer Pinzette.

    • Setze gleichzeitig einen kleinen Flachschraubendreher (1 mm) unter die kleine Lasche an der rechten Seite.

    • Setze zum Schluss einen Finger hinter die Lasche und drücke die Klammer kräftig zwischen deinem Finger und dem Schraubendreher, bis sich die Abdeckung löst.

    • Dadurch werden zwei geschlitzte Laschen frei, mit denen die Abdeckung an der Klammern befestigt ist, so dass die Abdeckung frei kommt.

    • Das Ablösen der Abdeckung ist eine Herausforderung, du brauchst dazu wahrscheinlich mehr als einen Versuch. Sei geduldig und achte darauf, dass du nicht an der Klammer ziehst oder die angeschlossenen Kabel zerreißt.

    Also agree: a little too much pressure and the ribbon cable tears at the point it enters the bracket. Take it SLOW and make sure you have really good light and vision. Orient yourself.

    Dave Varon - Antwort

    And this is where things went south for me too. Ended up disconnecting from the rest of the watch and the Taptic Engine. I read through this and watched this portion of Ifixit’s YouTube video no less than 15 times, so confusing they way it’s worded and the pictures didn’t help. Now I’m out of luck and out of $190.

    Timothy Hipps - Antwort

    Pas de problèmes me particulier à cette étape. Le fait de pousser très légèrement sur la petite languette qui dépasse a suffit, il n’y a vraiment pas besoin de forcer.

    Raphaël WOLFF - Antwort

    If you lift out carefull the whole lit / coverbox of the screen connector between your thumb and your pointing finger.

    Then you can peel the cover easy up with your other pointing finger Nail.

    You can feel the smal clip with your nail and lift easy up.

    It works fine by me without any metal of plastic tool.

    Evert - Antwort

  19. Fasse die Abdeckung mit der Pinzette und schiebe sie in Richtung Oberkante der Uhr, so dass auch die letzte geschlitzte Lasche frei kommt. Entferne dann die Abdeckung. Richte beim Zusammenbau die Abdeckung aus und schiebe sie in entgegengesetzter Richtung, so dass die große geschlitzte Lasche gesichert wird. Drücke dann einfach nach unten, bis die anderen beiden kleinen Laschen einrasten. Richte beim Zusammenbau die Abdeckung aus und schiebe sie in entgegengesetzter Richtung, so dass die große geschlitzte Lasche gesichert wird. Drücke dann einfach nach unten, bis die anderen beiden kleinen Laschen einrasten.
    • Fasse die Abdeckung mit der Pinzette und schiebe sie in Richtung Oberkante der Uhr, so dass auch die letzte geschlitzte Lasche frei kommt. Entferne dann die Abdeckung.

    • Richte beim Zusammenbau die Abdeckung aus und schiebe sie in entgegengesetzter Richtung, so dass die große geschlitzte Lasche gesichert wird. Drücke dann einfach nach unten, bis die anderen beiden kleinen Laschen einrasten.

  20. Heble die Kabel vom Display und vom Front Panel vorsichtig hoch und trenne sie von ihren Anschlüssen. Achte darauf offenliegende Kontakte nicht zu berühren, da das Fett an deinen Fingern die Leitfähigkeit beeinträchtigen kann.
    • Heble die Kabel vom Display und vom Front Panel vorsichtig hoch und trenne sie von ihren Anschlüssen.

    • Achte darauf offenliegende Kontakte nicht zu berühren, da das Fett an deinen Fingern die Leitfähigkeit beeinträchtigen kann.

    • Entferne das Display.

    So how do you get the display off the screen or did I already mess it up cause I just did it

    Jamie Groff - Antwort

    Hello guys , appreciate the effort that u guys are doing , have one question though , I own a series 2 watch and I was thinking about changing my screen caz is cracked but I can't find that many lcd for 2 series , and now my question Would a 1 series lcd match my 2series watch? Keep on searching but no answers!!! Many thanks

    cris cri - Antwort

    Great repair guide! You iFixit guys are awesome. Took me about 2 hours but then I am very careful and I replaced the touch sensor and the battery at the same time since I had it open anyway. Make sure you have at least 2, and better 3 adhesive gaskets. You need 2 and, well, it’s easy to mess one up while trying to place it.

    rbolling - Antwort

    I followed the above instructions and successfully replaced the broken screen, however the new screen won’t pair to my iphone or fully boot up, only goes to a certain point (Pairing stage) and then starts over; any suggestions on what the problem could be?

    Gregg Hardy - Antwort

    The display bracket that holds the 2 display connections is the most difficult part of this procedure. (Once you get the display off). A bit clearer explanation would be helpful (or a diagram of where you are actually putting the 1mm flathead and then twisting.

    jeff53 - Antwort

    I agree with Jeff53, by far the retention clip bracket was the most nerve racking part on my first attempt. I found that inserting a sharp pointed exacto knife blade between the bracket and metal tops of the screen connectors along the edge that has the smaller clip (closest side to the battery connector) while it was still in a glued down position actually works easier than prying the entire connector up first as done in this guide and then trying to hold it with tweezer while inserting a flat tip screwdriver into that very tiny slit between the bracket and the top of the connectors. Once the excto blade is inserted, just a little twist of the blade pops the retention clip off easily.

    Chad McCollister - Antwort

    One other suggestion is to plan on replacing the force touch pressure sensor gasket any time you pry a screen off one of these watches. They are very inexpensive now ($5 range) and easily damaged when prying up the screen or when trying to remove glass shards embedded along the edge of the screen. Replacing the gasket also assures new, fresh adhesive to hold the new screen onto the watch body properly and keeping water resistance intact. If you skip the gasket replacement, plan on a high likelihood of the new screen coming loose and having to take it all back apart again just to replace that $5 adhesive gasket down the road.

    Chad McCollister - Antwort

  21. Mit einem  Y000 Bit kannst du die einzelne Tri-Point Schraube entfernen, mit der das Kabel des Force Touch Sensors befestigt ist. Diese Schraube ist sehr klein und dreht sich leicht rund. Achte darauf, den Schraubendreher in einem guten Winkel zu halten und ihn beim Drehen gegen die Schraube zu drücken.
    • Mit einem Y000 Bit kannst du die einzelne Tri-Point Schraube entfernen, mit der das Kabel des Force Touch Sensors befestigt ist.

    • Diese Schraube ist sehr klein und dreht sich leicht rund. Achte darauf, den Schraubendreher in einem guten Winkel zu halten und ihn beim Drehen gegen die Schraube zu drücken.

    Là je me suis senti un peu seul, car malgré le kit Iopener, la trousse à outils IFixit et une boite de tournevis en plus, aucun embout qui ne rentre dans cette empreinte. M’en suis sorti avec un tournevis plat de moins de 1 mm, issu d’une trousse de réparation d’horlogerie classique. En dehors de ce détail, plus d’encombre jusqu’à la fin du tuto.

    Raphaël WOLFF - Antwort

  22. Verwende ein Plastik Opening Tool, um den Stecker des Force Touch Sensorkabels gerade nach unten zu drücken, und so zu lösen. Verwende ein Plastik Opening Tool, um den Stecker des Force Touch Sensorkabels gerade nach unten zu drücken, und so zu lösen.
    • Verwende ein Plastik Opening Tool, um den Stecker des Force Touch Sensorkabels gerade nach unten zu drücken, und so zu lösen.

  23. Erhitze den iOpener erneut für 30 Sekunden in der Mikrowelle und lege ihn auf die Oberseite der Uhr, um den Kleber zu lösen, der den Force Touch Sensor befestigt.
    • Erhitze den iOpener erneut für 30 Sekunden in der Mikrowelle und lege ihn auf die Oberseite der Uhr, um den Kleber zu lösen, der den Force Touch Sensor befestigt.

  24. Entferne mit einem Plastik Opening Pick und einer Pinzette den Force Touch Sensor aus dem Gehäuse. Entferne mit einem Plastik Opening Pick und einer Pinzette den Force Touch Sensor aus dem Gehäuse. Entferne mit einem Plastik Opening Pick und einer Pinzette den Force Touch Sensor aus dem Gehäuse.
    • Entferne mit einem Plastik Opening Pick und einer Pinzette den Force Touch Sensor aus dem Gehäuse.

  25. Entferne mit einer Pinzette jeglichen auf dem Gehäuse oder am Force Touch Sensor verbliebenen Kleber. Reinige das Gehäuse gründlich von allen Klebemittelrückständen (und eventuell vorhandenen Glassplittern), bevor du die Uhr wieder zuklebst. Umhülle eine Spudgerspitze mit einem fusselfreien Tuch, das mit etwas Isopropylalkohol (mindestens 90%ig) getränkt ist und scheuere das Gehäuse damit ab.
    • Entferne mit einer Pinzette jeglichen auf dem Gehäuse oder am Force Touch Sensor verbliebenen Kleber.

    • Reinige das Gehäuse gründlich von allen Klebemittelrückständen (und eventuell vorhandenen Glassplittern), bevor du die Uhr wieder zuklebst. Umhülle eine Spudgerspitze mit einem fusselfreien Tuch, das mit etwas Isopropylalkohol (mindestens 90%ig) getränkt ist und scheuere das Gehäuse damit ab.

    • Lasse dir bei diesem Schritt viel Zeit. Kleinste Spuren von Kleber können verhindern, dass das Display gut festklebt, so dass es sich mit der Zeit allmählich ablösen kann.

  26. Lege deinen Force-Touch-Sensor mit der Oberseite nach unten hin (und dem Anschluss weg von dir).
    • Lege deinen Force-Touch-Sensor mit der Oberseite nach unten hin (und dem Anschluss weg von dir).

    • Ziehe den Schutzstreifen des Klebers von dieser Seite ab und entsorge ihn.

  27. Richte den Force-Touch-Sensor mit der klebrigen Seite nach unten sorgfältig im Uhrengehäuse aus. Achte darauf, dass er richtig ausgerichtet ist, der Anschluss muss in der linken unteren Ecke nach oben zeigen.
    • Richte den Force-Touch-Sensor mit der klebrigen Seite nach unten sorgfältig im Uhrengehäuse aus.

    • Achte darauf, dass er richtig ausgerichtet ist, der Anschluss muss in der linken unteren Ecke nach oben zeigen.

  28. Drücke den Force-Touch-Sensor ringsum im Uhrengehäuse fest. Drücke den Force-Touch-Sensor ringsum im Uhrengehäuse fest. Drücke den Force-Touch-Sensor ringsum im Uhrengehäuse fest.
    • Drücke den Force-Touch-Sensor ringsum im Uhrengehäuse fest.

  29. Falte den Stecker des Force Touch Sensorkabels mit einer Pinzette zurück auf den Anschluss. Dann drücke ihn mit einem Plastic Opening Tool fest. Dann drücke ihn mit einem Plastic Opening Tool fest.
    • Falte den Stecker des Force Touch Sensorkabels mit einer Pinzette zurück auf den Anschluss.

    • Dann drücke ihn mit einem Plastic Opening Tool fest.

  30. Setze die Y000 Tri-Point Schraube wieder ein, mit der das Force Touch Sensorkabel befestigt ist.
    • Setze die Y000 Tri-Point Schraube wieder ein, mit der das Force Touch Sensorkabel befestigt ist.

    Replace the sensor gasket but force touch is still not working

    Judith williams - Antwort

    Did you ever fix out what it was ?

    Kenny G Sullivan -

    Great repair guide! You iFixit guys are awesome. Took me about 2 hours but then I am very careful and I replaced the battery at the same time since I had it open anyway. Make sure you have at least 2, and better 3 adhesive gaskets. You need 2 and, well, it’s easy to mess one up while trying to place it.

    rbolling - Antwort

    Great repair guide. I have replaced both the screen and battery using your guides. But after so much success I attempted to replace the source touch sensor and now the touch screen no longer works. Any suggestions? All the cables are undamaged and seemingly work fine.

    fixit - Antwort

  31. Benutze ein Öffnungswerkzeug aus Plastik, um die beiden Stecker fürs  Displaydatenkabel und fürs Touchscreenkabel wieder anzuschließen. Achte darauf, dass du keine offenen Kontaktstellen mit deinen Fingern berührst. Das Fett an deinen Fingern kann die Leitfähigkeit beeinträchtigen.
    • Benutze ein Öffnungswerkzeug aus Plastik, um die beiden Stecker fürs Displaydatenkabel und fürs Touchscreenkabel wieder anzuschließen.

    • Achte darauf, dass du keine offenen Kontaktstellen mit deinen Fingern berührst. Das Fett an deinen Fingern kann die Leitfähigkeit beeinträchtigen.

  32. Setze die Abdeckung der Halterung vom Displaystecker an ihren Platz und schiebe sieder Länge nach ein, so dass die große geschlitzte Lasche am Ende gesichert wird. Drücke die Abdeckung fest, so dass die beiden kleineren Laschen am anderen Ende einrasten. Drücke die Abdeckung fest, so dass die beiden kleineren Laschen am anderen Ende einrasten.
    • Setze die Abdeckung der Halterung vom Displaystecker an ihren Platz und schiebe sieder Länge nach ein, so dass die große geschlitzte Lasche am Ende gesichert wird.

    • Drücke die Abdeckung fest, so dass die beiden kleineren Laschen am anderen Ende einrasten.

  33. Richte den Akkustecker mit seinem Gegenstück am Kabel im Inneren des Uhrgehäuses aus. Drücke die beiden Stecker mithilfe einer Pinzette zusammen. Drücke die beiden Stecker mithilfe einer Pinzette zusammen.
    • Richte den Akkustecker mit seinem Gegenstück am Kabel im Inneren des Uhrgehäuses aus.

    • Drücke die beiden Stecker mithilfe einer Pinzette zusammen.

    • Wenn dein Ersatzakku mit Klebestreifen versehen ist, dann ziehe jetzt die Schutzstreifen ab, so dass die Klebeflächen freigelegt werden.

    • Bei Bedarf kannst du entweder den vorhandenen Kleber wiederverwenden, um den Akku zu sichern, oder du versuchst es mit einem kleinen Stück doppelseitigem Klebeband, wie zum Beispiel dem Tesa 61395 oder auch einem Tropfen Flüssigkleber wie dem E6000.

    • Drehe den Akku um und drücke ihn an seinen Platz fest.

    • Drücke den Akku gegen das System Board, damit er gut festklebt.

    • Jetzt ist die beste Gelegenheit, um die Uhr anzuschalten. Wenn sie nicht an geht, dann überprüfe nochmals alle drei Verbindungen und probiere es erneut.

  34. Ziehe mit einer Pinzette die obere Folie vom Klebestreifen. Ziehe die Folie zur Hälfte ab und schneide sie dann mit einer Schere ab. So kannst du das restliche Stück ablösen, ohne dass es am Display hängen bleibt. Ziehe die Folie zur Hälfte ab und schneide sie dann mit einer Schere ab. So kannst du das restliche Stück ablösen, ohne dass es am Display hängen bleibt.
    • Ziehe mit einer Pinzette die obere Folie vom Klebestreifen.

    • Ziehe die Folie zur Hälfte ab und schneide sie dann mit einer Schere ab. So kannst du das restliche Stück ablösen, ohne dass es am Display hängen bleibt.

  35. Schiebe das Display wieder nach rechts und biege das Displaydatenkabel und das Touchscreenkabel ordentlich zurecht. Zentriere das Display über dem Gehäuse und drücke es kräftig auf den Klebestreifen. Zentriere das Display über dem Gehäuse und drücke es kräftig auf den Klebestreifen.
    • Schiebe das Display wieder nach rechts und biege das Displaydatenkabel und das Touchscreenkabel ordentlich zurecht.

    • Zentriere das Display über dem Gehäuse und drücke es kräftig auf den Klebestreifen.

  36. Der Kleber hält am Besten, wenn du die Uhr mit einem iOpener, einem Haartrockner oder einem Heißluftgebläse erwärmst. Befestige dann das Armband und presse das Uhrgehäuse mit ein paar Gummibändern etwa eine halbe Stunde lang zusammen, damit der Kleber gut abbindet.
    • Der Kleber hält am Besten, wenn du die Uhr mit einem iOpener, einem Haartrockner oder einem Heißluftgebläse erwärmst.

    • Befestige dann das Armband und presse das Uhrgehäuse mit ein paar Gummibändern etwa eine halbe Stunde lang zusammen, damit der Kleber gut abbindet.

    • Schalte zum Abschluss deine Uhr an und überprüfe den Force Touch auf Funktion - ein kräftiger Druck auf das Display sollte die Uhr vibrieren lassen und einfacher Druck sollte das Display anschalten.

Abschluss

Bringe deinen Elektroabfall zu einem zugelassenen Entsorger.

Hat die Reparatur nicht den gewünschten Erfolg gebracht? Versuche einige grundsätzliche Lösungen, oder suche in unseren Antwortenforen nach Hilfe.

87 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Andrew Optimus Goldheart

Mitglied seit: 17.10.2009

425.680 Reputation

411 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

104 Mitglieder

9.242 Anleitungen geschrieben

I can't stress enough how important it is to not flex the digitizer ribbon cable. A cracked ribbon cable will necessitate replacing the entire lcd.

Charles Fulnecky - Antwort

If there is a new induction frame - do not use double-sided adhesive tape.

Sergey Olenev - Antwort

How can I tell if there is a new induction frame?

Daniel Ferguson -

I have a new force touch sensor replacement part (9515364), which appears to have teal backing on both sides. Do I also need a gasket? Or is the gasket included in this part? Thanks!

Jahi Gist - Antwort

can we switch ON the watch without this sensor ?

mahesh.msn94 - Antwort

Yes, I broke the force touch sensor cable while replacing the battery. While I waited for the new sensor to arrive in the mail I re-assembled my watch and used it as normal. The only difference is that I could not use any functions that required the touch sensor.

Joshua Johnson -

Do i have to put the 3d sensor on the adhesive and on that the display? or in another order?

leon Schmidt - Antwort

I replaced the entire lcd following the instructions but I forgot to put back the clip that secures the two screen connectors!!! The screen seems to be working fine but now

I’m wondering whether I should open the watch again and put back that clip or if I can left it the way it is. Thanks

nicorea81 - Antwort

Is it possible to replace just the glass if I have a fully working digitiser with a broken glass?

Vicky Ryder - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 60

Letzte 7 Tage: 400

Letzte 30 Tage: 2,161

Insgesamt: 65,552