Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Einleitung

Wenn dein Computer beginnt, langsamer zu werden, öfter einfriert oder einen Blue Screen zeigt, ist vielleicht deine Festplatte defekt. Wenn sie noch nicht ganz kaputt ist, musst du ZUERST ein Backup machen, bevor du die Festplatte wechselst!

  1. Entferne folgende Kreuzschlitzschrauben #0 vom unteren Gehäuse:
    • Entferne folgende Kreuzschlitzschrauben #0 vom unteren Gehäuse:

    • Sechs 9 mm Schrauben

    • Vier 11 mm Schrauben

  2. Trenne die obere Abdeckung mit einem Plastiköffnungswerkzeug vom Laptop ab.
    • Trenne die obere Abdeckung mit einem Plastiköffnungswerkzeug vom Laptop ab.

    • Beginne damit an der Vorderseite des Laptops.

    • Gehe nun weiter un die ganze Abdeckung herum bis du unter dem Bildschirm bist und die vordere Abdeckung ablösen kannst.

    • Entferne die obere Abdeckung noch nicht ganz, sie ist noch mit zwei Flachbandkabeln angeschlossen. In den folgenden zwei Schritten werden diese abgelöst.

  3. Klappe zum Öffnen des ZIF-Anschlusses die kleine weiße Lasche mit dem Plastiköffnungswerkzeug nach oben.
    • Klappe zum Öffnen des ZIF-Anschlusses die kleine weiße Lasche mit dem Plastiköffnungswerkzeug nach oben.

    • Ziehe vorsichtig das weiße Flachbandkabel aus dem Anschluss heraus und löse es ab.

  4. Klappe die graue Lasche nach oben, um die ZIF-Verriegelung am Tastaturkabel zu lösen.
    • Klappe die graue Lasche nach oben, um die ZIF-Verriegelung am Tastaturkabel zu lösen.

    • Ziehe vorsichtig das schwarze und blaue Flachbandkabel aus dem Anschluss heraus.

  5. Jetzt kannst du die Tastatur und die Abdeckung ganz abnehmen und in das Innere des Laptops hineingelangen.
    • Jetzt kannst du die Tastatur und die Abdeckung ganz abnehmen und in das Innere des Laptops hineingelangen.

  6. Klappe die graue Lasche am weißen Anschluss mit einem Plastiköffnungswerkzeug hoch, um  die Flachbandkabel zu lösen. Schiebe vorsichtig die Flachbandkabel heraus. Wenn ein Kabel festgeklebt ist, dann löse es vorsichtig von der Festplatte ab.
    • Klappe die graue Lasche am weißen Anschluss mit einem Plastiköffnungswerkzeug hoch, um die Flachbandkabel zu lösen.

    • Schiebe vorsichtig die Flachbandkabel heraus.

    • Wenn ein Kabel festgeklebt ist, dann löse es vorsichtig von der Festplatte ab.

  7. Drehe die einzelne 5 mm Kreuzschlitzschraube #0  vom Kopfhörer- und USB-Anschluss heraus. Entferne den Kopfhörer- und USB-Anschluss  mit dem Öffnungswerkzeug.
    • Drehe die einzelne 5 mm Kreuzschlitzschraube #0 vom Kopfhörer- und USB-Anschluss heraus.

    • Entferne den Kopfhörer- und USB-Anschluss mit dem Öffnungswerkzeug.

  8. Entferne die beiden schwarzen 5 mm Kreuzschlitzschrauben #0 in den Ecken der Festplatte. Hebe die Festplatte aus dem Gerät.
    • Entferne die beiden schwarzen 5 mm Kreuzschlitzschrauben #0 in den Ecken der Festplatte.

    • Hebe die Festplatte aus dem Gerät.

  9. Löse den Stecker der Stromversorgung mit dem Öffnungswerkzeug ab. Drehe die einzelne 5 mm Kreuzschlitzschraube #0 an der Steuerplatine der Festplatte heraus. Entferne die Steuerplatine.
    • Löse den Stecker der Stromversorgung mit dem Öffnungswerkzeug ab.

    • Drehe die einzelne 5 mm Kreuzschlitzschraube #0 an der Steuerplatine der Festplatte heraus.

    • Entferne die Steuerplatine.

  10. Drehe die vier 3 mm Kreuzschlitzschrauben #0 an der Festplattenhalterung heraus. Entferne die Festplattenhalterung. Ziehe langsam die drei Kontaktstreifen aus Schaumstoff hoch, so dass sie nicht zerreißen.
    • Drehe die vier 3 mm Kreuzschlitzschrauben #0 an der Festplattenhalterung heraus.

    • Entferne die Festplattenhalterung.

    • Ziehe langsam die drei Kontaktstreifen aus Schaumstoff hoch, so dass sie nicht zerreißen.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

27 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

hi. i have the same laptop. the laptop bsod on me after i used it for a good 6 months. suddenly, when i start the laptop, it always boots me to the bios, the hard drive is change because i thought it is the problem (i just followed the solutions online which is a lot regarding the issue). my suspection is the hard drive connector to the motherboard pcb. is there any way i can replace with or where can i buy replacements for this same part? please help i really need the laptop for my school needs, and sorry for the bad english

Cheej Guitarte - Antwort

I had the same problem. Sorry but its also too expensive to repair and the repair doesnt solve problem %100

AYG -

Im having the same issue. My HDD fails to start when my hand is over the hdd connector (just slight pressure). Any solutions?

ieg -

This is caused by the connection socket on the PCB between the little PCB that plugs into the HDD and the motherboard. Turns out that the great amount of flex in the (crappy) plastic body of these laptops causes too much strain on the socket (opening and closing the screen) and eventually the connector breaks. I had to order a replacement PCB on Ali-express.

Ettienne -

Great guide, thanks a lot. One thing to note, I found it wasn't necessary to remove the whole hard drive controller just to replace the HD. I was able to just remove the audio port board and then slide the drive away from the controller.

Thanks again!

partsorder - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 14

Letzten 7 Tage: 113

Letzten 30 Tage: 536

Insgesamt: 36,962