Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Ersetze einen kaputten Ventilator, um die Temperaturen niedrig zu halten.

  1. Entferne die zehn Schrauben, die das obere und das untere Gehäuse zusammenhalten.
    • Entferne die zehn Schrauben, die das obere und das untere Gehäuse zusammenhalten.

    • Drei 13,5 mm (14,1 mm) Kreuzschlitz Schrauben.

    • Sieben 3 mm Kreuzschlitz Schrauben.

    • Schaue dir beim Ausdrehen der Schrauben genau an, dass sie unter einem leichten Winkel herauskommen. Beim Zusammenbau muss das genauso sein.

  2. Hebe das untere Gehäuse nahe beim Lüfter mit beiden Händen an, damit sich die beiden Clips lösen, die es mit dem oberen Gehäuse verbinden.
    • Hebe das untere Gehäuse nahe beim Lüfter mit beiden Händen an, damit sich die beiden Clips lösen, die es mit dem oberen Gehäuse verbinden.

    • Entferne das untere Gehäuse und lege es zur Seite.

  3. MacBook Akku Fix Kits

    Ab $69.99

    Buy Now

    MacBook Akku Fix Kits

    Ab $69.99

    Buy Now
  4. Entferne die drei 3,4 mm T6 Torx Schrauben, die den linken Ventilator am Logic Board befestigen.
    • Entferne die drei 3,4 mm T6 Torx Schrauben, die den linken Ventilator am Logic Board befestigen.

    • In einigen Modellen können diese T6 Torx Schrauben auch 3,1 mm lang sein.

  5. Verwende das flache Ende eines Spudgers, um den Verbinder des linken Ventilators vom Logic Board zu lösen Es ist hilfreich, den Spatel mittig unterhalb der Ventilatorkabeldrähte zu verdrehen, um den Stecker zu lösen. Verbinder und Anschluss des Ventilators  sind im zweiten und dritten Bild zu sehen. Passe auf, nicht den  Plastikanschluss des Ventilators vom Logic Board abzubrechen, wenn du den Ventilatorstecker mit einem Spudger gerade nach oben und aus dem Anschluss hebst.
    • Verwende das flache Ende eines Spudgers, um den Verbinder des linken Ventilators vom Logic Board zu lösen

    • Es ist hilfreich, den Spatel mittig unterhalb der Ventilatorkabeldrähte zu verdrehen, um den Stecker zu lösen.

    • Verbinder und Anschluss des Ventilators sind im zweiten und dritten Bild zu sehen. Passe auf, nicht den Plastikanschluss des Ventilators vom Logic Board abzubrechen, wenn du den Ventilatorstecker mit einem Spudger gerade nach oben und aus dem Anschluss hebst.

    • Das Layout des Logic Board in Bild 2 kann bei deinem Computer leicht anders aussehen, aber der Ventilatoranschluss ist der gleiche.

  6. Hebe den linken Ventilator aus dem oberen Gehäuse.
    • Hebe den linken Ventilator aus dem oberen Gehäuse.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Anweisungen in umgekehrter Reihenfolge.

84 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

The left fan was making hideous growling and screeching noises and the unit was overheating. Replacement was pretty easy with the right tools, which I had already purchased from iFixit. New fan works great and the unit now runs VERY much cooler...!

heuristic77 - Antwort

After I had finished installing a new left fan, my mac (for whatever reason) refused to boot up. After turning on, the screen would just show the white background with the grey apple logo, and the pinwheel cursor spinning. After resetting the SMC and NVRAM, however, I booted up right away. Thanks, iFixIt! This was my first time for a DIY Mac repair and you couldn't have made it any easier.

cmay123 - Antwort

Just did this replacement. My left fan was totally shot, making the grinding noise etc even after cleaning it with compressed air. My computer is running almost 50 degrees celsius cooler. Its AWESOME

the only tricky bit is the sprudger / re attaching the fan's connector. So worth it. Thanks!

maxornstein - Antwort

Just cleaned the dust from my Macbook and fans. Made a sprudger with some bamboo from an old kitchen utensil in my shop. I did precisely as you directed removed the fans, blew them clean as well as the heat sinks and voila it’s all good again. Thank you so much.

René Beaudry - Antwort

The screws securing the fan on my model seemed to be T5 rather than T6.

Peter Bloomfield - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 3

Letzte 7 Tage: 20

Letzte 30 Tage: 122

Insgesamt: 44,645