Werkzeuge

Kein Werkzeug erforderlich.

Ersatzteile

Kein Ersatzteil erforderlich.

Rechner ausschalten. Vor jedem Handgriff ist es wichtig mit dem Ausbau des Akkumulators zu beginnen. Schieber in Position entriegelt bringen, Akku ausbauen.
  • Rechner ausschalten.

  • Vor jedem Handgriff ist es wichtig mit dem Ausbau des Akkumulators zu beginnen.

  • Schieber in Position entriegelt bringen, Akku ausbauen.

Kommentar hinzufügen

Mit dem Schraubenzieher Philips #1, schrauben Sie die 5 Befestigungsschrauben der Abdeckung los. Mit dem Schraubenzieher Philips #1, schrauben Sie die 5 Befestigungsschrauben der Abdeckung los.
  • Mit dem Schraubenzieher Philips #1, schrauben Sie die 5 Befestigungsschrauben der Abdeckung los.

Kommentar hinzufügen

Schraubenzieher um einige Millimeter unter die Abdeckung schieben damit diese dann mit den Finger angefasst werden kann. Abdeckung nun sorgfältig heben. Achtung! Ventillatorkabel trennen damit die Abdeckung vollständig entfernt werden kann (siehe nächsten Schritt).
  • Schraubenzieher um einige Millimeter unter die Abdeckung schieben damit diese dann mit den Finger angefasst werden kann.

  • Abdeckung nun sorgfältig heben.

  • Achtung! Ventillatorkabel trennen damit die Abdeckung vollständig entfernt werden kann (siehe nächsten Schritt).

Kommentar hinzufügen

Da der Ventillator unter der Abdeckung befestigt ist, muss sein Spannungsversorgungskabel zuerst getrennt werden damit die Abdeckung dann vollständig entfernt werden kann.
  • Da der Ventillator unter der Abdeckung befestigt ist, muss sein Spannungsversorgungskabel zuerst getrennt werden damit die Abdeckung dann vollständig entfernt werden kann.

Kommentar hinzufügen

Lösen Sie die 3 Schrauben die den Ventillator am Boden des Grätes befestigen mit dem Philips Schraubenzieher. Lösen Sie die 3 Schrauben die den Ventillator am Boden des Grätes befestigen mit dem Philips Schraubenzieher.
  • Lösen Sie die 3 Schrauben die den Ventillator am Boden des Grätes befestigen mit dem Philips Schraubenzieher.

Kommentar hinzufügen

Abschluss

Um die Maschiene wieder zusammen zu bauen, oben aufgeführte Instruktionen in umgekehrter Reihenfolge ausführen.

Felice Suglia

Mitglied seit 15.06.2013

14.261 Reputation

339 Anleitungen geschrieben

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 0

Letzte 7 Tage: 0

Letzte 30 Tage: 0

Insgesamt: 126