Zum Hauptinhalt wechseln

Bosch Akku Bohrschrauber PSR 9,6 VE-2 Akkupack Reparatur

Was du brauchst

  1. Bosch Akku Bohrschrauber PSR 9,6 VE-2 Akkupack Reparatur, Schrauben lösen und Deckel abheben: Schritt 1, Bild 1 von 2 Bosch Akku Bohrschrauber PSR 9,6 VE-2 Akkupack Reparatur, Schrauben lösen und Deckel abheben: Schritt 1, Bild 2 von 2
    • Die vier Schrauben mit einem Torx T-10 Schraubendreher lösen (oder einem Schlitzschraubendreher)

    • Eine Schraube ist mit einer Kunststoffkappe (grüne Markierung), die ca. 3mm hoch ist versiegelt. Die habe ich mit deinem dünnen Schraubendreher leider nicht völlig zerstörungsfrei herausgehebelt.

    • den oberen Teil kann man dann abheben. Gegebenenfalls müssen die roten Verriegelungen eingedrückt werden

  2. Bosch Akku Bohrschrauber PSR 9,6 VE-2 Akkupack Reparatur, Akkupack herausnehmen: Schritt 2, Bild 1 von 2 Bosch Akku Bohrschrauber PSR 9,6 VE-2 Akkupack Reparatur, Akkupack herausnehmen: Schritt 2, Bild 2 von 2
    • die roten Griffe lassen sich nach eindrücken herausheben. Die zugehörigen Metallfedern fallen eventuell dabei heraus können aber leicht wieder an ihre Position gebracht werden.

    • Mit etwas Gefühl kann der Akkupack aus 8 Zellen herausgenommen werden

  3. Bosch Akku Bohrschrauber PSR 9,6 VE-2 Akkupack Reparatur, Zellen durchmessen: Schritt 3, Bild 1 von 1
    • Idealerweise ein Foto von der Anordnung der Zellen machen

    • Das Moosgummistück von der Unterseite der Zellen kann abgenommen werden

    • der Abstandhalter zwischen den sieben im Sechseck angeordneten Zellen und der einzelnen aufgesetzten ist problemlos herauszunehmen

    • Die einzelnen Zellen können nun einzeln durchgemessen werden und sollten eine Spannung von 0,8V aufwärts liefern. Ansonsten sind sie defekt.

    • Es werden 8 noch funktionierende Zellen benötigt... Viel Glück

  4. Bosch Akku Bohrschrauber PSR 9,6 VE-2 Akkupack Reparatur, funktionierende Zellen heraustrennen und zusammenstellen: Schritt 4, Bild 1 von 2 Bosch Akku Bohrschrauber PSR 9,6 VE-2 Akkupack Reparatur, funktionierende Zellen heraustrennen und zusammenstellen: Schritt 4, Bild 2 von 2
    • die (geschweißten?) Verbindungen zwischen den Zellen können so gut es geht mit einem flachen Schraubendreher abgehebelt und dann mit einer Kneifzange getrennt werden

    • Dabei darauf achten, dass sie Zellen hinterher wieder durch zusammenlöten möglichst gut verbunden werden können. Das Löten geschieht mit einer hohen Temperatur, da die Wärme schnell abgeleitet wird. Gegebenenfalls muss ein Draht dazwischengelötet werden.

    • Polung beachten (aber ist ja eigentlich klar)

    • Den Kopf mit den Steckverbindern und den Termperaturwiderstand vorsichtig ablösen und nach derZusammentstellung wieder korrekt anbringen

  5. Bosch Akku Bohrschrauber PSR 9,6 VE-2 Akkupack Reparatur, Zusammenbauen und laden: Schritt 5, Bild 1 von 1
    • Das Gesamtgebilde noch einmal durch messen. Es sollte mindestens 7V eher mehr liefern.

    • Das Moosgummi wieder drunter kleben. Die Papierreste haben mir eine Idee davon gegeben, wie es vorher angebracht war.

    • Wie vorher in das Gehäuse einbauen. Und ein paar mal laden. Bei mir hat das Pack erst beim dritten Laden wieder eine akzeptable Menge an Energie gespeichert. Aber läuft jetzt wieder.

Abschluss

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

Eine weitere Person hat diese Anleitung absolviert.

Peter Scholl

Mitglied seit: 06/26/21

1.440 Reputation

6 Anleitungen geschrieben

Team

AEG-Make&Repair AG Mitglied von AEG-Make&Repair AG

Local Repair Groups

3 Mitglieder

12 Anleitungen geschrieben

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzte 24 Stunden: 0

Letzte 7 Tage: 13

Letzte 30 Tage: 60

Insgesamt: 1,029