Einleitung

Wenn der Kaffee nicht warm genug ist muss wahrscheinlich das Heizelement ersetzt werden. Unbedingt vorher den Stecker ziehen!

Ersatzteile

Kein Ersatzteil erforderlich.

  1. Entferne die Karaffe von der Maschine.
    • Entferne die Karaffe von der Maschine.

    • Drehe die Aromaster mit der Bodenseite nach oben.

  2. Finde die Schraube, die die Platte festhält und entferne sie mit geeignetem Werkzeug.
    • Finde die Schraube, die die Platte festhält und entferne sie mit geeignetem Werkzeug.

  3. Hebe leicht den Bodendeckel ab und entferne ihn von der Maschine.
    • Hebe leicht den Bodendeckel ab und entferne ihn von der Maschine.

  4. Mit einem großen Plastiköffner kannst du vorsichtig den Schlauch vom Ventil abschieben. (Wenn er zu fest sitzt kannst du einen Metallspatel benutzen) Mit einem großen Plastiköffner kannst du vorsichtig den Schlauch vom Ventil abschieben. (Wenn er zu fest sitzt kannst du einen Metallspatel benutzen)
    • Mit einem großen Plastiköffner kannst du vorsichtig den Schlauch vom Ventil abschieben. (Wenn er zu fest sitzt kannst du einen Metallspatel benutzen)

  5. Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 100,00 $ oder mit einem Pro Tech Toolkit!

    Schau dich im Store um

    Erfolgreich repariert? Genial!

    Teile ein Foto deiner Reparatur mit dem Hashtag #ImAGenius

    Wir sind alle Genies

    Teile ein Foto deiner Reparatur mit dem Hashtag #ImAGenius

  6. Mit einem großen Plastiköffner kannst du vorsichtig den Schlauch vom Ventil auf der Seite abschieben. (Wenn er zu fest sitzt kannst du einen Metallspatel benutzen) Mit einem großen Plastiköffner kannst du vorsichtig den Schlauch vom Ventil auf der Seite abschieben. (Wenn er zu fest sitzt kannst du einen Metallspatel benutzen)
    • Mit einem großen Plastiköffner kannst du vorsichtig den Schlauch vom Ventil auf der Seite abschieben. (Wenn er zu fest sitzt kannst du einen Metallspatel benutzen)

  7. Von unten gesehen sind zwei graue Kabel zu sehen. (Rot markiert)
    • Von unten gesehen sind zwei graue Kabel zu sehen. (Rot markiert)

  8. Fasse jedes der Kabel mit einer Zange an und ziehe die Kabel ab. Wenn das nicht leicht geht halte mit einem Finger dagegen und wackele mit der Zange hin und her. Wenn das nicht leicht geht halte mit einem Finger dagegen und wackele mit der Zange hin und her.
    • Fasse jedes der Kabel mit einer Zange an und ziehe die Kabel ab.

    • Wenn das nicht leicht geht halte mit einem Finger dagegen und wackele mit der Zange hin und her.

  9. Der Ein/Ausschalter ist hier gelb markiert.
    • Der Ein/Ausschalter ist hier gelb markiert.

  10. Es sind vier Kabel abzuziehen! Markiere ihre Position mit einem Stift. Fasse jedes der Kabel mit einer Zange an und ziehe senkrecht heraus. Wenn dies wieder nicht leicht geht benutze den Trick aus Schritt 7.
    • Es sind vier Kabel abzuziehen! Markiere ihre Position mit einem Stift.

    • Fasse jedes der Kabel mit einer Zange an und ziehe senkrecht heraus.

    • Wenn dies wieder nicht leicht geht benutze den Trick aus Schritt 7.

  11. Wenn alle Kabel gelöst sind kannst du das Heizelement herausnehmen.
    • Wenn alle Kabel gelöst sind kannst du das Heizelement herausnehmen.

  12. Drehe die Schraube mit der Hand oder geeignetem Werkzeug heraus. Entferne den metallenen Abstandshalter. Merke dir für den Zusammenbau aber genau (mit einem Foto) wie er eingebaut war.
    • Drehe die Schraube mit der Hand oder geeignetem Werkzeug heraus.

    • Entferne den metallenen Abstandshalter. Merke dir für den Zusammenbau aber genau (mit einem Foto) wie er eingebaut war.

    • Entferne die Flügelmutter.

  13. Trenne Heizelement und Heizplatte. Trenne Heizelement und Heizplatte.
    • Trenne Heizelement und Heizplatte.

Abschluss

Um das Gerät wieder zusammen zu setzen folge den Anweisungen in umgekehrter Reihenfolge.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Dennis

Mitglied seit: 20.10.2014

255 Reputation

2 Anleitungen geschrieben

Team

Baylor, Team 8-12, Williams Fall 2014 Mitglied von Baylor, Team 8-12, Williams Fall 2014

BU-WILLIAMS-F14S8G12

3 Mitglieder

10 Anleitungen geschrieben

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 0

Letzte 7 Tage: 4

Letzte 30 Tage: 15

Insgesamt: 1,695