Zum Hauptinhalt wechseln

Braun Oral B 4729 Akku Replacement

Was du brauchst

  1. Braun Oral B 4729 Akku Replacement, Gehäuse öffnen: Schritt 1, Bild 1 von 3 Braun Oral B 4729 Akku Replacement, Gehäuse öffnen: Schritt 1, Bild 2 von 3 Braun Oral B 4729 Akku Replacement, Gehäuse öffnen: Schritt 1, Bild 3 von 3
    • Um das Gehäuse zu öffnen muss mit dem Ladegerät der Bodendeckel in Gegenuhrzeigersinn um etwa 45 Grad gedreht werden.

    • Der Metallring am oberen Ende des Gehäuses mit einem flachen Schraubenzieher abhebeln. Dabei nicht in den elastischen Gummi darunter stechen!!!

    • Nun kann das ganze Innenleben herausgenommen werden indem das vordere Ende auf einen Tisch gedrückt wird.

    • Achtung mit den dünnen Drähten der Ladespule.

  2. Braun Oral B 4729 Akku Replacement: Schritt 2, Bild 1 von 3 Braun Oral B 4729 Akku Replacement: Schritt 2, Bild 2 von 3 Braun Oral B 4729 Akku Replacement: Schritt 2, Bild 3 von 3
    • Der Metallbügel der über dem ganze Innenleben liegt muss ausgeklippst werden. (letztes Foto - roter Kreis - auf beiden Seiten)

    • Die feinen Kupferdrähte der Ladespule vorsichtig aus der weißen Kunststoffklammer zur Seite nehmen.

    • Die vordere Lötfahne des Akkus auf der Platine ablöten. Am besten mit einer feinen Pinzette an der Kante der Lötfahne ansetzen und gleichzeitig das Lötzinn mit dem Lötkolben erhitzen. Wenn das Lötzinn flüssig ist kann die Lötfahne aufgebogen werden.

    • Die hintere Lötfahne des Akkus ist schlech abzulöten da der weiße Bügel über der Platine und die feinen Kupferdrähte im Weg sind. Einfach die Lötfahne nahe der Platine mit einer scharfen Zange abzwicken.

  3. Braun Oral B 4729 Akku Replacement: Schritt 3, Bild 1 von 3 Braun Oral B 4729 Akku Replacement: Schritt 3, Bild 2 von 3 Braun Oral B 4729 Akku Replacement: Schritt 3, Bild 3 von 3
    • Wenn die beiden Lötfahnen des Akkus frei sind kann der Akku nach hinten heraus gezogen werden.

    • Der neue Akku mit + nach Vorne, also richtung Bürste wieder einschieben und die Lötfahnen anlöten.

    • Den langen Metallbügel wieder auf das Innenleben klippsen

    • Die gesamte Einheit kann wieder in das Gehäuse eingeführt werden.

    • Den silbernen Ring wieder von Vorne aufschieben.

    • Den Bodendeckel mit Hilfe des Ladegerätes auf das Gehäuse drehen.

Abschluss

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

2 weitere Personen haben diese Anleitung absolviert.

Mini Revollo

Mitglied seit: 11/02/18

960 Reputation

5 Anleitungen geschrieben

Team

erfindergarden foundation Mitglied von erfindergarden foundation

Local Repair Groups

5 Mitglieder

42 Anleitungen geschrieben

2 Kommentare

Hallo. Siehst du du auch eine Chance den Teil vor dem Motor (Getriebe und so weiter) zu trennen und mal gründlich zu reinigen? Ich habe das jetzt mal mit Luft ausgeblasen, aber lieber wäre mir ich könnte den Teil mal irgendwo einlegen.
Das Öffnen klappt jedenfalls prima. Danke für die Anleitung!

Peter Scholl - Antwort

Die Zahnbürste muss nach der Reparatur kurz auf die Ladestation, egal wie voll der Akku ist. Zumindest bei mir hat sie sonst nicht wieder funktioniert.

Markus - Antwort

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzte 24 Stunden: 8

Letzte 7 Tage: 29

Letzte 30 Tage: 121

Insgesamt: 1,464