Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Einleitung

Öl ist ein unschätzbar wichtiger Bestandteil eines jeden Verbrennnungsmotors. Es sorgt dafür, dass die Bauteile geschmiert und leichtgängig bleiben. Ohne sauberes Öl kann dein Motor jede Menge mechanische Probleme bekommen, die dich davon abhalten deine Arbeit zu erledigen. Stelle sicher, dass du ein Auffangbehältnis fürs Öl und genügend Lappen zum Aufwischen hast, falls etwas daneben geht. Achte auch darauf, den Ölwechsel über einer leicht zu reinigenden Oberfläche durchzuführen.

Werkzeuge

Ersatzteile

  1. Bevor du beginnst, stelle sicher, dass der Motor aus und das Zündkabel von der Zündkerze entfernt ist und keinen Kontakt hat.
    • Bevor du beginnst, stelle sicher, dass der Motor aus und das Zündkabel von der Zündkerze entfernt ist und keinen Kontakt hat.

    • Der Ölverschlussdeckel ist an der oberen, rechten Seite des Motors angebracht.

    • Entferne den Deckel, indem du ihn eine Viertelumdrehung nach links drehst und dann hochziehst.

    • Hinweis: An diesem Deckel ist ein langer Metallstab befestigt.

  2. Bevor du weitermachst, notiere deinen aktuellen Ölstand, indem du die nachfolgenden Schritte absolvierst. Der Metallstab am Deckel ist der Ölpeilstab, der benutzt wird, um den Ölstand im Mäher zu überprüfen.
    • Bevor du weitermachst, notiere deinen aktuellen Ölstand, indem du die nachfolgenden Schritte absolvierst.

    • Der Metallstab am Deckel ist der Ölpeilstab, der benutzt wird, um den Ölstand im Mäher zu überprüfen.

    • Wische sämtliches Öl von der Spitze des Stabes ab und schiebe ihn wieder in den Mäher hinein. Achte darauf, die Kappe dabei festzudrehen.

    • Entnimm den Deckel inkl. Stab nochmal und notiere die Höhe des Ölfilms am Peilstab

    • Falls der Ölspiegel sich zwischen den beiden kleinen Löchern befindet, sauber aussieht und du keine mechanischen Probleme hast, ist dein Öl in gutem Zustand und muss nicht ausgetauscht werden.

  3. iPhone LCD Display Fix Kits

    Die Budgetoption, abgedeckt durch unsere lebenslange Garantie.

    Kits kaufen

    iPhone LCD Display Fix Kits

    Reduziere die Reparaturkosten, nicht die Qualität.

    Kits kaufen
  4. Um das Öl zu entfernen, kippe den Mäher auf die Seite und leere das alte Öl in einen geeigneten Behälter.
    • Um das Öl zu entfernen, kippe den Mäher auf die Seite und leere das alte Öl in einen geeigneten Behälter.

    • Alternativ kannst du durch die Öffnung das Öl auch auspumpen.

    • Motoröl darf nie einfach in den Abfluss geschüttet werden. Füll es in einen geschlossenen Behälter und bringe es zu einer geeigneten Recycling- oder Entsorgungseinrichtung.

    • Falls du die Kipp- und Auslaufmethode verwendest, achte darauf, dass der Kraftstofftank leer ist, da er sonst auslaufen könnte.

  5. Nachdem das komplette Altöl ausgeleert ist, kippe den Mäher wieder gerade zurück und fülle das Öl ein, indem du es direkt in die Öffnung schüttest. Hinweis: Ein Trichter kann hilfreich sein, um ein Auslaufen über die Außenseite des Motors zu verhindern. Es kann schwierig sein, verschüttetes Öl  zu entfernen.
    • Nachdem das komplette Altöl ausgeleert ist, kippe den Mäher wieder gerade zurück und fülle das Öl ein, indem du es direkt in die Öffnung schüttest.

    • Hinweis: Ein Trichter kann hilfreich sein, um ein Auslaufen über die Außenseite des Motors zu verhindern. Es kann schwierig sein, verschüttetes Öl zu entfernen.

Abschluss

Der Zusammenbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

4 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Brad Wash

Mitglied seit: 02.02.2015

446 Reputation

2 Anleitungen geschrieben

Team

Cal Poly, Team 6-31, Amido Winter 2015 Mitglied von Cal Poly, Team 6-31, Amido Winter 2015

CPSU-AMIDO-W15S6G31

4 Mitglieder

9 Anleitungen geschrieben

how much oil is recommended for this engine?

Will Irvin - Antwort

this guide is wrong. to change oil you have a bolt bottom, never empty oil on that method.

Juan Pablo Vincenti - Antwort

@Juan Pablo Vincenti this Motor has no bolt at the bottom I think. I have it on my mower and did not find any bolt there where it usually is (and also is at the older Briggs and Stratton motors I used in the past). So I guess you have to do it this way...

Johnny - Antwort

What is the oil capacity of this engine, and what grade of oil is recommended ?

Howard Quinby - Antwort

Thus engine is on a 22 ton log splitter and there is no way of tipping engine over to change oil.

rich burke - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 41

Letzten 7 Tage: 320

Letzten 30 Tage: 891

Insgesamt: 36,443