Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

die Kamera zeigt immer mal wieder Err01 - Verbindung zwischen Kamera und Objektiv fehlerhaft. Bitte Kontakte säubern. Meist ist dann eine Leiterbahn im Objektiv gebrochen.

Ersatzteile

Keine Ersatzteile angegeben.

  1. Canon EF 24-105mm F4.0 L IS - Err01 Flexkabel Replacement, Flex-Cable Aperture - Blendenflex: Schritt 1, Bild 1 von 2 Canon EF 24-105mm F4.0 L IS - Err01 Flexkabel Replacement, Flex-Cable Aperture - Blendenflex: Schritt 1, Bild 2 von 2
    • Hier das Problem an der Kamerea und das passende Ersatzteil

  2. Canon EF 24-105mm F4.0 L IS - Err01 Flexkabel Replacement, Bajonettverschlusses entfernen: Schritt 2, Bild 1 von 2 Canon EF 24-105mm F4.0 L IS - Err01 Flexkabel Replacement, Bajonettverschlusses entfernen: Schritt 2, Bild 2 von 2
    • Der Bajonettverschlusses ist mit 4 Schrauben gesichert - diese bitte entfernen und wie alle Schrauben beschriften und ablegen.

  3. Canon EF 24-105mm F4.0 L IS - Err01 Flexkabel Replacement, Leiterplatte entfernen: Schritt 3, Bild 1 von 2 Canon EF 24-105mm F4.0 L IS - Err01 Flexkabel Replacement, Leiterplatte entfernen: Schritt 3, Bild 2 von 2
    • Jetzt alle Flexkabel von der Leiterplatte lösen, aber Vorsicht, hier sind verschiedene Verschlussmechanismen verbaut.

    • die Schraube der Leiterplatte lösen und dann die Leiterplatte entfernen

  4. Canon EF 24-105mm F4.0 L IS - Err01 Flexkabel Replacement, Baugruppe für Skalen entfernen: Schritt 4, Bild 1 von 1
    • nun die Baugruppe mit der Skale für Brennweite und Entfernung demontieren.

  5. Canon EF 24-105mm F4.0 L IS - Err01 Flexkabel Replacement, Baugruppe Focus entfernen: Schritt 5, Bild 1 von 1
    • jetzt die Baugruppe zum manuellen Focus entfernen

  6. Canon EF 24-105mm F4.0 L IS - Err01 Flexkabel Replacement, Käfig demontieren: Schritt 6, Bild 1 von 1
    • Hier wird es jetzt tricky - Die Führungen des Käfigs laufen über kleine Stifte (Collare), diese haben individuelle Größen und müssen genau da wieder rein wo man sie demontiert hat. Also genau aufpassen und dokumentieren

  7. Canon EF 24-105mm F4.0 L IS - Err01 Flexkabel Replacement: Schritt 7, Bild 1 von 1
    • Baugruppe Blende und IS demontieren

  8. Canon EF 24-105mm F4.0 L IS - Err01 Flexkabel Replacement: Schritt 8, Bild 1 von 1
    • Altes Flexkabel für die Blende ablöten

  9. Canon EF 24-105mm F4.0 L IS - Err01 Flexkabel Replacement: Schritt 9, Bild 1 von 2 Canon EF 24-105mm F4.0 L IS - Err01 Flexkabel Replacement: Schritt 9, Bild 2 von 2
    • neues Kabel für die Blende wieder anlöten

Abschluss

To reassemble your device, follow these instructions in reverse order.

4 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

jensloewe

Mitglied seit: 26.05.2015

118 Reputation

1 Anleitung geschrieben

2 Kommentare

Stimmt nicht ganz. Die “Collars” mit dem Kreuz sind exzentrische und justieren die Optik. Einfach reinschrauben wo´s mal war is nicht! Danach kann man das Teil in die Tonne kloppen oder dann für teures Geld zu Canon schicken.

Bitte unbedingt alle Bastelwütigen genau auf das hinweisen.

Was kann man tun? In der Regel ist immer einer von den dreien zentrisch; der kann bedenkenlos am gleichen Platz montiert werden. Vom Rest von jeder Seite genug Fotos machen und Markierunen anbringen WO genau das Kreuz war. Da geht´s eigentlich um´s Hunderstel. Wenn´s danach für den Hausgebrauch bei f8 ist… Also Zeit lassen, Linsengruppen nicht verdrehen usw.

Thomas Loebl - Antwort

Jupp, da muss auf jeden Fall drauf hingewiesen werden. Wenn die exzentrischen Pins vorne an der Blenden/IS Einheit beim rauspulen auch noch verbogen werden, wars das ohnehin. So, wie in der Anleitung beschrieben, ist das leider eine Reparatur für die Tonne.

Patch -

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 1

Letzten 7 Tage: 20

Letzten 30 Tage: 127

Insgesamt: 7,103