Einleitung

Wenn die Tasten nicht mehr richtig funktionieren könnte das an der Platine mit den Tasten liegen. Diese Anleitung zeigt dir, wie du sie austauschen kannst.

  1. Drehe sechs 4,45 mm Kreuzschlitzschrauben #00 heraus. Zwei Schrauben befinden sich - von vorne gesehen - auf der linken Seite. Drei Schrauben auf der Unterseite.
    • Drehe sechs 4,45 mm Kreuzschlitzschrauben #00 heraus.

    • Zwei Schrauben befinden sich - von vorne gesehen - auf der linken Seite.

    • Drei Schrauben auf der Unterseite.

    • Eine Schraube auf der rechten Seite.

  2. Halte die Kamera mit der Unterseite zu dir.
    • Halte die Kamera mit der Unterseite zu dir.

    • Öffne die Klappe über der Speicherkarte, indem du den Schieber in Richtung "CARD/BATT" hoch bewegst und dann die Klappe nach links schiebst.

  3. Ein Blick in das geöffnete Batterie-/Kartenfach.
    • Ein Blick in das geöffnete Batterie-/Kartenfach.

    • Entferne die einzelne 4,45 mm Kreuzschlitzschraube #00 am Batterie-/Kartenfach.

  4. Entferne vorsichtig die vordere Abdeckung vom Gerät. Tipp: beginne an der linken Seite mit dem Lösen der Rasten in der Nähe des Batteriefachs.
    • Entferne vorsichtig die vordere Abdeckung vom Gerät.

    • Tipp: beginne an der linken Seite mit dem Lösen der Rasten in der Nähe des Batteriefachs.

  5. Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 100,00 $ oder mit einem Pro Tech Toolkit!

    Schau dich im Store um

    Schon mal was repariert? Genial!

    Teile ein Foto deiner Reparatur mit dem Hashtag #ImAGenius

    Wir sind alle Genies

    Teile ein Foto deiner Reparatur mit dem Hashtag #ImAGenius

  6. So sieht die Kamera ohne vordere Abdeckung aus.
    • So sieht die Kamera ohne vordere Abdeckung aus.

  7. Beginne mit dem Ablösen der rückseitigen Abdeckung am Batteriefach. Ruckle nicht an der Rückabdeckung, wenn sie abgenommen ist. Du könntest das Flachbandkabel beschädigen, mit dem sie am Gehäuse angeschlossen ist. Löse das Flachbandkabel zwischen Rückabdeckung und Gehäuse mit einer Pinzette ab.
    • Beginne mit dem Ablösen der rückseitigen Abdeckung am Batteriefach.

    • Ruckle nicht an der Rückabdeckung, wenn sie abgenommen ist. Du könntest das Flachbandkabel beschädigen, mit dem sie am Gehäuse angeschlossen ist.

    • Löse das Flachbandkabel zwischen Rückabdeckung und Gehäuse mit einer Pinzette ab.

  8. So sieht die Kamera ohne Rückabdeckung aus.
    • So sieht die Kamera ohne Rückabdeckung aus.

  9. Entferne die beiden 4,35 mm Kreuzschlitzschrauben #00, welche das LCD befestigen. Ruckle nicht am LCD, das könnte das Flachbandkabel, mit dem es angeschlossen ist, beschädigen. Löse die schwarze Sicherung am Anschluss des Flachbandkabels mit einem Plastiköffnungswerkzeug.
    • Entferne die beiden 4,35 mm Kreuzschlitzschrauben #00, welche das LCD befestigen.

    • Ruckle nicht am LCD, das könnte das Flachbandkabel, mit dem es angeschlossen ist, beschädigen.

    • Löse die schwarze Sicherung am Anschluss des Flachbandkabels mit einem Plastiköffnungswerkzeug.

    • Löse die schwarze Sicherung am Anschluss des Flachbandkabels mit einem Plastiköffnungswerkzeug.

  10. Löse die beiden 3,35 mm Kreuzschlitzschrauben #00 von der grünen Tastaturplatine. Ruckle nicht an der Platine, dies könnte das Flachbandkabel beschädigen, mit der sie noch angeschlossen ist.
    • Löse die beiden 3,35 mm Kreuzschlitzschrauben #00 von der grünen Tastaturplatine.

    • Ruckle nicht an der Platine, dies könnte das Flachbandkabel beschädigen, mit der sie noch angeschlossen ist.

  11. Hebe die schwarze Sicherung am Anschluss des Flachbandkabels mit einem Plastiköffnungswerkzeug hoch. Löse das Flachbandkabel zur Platine mit einer Pinzette aus dem Anschluss. Der SD Kartenleser ist auf der Rückseite der Platine angebracht. Du musst also die ganze Platine austauschen.
    • Hebe die schwarze Sicherung am Anschluss des Flachbandkabels mit einem Plastiköffnungswerkzeug hoch.

    • Löse das Flachbandkabel zur Platine mit einer Pinzette aus dem Anschluss.

    • Der SD Kartenleser ist auf der Rückseite der Platine angebracht. Du musst also die ganze Platine austauschen.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

Ein weiterer Nutzer hat diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Shaelyn Thomas

Mitglied seit: 19.04.2011

287 Reputation

4 Anleitungen geschrieben

Team

Cal Poly, Team 8-6, Regan Spring 2011 Mitglied von Cal Poly, Team 8-6, Regan Spring 2011

CPSU-REGAN-S11S8G6

4 Mitglieder

15 Anleitungen geschrieben

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 0

Letzte 7 Tage: 0

Letzte 30 Tage: 7

Insgesamt: 2,765