Einleitung

Die Fernbedienung an meinem Subaru arbeitete nicht mehr gut, deswegen entschied ich mich die enthaltene Baterie zu ersetzen.

Diese Prozedur ist recht einfach und kann auf die Fernbedienungen vieler anderer Hersteller angewandt werden.

  1. Entferne die einzelne Kreuzschlitz PH1 Schraube auf der Rückseite des Schlüssels. Die zwei Plastikhälften sollten sich trennen lassen und geben den Sender frei. Hole ihn heraus. Die zwei Plastikhälften sollten sich trennen lassen und geben den Sender frei. Hole ihn heraus.
    • Entferne die einzelne Kreuzschlitz PH1 Schraube auf der Rückseite des Schlüssels.

    • Die zwei Plastikhälften sollten sich trennen lassen und geben den Sender frei. Hole ihn heraus.

  2. Vier Klammern halten den Sender zusammen. Beginne an der kleinsten Klammer. Schiebe das flache Ende eines Spudgers zwischen das schwarze und weiße Plastikteil um sie zu lösen. Drehe den Sender um und wiederhole dasselbe an der nächsten Klammer, wobei du aufpasst, dass die vorige nicht wieder einschnappt. Wiederhole dies für alle Klammern.
    • Vier Klammern halten den Sender zusammen.

    • Beginne an der kleinsten Klammer. Schiebe das flache Ende eines Spudgers zwischen das schwarze und weiße Plastikteil um sie zu lösen.

    • Drehe den Sender um und wiederhole dasselbe an der nächsten Klammer, wobei du aufpasst, dass die vorige nicht wieder einschnappt. Wiederhole dies für alle Klammern.

      • Wenn alle geöffnet sind trenne das weiße Plastikteil vom Rest.

  3. Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 100,00 $ oder mit einem Pro Tech Toolkit!

    Schau dich im Store um
  4. Hier wird eine Batterie des Typs CR1620 verwendet. Sie ist mit den Kontakten festgeklemmt. Benutze das spitze Ende des Spudgers, um sie zu lösen. Setze die neue Batterie ein, achte darauf, dass sie richtig festgeklemmt ist. Setze die neue Batterie ein, achte darauf, dass sie richtig festgeklemmt ist.
    • Hier wird eine Batterie des Typs CR1620 verwendet. Sie ist mit den Kontakten festgeklemmt. Benutze das spitze Ende des Spudgers, um sie zu lösen.

    • Setze die neue Batterie ein, achte darauf, dass sie richtig festgeklemmt ist.

  5. Wenn du willst kannst du noch den Schmutz mit der Spitze des Spudgers entfernen. Setze dann den Sender wieder ein, passe dabei auf, dass alle Stifte in die richtigen Löcher greifen.
    • Wenn du willst kannst du noch den Schmutz mit der Spitze des Spudgers entfernen.

    • Setze dann den Sender wieder ein, passe dabei auf, dass alle Stifte in die richtigen Löcher greifen.

    • Füge die zwei Hälften des Schlüssels wieder zusammen. Fange dazu gegenüber des Schlüssels an und fahre fort, bis er wieder in seinem ursprünglichen Zustand ist.

      • Vergiss nicht die Schraube!

Abschluss

Um das Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge

22 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

All fine and good, except the identical looking key fob from my 2010 Outback uses a CR1620 battery. So much for the CR2025s I bought!

janetsutton - Antwort

Nice, clear description of the process (which is very simple). My 2010 Outback also uses the CR1620 battery, not the CR2025 the instructions say. I would recommend disassembling your key fob and taking the old battery to the store to compare. You can still drive with the disassembled key fob; you just have to lock/unlock the door manually.

Mark Ray - Antwort

Great instructions! However, just like Mark and Janet, my 2010 Legacy keys had a CR1620 battery. Also, there were 4 plastic clips on step 2. Thanks for the guide!

Steve Osgood - Antwort

Apparently the instructions have been updated since the above comments, because they now call for the CR1620, which is what I bought, and they work perfectly!

The instructions and photos are very clear, easy to follow, and accurate. I was very pleased to find this site and realize that for about 15 bucks total I could replace the batteries in both our 2010 Outback keys - I had imagined we'd have to get new keys or at the least take them to the dealer for a highly pricey replacement. Thanks, ifixit!!

Gurukarm Khalsa - Antwort

Question, I replaced mine but it still doesn't work. do I need to reset the system?

Jessica Fraley - Antwort

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 136

Letzte 7 Tage: 1,207

Letzte 30 Tage: 6,401

Insgesamt: 183,142