Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Sollte die Drohne mal nicht mehr angehen weil der Akku leer ist oder der Akku beschädigt ist, befolge diese Anleitung um den Akku zu ersetzen.

  1. DJI Mavic Pro Akkutausch, Akku: Schritt 1, Bild 1 von 3 DJI Mavic Pro Akkutausch, Akku: Schritt 1, Bild 2 von 3 DJI Mavic Pro Akkutausch, Akku: Schritt 1, Bild 3 von 3
    • Greife den Akku von beiden Seiten.

    • Drücke die beiden Halteklammern des Akkus.

    • Hebe den Akku nun heraus.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammen zu setzen, befolge die Anleitung in umgekehrter Reihenfolge.

6 weitere Nutzer:innen haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:innen:

en de

100%

Ringo Hinze hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Nicole Lai

Mitglied seit: 08.10.2018

463 Reputation

2 Anleitungen geschrieben

Team

Cal Poly, Team S17-G3, White Fall 2018 Mitglied von Cal Poly, Team S17-G3, White Fall 2018

CPSU-WHITE-F18S17G3

4 Mitglieder

14 Anleitungen geschrieben

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 10

Letzten 7 Tage: 37

Letzten 30 Tage: 168

Insgesamt: 7,635