1. Zuerst sicherstellen, dass der Laptop ausgeschaltet ist. Entferne den Akku.
    • Zuerst sicherstellen, dass der Laptop ausgeschaltet ist. Entferne den Akku.

    • Mit einem Plastikwerkzeug die schmale Zierleiste entfernen.

      • Für diesen Schritt kann man einen Schlitz Schraubendreher nehmen, aber dabei besteht die Gefahr, die Tastatur und die Zierleiste zu zerkratzen.

      • Vorsicht beim Zusammenbau am Ende: Die Zierleiste kann leicht zerbrechen, da sie aus dünnem, weichem Plastik gemacht ist.

      • Bevor die Abdeckung wieder eingesetzt wird, könnte es sinnvoll sein, den Laptop erst einzuschalten und zu testen, ob die neue Tastatur korrekt funktioniert.

    Kommentar hinzufügen

  2. Die folgenden Schrauben befestigen die Tastatur und müssen entfernt werden:
    • Die folgenden Schrauben befestigen die Tastatur und müssen entfernt werden:

      • Vier 3 mm Kreuzschlitz Schrauben.

    Kommentar hinzufügen

  3. Frohes Fest, frohes Tüfteln!
    Satte 12 € Rabatt auf jeden Einkauf ab 50 €. Einfach den Code FIXMAS12 am Ende deines Bestellvorgangs eingeben
    Frohes Fest, frohes Tüfteln!
    Satte 12 € Rabatt auf jeden Einkauf ab 50 €. Einfach den Code FIXMAS12 am Ende deines Bestellvorgangs eingeben
    • In diesem Schritt ist die Tastatur noch mittels eines Flachbandkabels am Logic Board befestigt. Beim Entfernen der Tastatur muss man vorsichtig sein, dass man nicht zu schnell oder ruckartig arbeitet und dabei das Kabel oder de Anschluss beschädigt.

    • Die Tastatur aus dem Laptop heben, dabei mit der oberen Seite vom Bildschirm aus starten.

    Kommentar hinzufügen

    • Mit der Spitze oder dem flachen Ende eines Spudgers die Verbindung entriegeln, die das Flachbandkabel der Tastatur am Logic Board befestigt.

    • Das Flachbandkabel herausziehen, nicht nach oben ziehen.

      • Beim Zusammenbau das Kabel mit einer Hand einstecken und festhalten, dann mit der anderen Hand die Verbindung verriegeln. Wenn man das Kabel zu früh loslässt, kann es wieder aus dem Anschluss herausrutschen.

    Kommentar hinzufügen

Abschluss

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

27 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Rany

Mitglied seit 15.08.2012

39.018 Reputation

1 Anleitung geschrieben

Team

iCenter SARL Mitglied von iCenter SARL

Business

1 Mitglied

2 Anleitungen geschrieben

I had to take my laptop apart to fix broken hinges which had been put in at factory was to stiff and it had cut the power connector inside. I replaced the power connector woth a new one and made a few little repairs, put everything back together but the keyboard did not work. After watching this video I redid the ribbon connection under the keyboard more carefully and and it works great. Thanks for posting this video. It was very helpful. This was my first time to work on a Laptop. Feeling great about my first laptop home repair.

kse143 - Antwort

Cool. Thanks loads

btoboh - Antwort

What did you do about the hinges ? This one on my machine is to tight and broke ?

sundaymoney - Antwort

TIPS

There is a gold Torx male part located at F6.

You will have a hard time prying up there.

That's the worst issue.

There are tabs you will break off at F1, INS & HOME.

I broke two being careful.

You could hot glue in place if necessary.

DON'T BREAK the tabs on the ends of the lid.

Those keep it in place.

I thought the ribbon might be a stupid design like GE digital phones, not so.

Pop the connector using your fingernail.

The ribbon slides into place.

great design ...

Test & good to go ...

FingA - Antwort

This was helpful thank you now my keyboard works

Feras Alassal - Antwort

Thank you for your tips:) much appreciate

Shivaram - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 23

Letzte 7 Tage: 240

Letzte 30 Tage: 1,163

Insgesamt: 65,300