Einleitung

Diese Anleitung zeigt dir, wie du die Kunststoff- und Gummiabdeckungen der Tasten am DualShock 3 Kontroller austauschen kannst.

Ersatzteile

Kein Ersatzteil erforderlich.

  1. Entferne die fünf 7,2 mm Kreuzschlitzschrauben, die die Rückabdeckung am Controller befestigen.
    • Entferne die fünf 7,2 mm Kreuzschlitzschrauben, die die Rückabdeckung am Controller befestigen.

  2. Drücke zwischen des beiden Analogstocks auf die Rückabdeckung  und hebe ihre Unterkante ein wenig vom restlichen Controller weg.
    • Drücke zwischen des beiden Analogstocks auf die Rückabdeckung und hebe ihre Unterkante ein wenig vom restlichen Controller weg.

  3. Schiebe die Rückabdeckung etwas in Richtung der Oberkante des Controllers bis die Vorderkante der #2 Trigger freiliegt. Ziehe die Rückabdeckung vom Rest des Controllers ab. Pass dabei auf, dass die #2 Trigger nicht versehentlich von ihren Sockeln entfernt werden.
    • Schiebe die Rückabdeckung etwas in Richtung der Oberkante des Controllers bis die Vorderkante der #2 Trigger freiliegt.

    • Ziehe die Rückabdeckung vom Rest des Controllers ab. Pass dabei auf, dass die #2 Trigger nicht versehentlich von ihren Sockeln entfernt werden.

    • Solltest du versehentlich die Trigger-Tasten doch entfernt haben, haben wir einen Anleitung für Trigger-Tasten, um sie wieder anzubringen.

  4. Hebe den Akku von der Hauptplatine weg, damit du genug Platz hast, um an den Akkustecker zu gelangen.
    • Hebe den Akku von der Hauptplatine weg, damit du genug Platz hast, um an den Akkustecker zu gelangen.

  5. Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 100 $ oder mit einem Pro Tech Toolkit!

    Schau dich im Store um
  6. Ziehe den Akkustecker vorsichtig von seinem Anschluss auf der Hauptplatine ab.
    • Ziehe den Akkustecker vorsichtig von seinem Anschluss auf der Hauptplatine ab.

    • Wenn du den Akkustecker zum ersten Mal abziehst, ist es vielleicht günstiger, wenn du zum Anfassen eine Pinzette oder eine Zange benutzt. Ziehe nur am Stecker. Versuche nicht ihn an den roten und schwarzen Kabeln zu entfernen.

  7. Entferne die einzelne 7,2 mm Kreuzschlitzschraube, mit der die Hauptplatine an der vorderen Abdeckung befestigt ist.
    • Entferne die einzelne 7,2 mm Kreuzschlitzschraube, mit der die Hauptplatine an der vorderen Abdeckung befestigt ist.

  8. Schiebe die Halterungen der Auslösetasten ein wenig von der vorderen Abdeckung weg. Entferne die Tasten Nr. 1 auf beiden Seiten. Entferne die Tasten Nr. 1 auf beiden Seiten.
    • Schiebe die Halterungen der Auslösetasten ein wenig von der vorderen Abdeckung weg.

    • Entferne die Tasten Nr. 1 auf beiden Seiten.

  9. Ziehe die Halterungen der Vibrationsmotoren von der vorderen Abdeckung weg, damit du die Hauptplatinen-Baugruppe ablösen kannst. Ziehe die Halterungen der Vibrationsmotoren von der vorderen Abdeckung weg, damit du die Hauptplatinen-Baugruppe ablösen kannst.
    • Ziehe die Halterungen der Vibrationsmotoren von der vorderen Abdeckung weg, damit du die Hauptplatinen-Baugruppe ablösen kannst.

  10. Entferne die Hauptplatinen-Baugruppe von der vorderen Abdeckung.
    • Entferne die Hauptplatinen-Baugruppe von der vorderen Abdeckung.

    • Drehe die vordere Abdeckung beim Entfernen der Hauptplatinen-Einheit nicht um, da sonst die Tasten und ihre Abdeckungen herausfallen können.

  11. Hebe die Gummiabdeckungen von der vorderen Abdeckung des Kontrollers hoch, damit du an die Kunststoffabdeckungen herankommst. Hole alle defekten Kunststoffabdeckungen heraus.
    • Hebe die Gummiabdeckungen von der vorderen Abdeckung des Kontrollers hoch, damit du an die Kunststoffabdeckungen herankommst.

    • Hole alle defekten Kunststoffabdeckungen heraus.

  12. Das Schiebepad hat ein dreiarmiges Kunststoffformteil, welches wie gezeigt eingebaut werden muss, bevor die Gummiabdeckungen eingesetzt werden können.  Sie funktionieren sonst nicht richtig.
    • Das Schiebepad hat ein dreiarmiges Kunststoffformteil, welches wie gezeigt eingebaut werden muss, bevor die Gummiabdeckungen eingesetzt werden können. Sie funktionieren sonst nicht richtig.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

66 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

My Dualshock 3 didn't have the three armed plastic piece on the D-pad. Mine's a red one, relatively recent. My controller also had the problem where it would randomly send button press events when using the L-stick. I traced the problem to the ribbon connector between the board and the contacts, which was very dirty. I cleaned the contacts and put the controller back together with an additional rubber shim between the back cover and the battery, which got rid of the creakiness of the somewhat loose-fitting case. Works great now.

Kevin - Antwort

How do you clean the contacts? Is there a special way?

yeshuabendavid -

Thanks. ^^ Tightened screws after opening it and this kind of problem got solved.

Janne K - Antwort

Are these instructions the same for the dual-shock 2?

Larry Howard - Antwort

TNX-could not really figure out where the 3-armed plastic should fit in but tnx to step 11 i know-now im going to dismantle my controller again.

Kristian Brandström - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 12

Letzte 7 Tage: 156

Letzte 30 Tage: 692

Insgesamt: 123,407