Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Einleitung

Für maximale Leistung und maximale Lebensdauer der Maschine würde ich den waschbaren Filter alle paar Jahre wechseln.

(DYSON917819-01)

http://www.vacuumspot.com.au/dyson-dc19-...

Ersatzteile

Keine Ersatzteile angegeben.

  1. Trenne die Zyklonbaugruppe von der Haupteinheit. Trenne die Zyklonbaugruppe von der Haupteinheit.
    • Trenne die Zyklonbaugruppe von der Haupteinheit.

  2. Nimm den Abfallbehälter und die Zyklonbaugruppe auseinander. Nimm den Abfallbehälter und die Zyklonbaugruppe auseinander.
    • Nimm den Abfallbehälter und die Zyklonbaugruppe auseinander.

  3. Ziehe den unteren Kegel aus der Baugruppe heraus. Beim Zusammenbau: Am äußeren Rand der Baugruppe befinden sich drei Schlitze, die dem Kegel entsprechen. (siehe Abbildung 2) Möglicherweise musst du den Kegel wie in Abbildung 3 mit dem Daumen nach unten drücken. Denke beim Zusammenbau daran, die Gummidichtung am Kegel anzubringen, bevor du den Kegel in das Gehäuse einsetzen. Beim Zusammenbau: Am äußeren Rand der Baugruppe befinden sich drei Schlitze, die dem Kegel entsprechen. (siehe Abbildung 2) Möglicherweise musst du den Kegel wie in Abbildung 3 mit dem Daumen nach unten drücken. Denke beim Zusammenbau daran, die Gummidichtung am Kegel anzubringen, bevor du den Kegel in das Gehäuse einsetzen.
    • Ziehe den unteren Kegel aus der Baugruppe heraus.

    • Beim Zusammenbau: Am äußeren Rand der Baugruppe befinden sich drei Schlitze, die dem Kegel entsprechen. (siehe Abbildung 2) Möglicherweise musst du den Kegel wie in Abbildung 3 mit dem Daumen nach unten drücken. Denke beim Zusammenbau daran, die Gummidichtung am Kegel anzubringen, bevor du den Kegel in das Gehäuse einsetzen.

  4. Entferne den O-Ring (Dichtungsring) der unten den Kegel umgibt. Entferne den O-Ring (Dichtungsring) der unten den Kegel umgibt.
    • Entferne den O-Ring (Dichtungsring) der unten den Kegel umgibt.

  5. Essential Electronics Toolkit

    Kompakte Alleskönner.

    Shop Toolkits

    Essential
    Electronics
    Toolkit

    Shop Toolkits
  6. Entferne die sieben Torx-Schrauben, mit denen die obere Abdeckung befestigt ist (eine befindet sich in der Mitte des Griffs).               Du benötigst dazu einen Torx T15 Schraubendreher.
    • Entferne die sieben Torx-Schrauben, mit denen die obere Abdeckung befestigt ist (eine befindet sich in der Mitte des Griffs). Du benötigst dazu einen Torx T15 Schraubendreher.

  7. Entferne die sieben Torx-Schrauben, mit denen der Zyklonverteiler befestigt ist. Du benötigst dazu einen Torx-T15 Schraubendreher.
    • Entferne die sieben Torx-Schrauben, mit denen der Zyklonverteiler befestigt ist. Du benötigst dazu einen Torx-T15 Schraubendreher.

  8. Entferne den Verteiler und die Dichtung darunter. Entferne den Verteiler und die Dichtung darunter.
    • Entferne den Verteiler und die Dichtung darunter.

  9. Drehe die Baugruppe um und entferne die drei Plastiklaschen, mit denen die Schrauben bedeckt sind. Entferne dann die Schrauben. Beachte beim Zusammenbau, dass die Schraubenlöcher nur in einer Richtung ausgerichtet sind. Ein guter Weg, um die Laschen zu entfernen, besteht darin, einen kleinen Flachkopf-Schraubendreher zwischen die Lasche und die Wand zu drücken. (Im Bild die markierte Stelle) Ein guter Weg, um die Laschen zu entfernen, besteht darin, einen kleinen Flachkopf-Schraubendreher zwischen die Lasche und die Wand zu drücken. (Im Bild die markierte Stelle)
    • Drehe die Baugruppe um und entferne die drei Plastiklaschen, mit denen die Schrauben bedeckt sind. Entferne dann die Schrauben. Beachte beim Zusammenbau, dass die Schraubenlöcher nur in einer Richtung ausgerichtet sind.

    • Ein guter Weg, um die Laschen zu entfernen, besteht darin, einen kleinen Flachkopf-Schraubendreher zwischen die Lasche und die Wand zu drücken. (Im Bild die markierte Stelle)

  10. Nimm die Zyklonbaugruppe auseinander, indem du die beiden Teile voneinander abziehst. Beachte, dass diese Teile möglicherweise zusammenkleben, sodass das eventuell etwas Kraft erfordert. Du kannst jetzt die Dichtung zwischen den Teilen entfernen. Beachte beim Zusammenbau, dass du die beiden Teile sehr fest zusammendrücken musst, bis du ein Klicken hörst / fühlst. Beachte beim Zusammenbau, dass du die beiden Teile sehr fest zusammendrücken musst, bis du ein Klicken hörst / fühlst.
    • Nimm die Zyklonbaugruppe auseinander, indem du die beiden Teile voneinander abziehst. Beachte, dass diese Teile möglicherweise zusammenkleben, sodass das eventuell etwas Kraft erfordert. Du kannst jetzt die Dichtung zwischen den Teilen entfernen.

    • Beachte beim Zusammenbau, dass du die beiden Teile sehr fest zusammendrücken musst, bis du ein Klicken hörst / fühlst.

  11. Alles ist waschbar.
    • Alles ist waschbar.

    • Kein zu heißes Wasser verwenden!

Abschluss

Befolge diese Anweisungen in umgekehrter Reihenfolge, um das Gerät wieder zusammenzubauen.

9 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Sami

Mitglied seit: 04.07.2011

428 Reputation

1 Anleitung geschrieben

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 3

Letzten 7 Tage: 38

Letzten 30 Tage: 242

Insgesamt: 16,212