Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Hier wird der Austausch des LCD und der Frontabdeckung gezeigt.

  1. Entferne die Batterieabdeckung, in dem du den Verschluss löst und die Abdeckung heraus nimmst. Entferne die Batterieabdeckung, in dem du den Verschluss löst und die Abdeckung heraus nimmst. Entferne die Batterieabdeckung, in dem du den Verschluss löst und die Abdeckung heraus nimmst.
    • Entferne die Batterieabdeckung, in dem du den Verschluss löst und die Abdeckung heraus nimmst.

  2. Schraube am Gehäuserückteil sechs TriWing Schrauben heraus.
    • Schraube am Gehäuserückteil sechs TriWing Schrauben heraus.

  3. Ganz unten ist eine Kreuzschlitzschraube #1.  Drehe sie heraus.
    • Ganz unten ist eine Kreuzschlitzschraube #1. Drehe sie heraus.

  4. Halte das Vorderteil mit einer Hand fest und ziehe das Gehäuserückteil mit der anderen Hand ab.
    • Halte das Vorderteil mit einer Hand fest und ziehe das Gehäuserückteil mit der anderen Hand ab.

    • Passe auf, dass die Seitenteile und Tasten nicht abfallen.

  5. Ziehe die seitlichen Tasten vom Gehäuse ab. Ziehe die Seitenteile ab.
    • Ziehe die seitlichen Tasten vom Gehäuse ab.

    • Ziehe die Seitenteile ab.

    • Wenn die Tasten klemmen sind sie meistens nicht richtig platziert. Setze sie korrekt ein.

  6. Ziehe den grauen Einschaltknopf aus dem Gerät heraus. Ersetze ihn durch einen neuen, falls nötig.
    • Ziehe den grauen Einschaltknopf aus dem Gerät heraus. Ersetze ihn durch einen neuen, falls nötig.

  7. Entferne drei Kreuzschlitzschrauben #1 auf der Hauptplatine.
    • Entferne drei Kreuzschlitzschrauben #1 auf der Hauptplatine.

  8. Ziehe die Hauptplatine weg vom Vorderteil. Fasse sie dazu am unteren Rand an und achte auf das Flachbandkabel am oberen Rand. Es ist immer noch verbunden. Sei vorsichtig. Das Flachbandkabel ist empfindlich und kann leicht beschädigt werden.
    • Ziehe die Hauptplatine weg vom Vorderteil. Fasse sie dazu am unteren Rand an und achte auf das Flachbandkabel am oberen Rand. Es ist immer noch verbunden.

    • Sei vorsichtig. Das Flachbandkabel ist empfindlich und kann leicht beschädigt werden.

  9. Entferne die Tastenflächen aus deren Sockel. Entferne die Plastik-Tasten und das D-Pad, per Hand oder mit einer Pinzette, von den Tastenflächen . Entferne die Plastik-Tasten und das D-Pad, per Hand oder mit einer Pinzette, von den Tastenflächen .
    • Entferne die Tastenflächen aus deren Sockel.

    • Entferne die Plastik-Tasten und das D-Pad, per Hand oder mit einer Pinzette, von den Tastenflächen .

  10. Der Verbinder des Flachbandkabel ist mit einem einem braunen Streifen aus Kunststoff im Sockel festgeklemmt. Löse die braune Sicherung indem du sie mit der Spitze eines Spudgers auf beiden Seiten vorsichtig lockerst. Jetzt kann das Flachbandkabel frei herausgezogen werden. Benutze dazu den Spudger. Du solltest dazu keinerlei Kraft verwenden, prüfe sonst, ob die braune Sicherung wirklich gelöst ist.
    • Der Verbinder des Flachbandkabel ist mit einem einem braunen Streifen aus Kunststoff im Sockel festgeklemmt.

    • Löse die braune Sicherung indem du sie mit der Spitze eines Spudgers auf beiden Seiten vorsichtig lockerst.

    • Jetzt kann das Flachbandkabel frei herausgezogen werden. Benutze dazu den Spudger. Du solltest dazu keinerlei Kraft verwenden, prüfe sonst, ob die braune Sicherung wirklich gelöst ist.

  11. Hebe das LCD mit dem Spudger aus der Frontscheibe. Setze den Spudger direkt links am Steuerkreuz ein. Das LCD und die Frontscheibe sind mit einem schwarzen Klebeband verbunden. Dieses kann reißen, wenn es nicht sorgfältig entfernt wird. Das LCD und die Frontscheibe sind mit einem schwarzen Klebeband verbunden. Dieses kann reißen, wenn es nicht sorgfältig entfernt wird.
    • Hebe das LCD mit dem Spudger aus der Frontscheibe. Setze den Spudger direkt links am Steuerkreuz ein.

    • Das LCD und die Frontscheibe sind mit einem schwarzen Klebeband verbunden. Dieses kann reißen, wenn es nicht sorgfältig entfernt wird.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammen zu setzen folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

6 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Aldo Corona

Mitglied seit: 25.01.2010

664 Reputation

6 Anleitungen geschrieben

Team

Cal Poly, Team 16-29, Maness Winter 2010 Mitglied von Cal Poly, Team 16-29, Maness Winter 2010

CPSU-MANESS-W10S16G29

5 Mitglieder

26 Anleitungen geschrieben

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 0

Letzten 7 Tage: 7

Letzten 30 Tage: 28

Insgesamt: 15,157