Einleitung

Hier wird der Austausch der Batterie, ohne Löten, gezeigt. Es wird dadurch in Zukunft leichter, die Batterie zu wechseln. Achte darauf, welchen Batterietyp deine Cartridge benötigt.

Beachte: Wenn du die Batterie nicht anlötest, riskierst du, dass sie den Kontakt verliert. Dies könnte zu Datenverlust beim Abspeichern führen.

  1. Drehe die Y1 Schraube auf der Rückseite der Cartridge heraus. Drehe die Y1 Schraube auf der Rückseite der Cartridge heraus.
    • Drehe die Y1 Schraube auf der Rückseite der Cartridge heraus.

  2. Trage ein Erdungsarmband. Halte die ROM Platine gut fest und benutze ein geeignetes Werkzeug (Skalpell, Schnitzmesser), um die obere Kontaktfahne der alten Batterie mit langsamen Rüttelbewegungen  abzuhebeln. Dazu brauchst du schon etwas Kraft. Achte darauf, dass du dabei die Kontaktfahne nicht von der Platine loshebelst. Beginne an der Spitze der Fahne  zu hebeln.
    • Trage ein Erdungsarmband. Halte die ROM Platine gut fest und benutze ein geeignetes Werkzeug (Skalpell, Schnitzmesser), um die obere Kontaktfahne der alten Batterie mit langsamen Rüttelbewegungen abzuhebeln.

      • Dazu brauchst du schon etwas Kraft. Achte darauf, dass du dabei die Kontaktfahne nicht von der Platine loshebelst. Beginne an der Spitze der Fahne zu hebeln.

  3. Wiederhole Schritt 2 für die unteren Kontaktfahne.
    • Wiederhole Schritt 2 für die unteren Kontaktfahne.

  4. Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 100,00 $ oder mit einem Pro Tech Toolkit!

    Schau dich im Store um
    • Die kleinen Erhebungen an den Kontaktenfahnen, mit denen sie an der Batterie befestigt waren, kannst du, falls nötig, mit einem Schleifpapier glätten.

  5. Stecke die neue CR1616 Batterie zwischen die beiden Kontaktfahnen. Die positive Seite ist mit einem Aufdruck versehen und muss nach unten zeigen.
    • Stecke die neue CR1616 Batterie zwischen die beiden Kontaktfahnen. Die positive Seite ist mit einem Aufdruck versehen und muss nach unten zeigen.

  6. Klemme die Fahnen mit einem Isolierband gut fest. Führe das Band unter der unteren und über der oberen Fahne entlang.
    • Klemme die Fahnen mit einem Isolierband gut fest. Führe das Band unter der unteren und über der oberen Fahne entlang.

      • Bevor du das Band befestigt solltest du die Kante der Batterie dort mit etwas Isolierband bekleben, wo die obere Fahne die Kante berühren könnte. Du vermeidet damit einen Kurzschluss und Aufregungen.

  7. Setze die ROM Platine in die Unterseite des Cartridgegehäuses ein. Setze das Gehäuseoberteil auf und schraube die Y1 Schraube wieder fest.
    • Setze die ROM Platine in die Unterseite des Cartridgegehäuses ein. Setze das Gehäuseoberteil auf und schraube die Y1 Schraube wieder fest.

    • Prüfe, ob die Reparatur erfolgreich war, indem du das Spiel in ein kompatibles Gerät einsteckst. (Gameboy Advance SP, Gameboy Micro, DS oder DS lite)

      • Wenn die Fehlermeldung immer noch erscheint, dann prüfe nochmals, ob die Metallfahnen wirklich guten Kontakt mit der Batterie herstellen.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

14 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Benjamin Cunliffe

Mitglied seit: 18.06.2013

1.516 Reputation

2 Anleitungen geschrieben

Ben, Dry internal battery's do not adversely effect, migration in any way or form.

Justin - Antwort

What i would like to know is why do people mention all these various battery numbers. The board says cr1616 right on it. And that battery is available just as easy as the others and is what belongs in it.

tsiconquest88 - Antwort

Don't use anything but CR1616 Batteries, it bulges the cartridges case, cracking it over some time and adding wear to the games label.

Thiemo Krause - Antwort

In some cartridges, the original battery is a CR1620

Nicklas - Antwort

I recently bought a sapphire that someone broke off the arms and tabs completely off the board. Can I still solder on a new battery to the board even though there is no old solder left on the positive side of the board?

Kirk Loose - Antwort

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 51

Letzte 7 Tage: 383

Letzte 30 Tage: 1,477

Insgesamt: 90,701