Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Einleitung

Folge dieser Anleitung, um das gebrochene Display eines Google Pixel 3a XL zu ersetzen, oder um ins Innere des Smartphones zu gelangen, um andere Komponenten auszutauschen.

Das OLED Display unter dem Glas des Google Pixel 3a XL ist zerbrechlich. Wenn du es wiederverwenden willst, musst du besonders vorsichtig sein, und den Anweisungen genau folgen.

Einführungsvideo

  1. In den folgenden Schritten wird das Display des Pixel 3a entfernt, indem der Kleber, mit dem es befestigt ist, durchtrennt wird. Zum besseren Verständnis ist hier die Rückseite des Displays zu sehen. Beachte den schmalen Abstand zwischen der Kante des Displays und dem OLED Panel unter dem Glas. Wenn du dein Display weiterverwenden willst, folge genau den Anweisungen.
    • In den folgenden Schritten wird das Display des Pixel 3a entfernt, indem der Kleber, mit dem es befestigt ist, durchtrennt wird.

    • Zum besseren Verständnis ist hier die Rückseite des Displays zu sehen.

    • Beachte den schmalen Abstand zwischen der Kante des Displays und dem OLED Panel unter dem Glas. Wenn du dein Display weiterverwenden willst, folge genau den Anweisungen.

    • Beachte auch die beiden verschiedenen Nahtstellen zwischen dem Display und dem restlichen Smartphone:

    • An der Display-Nahtstelle trifft das Display auf das restliche Smartphone. Das ist der Bereich, an dem das Display abgelöst wird und wo du hebeln musst.

    • An der Mittelrahmen-Nahtstelle trifft der Mittelrahmen auf das restliche Smartphone. Dieser Bereich ist mit Schrauben befestigt. Hier darfst du nicht hebeln.

  2. Setze einen Saugheber auf die rechte Kante des Displays, direkt unter die Lautstärketaste. Setze einen Saugheber auf die rechte Kante des Displays, direkt unter die Lautstärketaste.
    • Setze einen Saugheber auf die rechte Kante des Displays, direkt unter die Lautstärketaste.

  3. Im nächsten Schritt wird ein Plektrum zwischen das Display und das Plastikgehäuse des Smartphones eingesetzt. Wenn du nicht vorsichtig bist, kann das empfindliche OLED Displaypanel unter dem Glas durch das Plastikwerkzeug beschädigt werden.
    • Im nächsten Schritt wird ein Plektrum zwischen das Display und das Plastikgehäuse des Smartphones eingesetzt.

    • Wenn du nicht vorsichtig bist, kann das empfindliche OLED Displaypanel unter dem Glas durch das Plastikwerkzeug beschädigt werden.

    • Wenn du das Display wiederverwenden willst, achte darauf, das Plektrum wie auf dem zweiten Bild in einem nach unten zeigenden Winkel einzusetzen.

    • So wird sichergestellt, dass das Plektrum unter das OLED Panel gleitet und nicht zwischen das Glas und das Panel, was das Display ruinieren würde.

  4. Ziehe den Saugheber fest und gleichmäßig hoch, sodass ein Spalt zwischen dem Display und dem restlichen Smartphone entsteht. Setze dein Plektrum in den Spalt ein. Höre auf, sobald du spürst, dass das Plektrum gegen einen Widerstand stößt.  Es kann gegen die Kante des OLED Panels stoßen. Setze es in einem stärker nach unten zeigenden Winkel ein und versuche es erneut.
    • Ziehe den Saugheber fest und gleichmäßig hoch, sodass ein Spalt zwischen dem Display und dem restlichen Smartphone entsteht.

    • Setze dein Plektrum in den Spalt ein.

    • Höre auf, sobald du spürst, dass das Plektrum gegen einen Widerstand stößt. Es kann gegen die Kante des OLED Panels stoßen. Setze es in einem stärker nach unten zeigenden Winkel ein und versuche es erneut.

    • Wenn du das Plektrum eingesetzt hast, kannst du den Saugheber entfernen.

  5. Wenn das Plektrum eingesetzt ist, schiebe es an der rechten Kante hoch und runter, um den Kleber zu durchtrennen, mit dem das Display befestigt ist. Wenn das Plektrum eingesetzt ist, schiebe es an der rechten Kante hoch und runter, um den Kleber zu durchtrennen, mit dem das Display befestigt ist. Wenn das Plektrum eingesetzt ist, schiebe es an der rechten Kante hoch und runter, um den Kleber zu durchtrennen, mit dem das Display befestigt ist.
    • Wenn das Plektrum eingesetzt ist, schiebe es an der rechten Kante hoch und runter, um den Kleber zu durchtrennen, mit dem das Display befestigt ist.

  6. Der Kleber, mit dem die Ober- und die Unterkante des Displays befestigt ist, ist dicker und wesentlich stärker, als die dünnen Klebestreifen an den Seitenkanten.
    • Der Kleber, mit dem die Ober- und die Unterkante des Displays befestigt ist, ist dicker und wesentlich stärker, als die dünnen Klebestreifen an den Seitenkanten.

    • Wenn du dein Display wiederverwenden möchtest, erwärme die Oberkante mit einem iOpener, einer Heißluftpistole oder einem Fön, um den Kleber aufzuweichen, bevor du ihn durchschneidest.

  7. Schiebe dein Plektrum vorsichtig um die obere rechte Ecke des Displays. Wie in Schritt 1 gezeigt, ist der Spalt zwischen dem Display und der Kante des Glasbildschirms hier breiter als auf den anderen Seiten. Wenn du dein Display wiederverwenden möchtest, achte in diesem Schritt ganz besonders darauf, entweder dein Plektrum tief unter dem OLED Display (wie auf dem Bild hier gezeigt) zu lassen oder es nur 5 mm tief einzusetzen, um zu vermeiden, dass es mit dem Display unter dem Glas in Kontakt kommt.
    • Schiebe dein Plektrum vorsichtig um die obere rechte Ecke des Displays.

    • Wie in Schritt 1 gezeigt, ist der Spalt zwischen dem Display und der Kante des Glasbildschirms hier breiter als auf den anderen Seiten.

    • Wenn du dein Display wiederverwenden möchtest, achte in diesem Schritt ganz besonders darauf, entweder dein Plektrum tief unter dem OLED Display (wie auf dem Bild hier gezeigt) zu lassen oder es nur 5 mm tief einzusetzen, um zu vermeiden, dass es mit dem Display unter dem Glas in Kontakt kommt.

  8. Trenne weiter den Kleber an der Oberkante des Displays auf. An dieser Kante kann es sein, dass du mit deinem Plektrum auf die Kamera und den Nährungssensor stößt. Arbeite sich sorgfältig um diese beiden Komponenten herum. An dieser Kante kann es sein, dass du mit deinem Plektrum auf die Kamera und den Nährungssensor stößt. Arbeite sich sorgfältig um diese beiden Komponenten herum.
    • Trenne weiter den Kleber an der Oberkante des Displays auf.

    • An dieser Kante kann es sein, dass du mit deinem Plektrum auf die Kamera und den Nährungssensor stößt. Arbeite sich sorgfältig um diese beiden Komponenten herum.

  9. Schiebe das Plektrum an der linken Seite herunter, um den Kleber aufzutrennen. Schiebe das Plektrum an der linken Seite herunter, um den Kleber aufzutrennen. Schiebe das Plektrum an der linken Seite herunter, um den Kleber aufzutrennen.
    • Schiebe das Plektrum an der linken Seite herunter, um den Kleber aufzutrennen.

  10. Der Kleber, mit dem die Unterkante des Displays befestigt ist, ist dicker und wesentlich stärker, als die dünnen Klebestreifen an den Seitenkanten.
    • Der Kleber, mit dem die Unterkante des Displays befestigt ist, ist dicker und wesentlich stärker, als die dünnen Klebestreifen an den Seitenkanten.

    • Wenn du dein Display wiederverwenden möchtest, erwärme die Unterkante mit einem iOpener, einer Heißluftpistole oder einem Fön, um den Kleber aufzuweichen, bevor du ihn durchschneidest.

  11. Schiebe dein Plektrum an der Unterkante entlang, um den letzten Kleber aufzutrennen, mit dem das Display befestigt ist. Wie in Schritt 1 gezeigt, ist der Spalt zwischen dem Display und der Kante des Glasbildschirms hier breiter als auf den anderen Seiten. Wenn du dein Display wiederverwenden möchtest, achte in diesem Schritt ganz besonders darauf, entweder dein Plektrum tief unter dem OLED Display (wie auf dem Bild hier gezeigt) zu lassen oder es nur 5 mm tief einzusetzen, um zu vermeiden, dass es mit dem Display unter dem Glas in Kontakt kommt.
    • Schiebe dein Plektrum an der Unterkante entlang, um den letzten Kleber aufzutrennen, mit dem das Display befestigt ist.

    • Wie in Schritt 1 gezeigt, ist der Spalt zwischen dem Display und der Kante des Glasbildschirms hier breiter als auf den anderen Seiten.

    • Wenn du dein Display wiederverwenden möchtest, achte in diesem Schritt ganz besonders darauf, entweder dein Plektrum tief unter dem OLED Display (wie auf dem Bild hier gezeigt) zu lassen oder es nur 5 mm tief einzusetzen, um zu vermeiden, dass es mit dem Display unter dem Glas in Kontakt kommt.

    • Versuche noch nicht, das Display zu entfernen! Es ist noch durch das Displaykabel mit den Smartphone verbunden.

  12. Hebe das Display an der Oberkante (wo sich die Frontkamera befindet) an und klappe es um 180° um, sodass das Display mit der Vorderseite nach unten auf dem Smartphone aufliegt. Wenn du vorhast, das Display wiederzuverwenden, achte darauf, das Displaykabel in diesem Schritt nicht zu sehr zu belasten. Wenn du vorhast, das Display wiederzuverwenden, achte darauf, das Displaykabel in diesem Schritt nicht zu sehr zu belasten.
    • Hebe das Display an der Oberkante (wo sich die Frontkamera befindet) an und klappe es um 180° um, sodass das Display mit der Vorderseite nach unten auf dem Smartphone aufliegt.

    • Wenn du vorhast, das Display wiederzuverwenden, achte darauf, das Displaykabel in diesem Schritt nicht zu sehr zu belasten.

  13. Entferne mit einer Pinzette den schwarzen Aufkleber, der die Displaykabelhalterung bedeckt.
    • Entferne mit einer Pinzette den schwarzen Aufkleber, der die Displaykabelhalterung bedeckt.

    • Wenn der Aufkleber in gutem Zustand ist, kannst du ihn beim Zusammenbau wiederverwenden. Ansonsten kannst du ihn durch ein Stück Isolierband ersetzen.

  14. Entferne die beiden T3 Schrauben, mit denen die Displaykabelhalterung befestigt ist.
    • Entferne die beiden T3 Schrauben, mit denen die Displaykabelhalterung befestigt ist.

    • Diese Schrauben sind beide 4,3 mm lang, aber es ist trotzdem vorteilhaft, sie beim Zusammenbau wieder beide gleich einzusetzen.

  15. Entferne die Displaykabelhalterung. Heble den Kabelstecker mit dem spitzen Ende des Spudgers hoch, um das Display vom restlichen Smartphone abzutrennen. Wenn du Stecker wie diesen hier abtrennst, dann achte darauf, dass du nicht die kleinen oberflächenmontierten Komponenten um den Stecker herum entfernst.
    • Entferne die Displaykabelhalterung.

    • Heble den Kabelstecker mit dem spitzen Ende des Spudgers hoch, um das Display vom restlichen Smartphone abzutrennen.

    • Wenn du Stecker wie diesen hier abtrennst, dann achte darauf, dass du nicht die kleinen oberflächenmontierten Komponenten um den Stecker herum entfernst.

    • Um Druckstecker wie diesen wieder zu verbinden, musst du erst eine Seite sorgfältig ausrichten und herunterdrücken, und dann das gleiche auf der anderen Seite wiederholen. Drücke ihn nicht in der Mitte herunter. Wenn der Stecker nicht richtig ausgerichtet ist, können sich die Stifte verbiegen und dauerhaften Schaden anrichten.

  16. Entferne das Display vom Smartphone.
    • Entferne das Display vom Smartphone.

    • Vergleiche dein Ersatzteil mit dem Originalteil. Möglicherweise musst du fehlende Bauteile wie die Lautsprecherabdeckung oder die Kamerahalterung auf das Neuteil übertragen.

    Keep your broken screen! Your replacement screen may be missing two pieces - the top speaker grill and the grey plastic camera surround. You’ll need to salvage these carefully from your old screen. Heat the glue to soften it before removing, if you’re lucky it will still be attached to the pieces and you can simply stick them onto the new screen.

    J Wilson - Antwort

    Good point! I will add a note to point this out.

    Arthur Shi -

    • Um das Display wieder einzubauen, gehe folgendermaßen vor:

    • Entferne alle Klebereste mit einer Pinzette oder einem Plektrum. Du kannst zum Reinigen auch Isopropylalkohol benutzen.

    • Wenn du das Display wiederverwendest, achte darauf, es von allen Kleberesten zu befreien. Sei mit Metallwerkzeugen sehr vorsichtig, um das Display nicht zu verkratzen.

    • Bringe vorgestanztes Klebeband oder doppelseitiges Klebeband (wie zum Beispiel Tesa Klebeband) an, um das Display am Rahmen zu befestigen.

Abschluss

Wenn sich dein Pixel nach dem Austausch des Displays nicht anschalten lässt, könnte es sein, dass das Gerät sich unbemerkt angeschaltet hat, während die Batterie wieder angeschlossen wurde. Halte den An/Aus-Knopf für mehrere Sekunden gedrückt bis eine Vibration zeigt, dass das Gerät sich abschaltet. Verbinde danach das Display erneut und versuche es noch einmal.

Um dein Gerät wieder zusammenzubauen, folge den Schritten dieser Anleitung in umgekehrter Reihenfolge.

Entsorge deinen Elektromüll fachgerecht.

Lief die Reparatur nicht wie geplant? In unserem https://www.ifixit.com/Answers/Device/Go... findest du Hilfe bei der Fehlersuche.

16 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

100%

Diese Übersetzer*innen helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Taylor Dixon

Mitglied seit: 26.06.2018

42.172 Reputation

91 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

135 Mitglieder

13.901 Anleitungen geschrieben

I replaced the display and when it is turned on for the first time, everything works, but when it goes on standby when I switch it on again the touchscreen doesn't work anymore.

rensan - Antwort

Rensan that is very weird! I would try resetting the phone, if you can? Sometimes that helps smooth out weird bugs with new Pixel displays.

Taylor Dixon -

I had the exact same issue, it was really weird. Turns out to be a hardware fault in the display, so I returned it and the new display works fine.

Eric Coco -

I'm having the same issue, gonna send the replacement screen in for a replacement. I got it from gadgetfix on eBay.

Arnie Jonassen -

The screens got recalled for a period of time due to this exact issue. i only know about it because my screen had broken, and absolutely no parts supplier online or here locally in Los Angeles could even order the display assembly.

Marie Irwin -

In system settings go to gestures and turn off active edge. That worked for me.

Miles Thornton -

Everything worked fine!

Thank you very much for this work!

Arno Reinhofer - Antwort

Does this apply if I just want to replace the glass, rather than the whole panel?

Conor Lane - Antwort

I got the pre-cut adhesive and I guess I’m a little confused about how to apply it ?

Christopher Petrolino - Antwort

Hi Christopher,

Check this guide for some tips on how to apply the adhesive.

Arthur Shi -

I've done this, but the screen isn't working. When pressing the power button, it vibrates as normal, but the screen doesn't light up. I've disconnected and reconnected the screen several times, but still the same issue. Any ideas?

Emily - Antwort

Emily, that is the worst! I’m so sorry. There are two possible scenarios here. 1: The phone isn’t recognizing the new screen and needs some sort of reset. Try a soft reset—hold the power button down for 30 seconds until the phone power cycles a couple times. If that doesn’t work, reattach your old display and make sure that one is still working. If it is, reconnect the new one and try a factory reset over USB (there are instructions all over, here’s one link you can try). Sometimes it takes a factory reset to get the phone to accept the new display. 2: the second, more unfortunate scenario is you may have damaged your display connector, or perhaps the replacement display is a dud. Again you can find out by reconnecting your old display to see if that one is still working. If it’s a faulty display and we sold it to you, you can reach out to our customer service team and they should be able to get you a working one in no time! Best of luck, I hope this helps.

Taylor Dixon -

Excellent guide, Taylor. My phone survived a fall from the top of a roller coaster (my fault, came out of my pocket), screen shattered but mb and frame survived. First screen was a lemon and surprise, the seller is no longer around. Second screen works perfectly, thanks for the great guide!

Kevin Prom - Antwort

Also try the full reboot. volume down and power switch for 30 seconds or so, gets you to bootloader screen..

Kevin Prom - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 21

Letzten 7 Tage: 145

Letzten 30 Tage: 670

Insgesamt: 21,050