Einleitung

Wenn dein Trackpad nicht mehr gut reagiert oder sogar garnicht, dann hilft dir diese Anleitung beim Austausch. Sei vorsichtig, da du an den inneren Bauteilen des Computers arbeiten musst.

  1. Entferne die fünf Kreuzschlitzschrauben #1. Die drei oberen sind 10 mm lang, die beiden seitlichen 7 mm.
    • Entferne die fünf Kreuzschlitzschrauben #1. Die drei oberen sind 10 mm lang, die beiden seitlichen 7 mm.

    • Löse die drei unteren Kreuzschlitzschrauben #1.

    • Diese drei Schrauben müssen nicht entfernt, sondern nur gelöst werden.

    Kommentar hinzufügen

  2. Stelle den Computer so, dass die Kante mit den Scharnieren nach oben zeigt.
    • Stelle den Computer so, dass die Kante mit den Scharnieren nach oben zeigt.

    • Heble die Bodenabdeckung mit einem Plastiköffnungswerkzeug auf.

    • Schiebe das Werkzeug an der Kante von links nach rechts und benutze ein zweites Plastiköffnungswerkzeug um die rechte obere Ecke aufzuhebeln.

    • Wiederhole diesen Schritt für die andere Seite.

    • Beim Aufspringen der Ecken kannst du ein entsprechendes Geräusch hören.

    Kommentar hinzufügen

    • Fasse die Bodenabdeckung an und trenne sie vorsichtig vom Gerät ab.

    • An der Bodenabdeckung gibt es keine Kabel. Sei beim Ablösen vorsichtig, da viele Bauteile offen liegen.

    Kommentar hinzufügen

    • Entferne die vier 4 mm Torx T9 Schrauben, welche den Akku befestigen.

    Kommentar hinzufügen

    • Fasse den Stecker der Stromversorgung an den Seiten an und ziehe ihn ab.

    • Ziehe nicht an den Kabeln selbst, das könnte sie beschädigen.

    Kommentar hinzufügen

    • Schiebe den Akku heraus und entferne ihn vom Gerät.

    Kommentar hinzufügen

    • Die Unterseite des Trackpads wird sichtbar, wenn der Akku entfernt ist. Es ist mit einem mintgrünen Schaumstoffschutz bedeckt.

    • Drhe die fünf 2 mm Kreuzschlitzschrauben #1 an den Rändern des Trackpads heraus.

    Kommentar hinzufügen

    • Hebe die Sicherung am Stecker mit einer Pinzette hoch.

    • Im zweiten Bild ist der Schaumstoff zur besseren Sichtbarkeit etwas zurückgeschoben.

    • Drücke das Flachbandkabel mit einer Pinzette nach unten und ziehe es aus dem Anschluss heraus.

    Kommentar hinzufügen

    • Hebe die Sicherung am zweiten Anschluss mit einer Pinzette hoch.

    • Im zweiten Bild ist der Schaumstoff zur besseren Sichtbarkeit etwas zurückgeschoben.

    • Ziehe das Flachbandkabel mit einer Pinzette aus dem Anschluss heraus.

    Kommentar hinzufügen

    • Entferne das Trackpad.

    • Ziehe es vorsichtig heraus. Wenn der Computer geschlossen ist, befindet sich der Bildschirm unter dem Trackpad.

    Kommentar hinzufügen

    • Hebe die Sicherung am Stecker mit einer Pinzette hoch und ziehe dann vorsichtig das Flachbandkabel ab, welches die Klicktasten mit der Hauptplatine verbindet.

    Kommentar hinzufügen

    • Entferne die 3 mm Kreuzschlitzschraube #1 an der Unterseite der Klicktasten des Trackpads.

    • Schiebe dabei vorsichtig alle Flachbandkabel weg, um die Schrauben gut sehen zu können.

    • Hebe die Klicktasten aus dem Computer.

    Kommentar hinzufügen

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

Ein weiterer Nutzer hat diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Lucas Martos-Repath

Mitglied seit 23.04.2018

384 Reputation

3 Anleitungen geschrieben

Team

Cal Poly, Team S25-G13, Maness Spring 2018 Mitglied von Cal Poly, Team S25-G13, Maness Spring 2018

CPSU-MANESS-S18S25G13

4 Mitglieder

12 Anleitungen geschrieben

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 1

Letzte 7 Tage: 5

Letzte 30 Tage: 45

Insgesamt: 316