Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Einleitung

Verwende diese Anleitung, um die Bildschirmbaugruppe deines HTC One M9 zu ersetzen. Diese Baugruppe enthält den Digitalisierer und das LCD-Panel.

  1. Verwende ein microSD Kartenauswurfwerkzeug oder eine kleine Büroklammer und führe es in das kleine Loch  im microSD- Kartenfach. Es befindet sich rechten oberen Seite des Smartphones über den Lautstärketasten. Drücke das Werkzeug hinein, um das Fach auszuwerfen. Dies kann etwas Kraft erfordern.
    • Verwende ein microSD Kartenauswurfwerkzeug oder eine kleine Büroklammer und führe es in das kleine Loch im microSD- Kartenfach. Es befindet sich rechten oberen Seite des Smartphones über den Lautstärketasten.

    • Drücke das Werkzeug hinein, um das Fach auszuwerfen.

    • Dies kann etwas Kraft erfordern.

    • Achte beim Wiedereinsetzen der microSD-Karte darauf, dass diese in der richtigen Ausrichtung eingelegt wird. Die Kontakte sollten nach hinten zeigen und zuerst eingeschoben werden.

    • Es ist normal, dass die microSD-Karte nicht von alleine im Einschub hält und herausfällt. Auch ist es nicht ganz einfach, die microSD-Karte flach und korrekt im Einschub zu positionieren.

  2. Verwende ein SIM Kartenauswurfwerkzeug oder eine kleine Büroklammer und führe es in das kleine Loch  im SIM- Kartenfach. Dieses befindet sich am unteren rechten Seite des Smartphones.
    • Verwende ein SIM Kartenauswurfwerkzeug oder eine kleine Büroklammer und führe es in das kleine Loch im SIM- Kartenfach. Dieses befindet sich am unteren rechten Seite des Smartphones.

    • Drücke es nun hinein, um das Fach auszuwerfen.

    • Dies kann etwas Kraft erfordern.

    • Achte beim Wiedereinsetzen der SIM-Karte darauf, dass diese in der richtigen Ausrichtung eingelegt wird.

  3. Verwende ein Opening Pick aus Plastik oder einen Spudger und heble vorsichtig die Oberseite des Gehäuses auf, und entferne sie. Entferne die beiden 4mm T5 Torx Schrauben auf der Oberseite des Gehäuses. Entferne die beiden 4mm T5 Torx Schrauben auf der Oberseite des Gehäuses.
    • Verwende ein Opening Pick aus Plastik oder einen Spudger und heble vorsichtig die Oberseite des Gehäuses auf, und entferne sie.

    • Entferne die beiden 4mm T5 Torx Schrauben auf der Oberseite des Gehäuses.

  4. Verwende ein Opening Pick aus Plastik und arbeite dich um das Gehäuse herum, um die Rückgehäuse des Smartphones von der Displayeinheit zu lösen. Das SIM-Kartenfach und das Micro SD-Kartenfach müssen entfernt werden, bevor die hintere Abdeckung entfernt werden kann. Sei bei den An-/Aus- und Lautstärketasten vorsichtig, da sie sehr empfindlich sind.
    • Verwende ein Opening Pick aus Plastik und arbeite dich um das Gehäuse herum, um die Rückgehäuse des Smartphones von der Displayeinheit zu lösen.

    • Das SIM-Kartenfach und das Micro SD-Kartenfach müssen entfernt werden, bevor die hintere Abdeckung entfernt werden kann.

    • Sei bei den An-/Aus- und Lautstärketasten vorsichtig, da sie sehr empfindlich sind.

    • Sei vorsichtig, wenn du das Gehäuse von der Displayeinheit löst, da die Rückkamera am Gehäuse festkleben könnte.

  5. Löse mit einer Pinzette das blaue und das weiße Antennenkabel.
    • Löse mit einer Pinzette das blaue und das weiße Antennenkabel.

  6. iPhone LCD Display Fix Kits

    Die Budgetoption, abgedeckt durch unsere lebenslange Garantie.

    Kits kaufen

    iPhone LCD Display Fix Kits

    Reduziere die Reparaturkosten, nicht die Qualität.

    Kits kaufen
  7. Entferne die beiden 1,5 mm Kreuzschlitz Schrauben, die den Akku an der Hauptplatine befestigen.
    • Entferne die beiden 1,5 mm Kreuzschlitz Schrauben, die den Akku an der Hauptplatine befestigen.

  8. Löse die ZIF-Anschlüsse mit deinen Fingern oder einem Plastikspatel.
    • Löse die ZIF-Anschlüsse mit deinen Fingern oder einem Plastikspatel.

  9. Verwende einen Plastikspatel, um den ZIF-Stecker des unteren Mikrofons zu lösen.
    • Verwende einen Plastikspatel, um den ZIF-Stecker des unteren Mikrofons zu lösen.

  10. Ziehe mit der Pinzette vorsichtig den Klebestreifen ab, der das Kabel bedeckt. Sei mit dem Klebestreifen vorsichtig, er kann leicht reißen. Verwende einen Plastikspatel, um den ZIF-Stecker zu lösen.
    • Ziehe mit der Pinzette vorsichtig den Klebestreifen ab, der das Kabel bedeckt.

    • Sei mit dem Klebestreifen vorsichtig, er kann leicht reißen.

    • Verwende einen Plastikspatel, um den ZIF-Stecker zu lösen.

  11. Löse die drei verbleibenden ZIF-Stecker. Der dritte ZIF-Stecker liegt hauptsächlich unter dem Motherboard. Achte beim Wiederzusammenbau darauf, dass der Stecker wieder genauso liegt. Der dritte ZIF-Stecker liegt hauptsächlich unter dem Motherboard. Achte beim Wiederzusammenbau darauf, dass der Stecker wieder genauso liegt.
    • Löse die drei verbleibenden ZIF-Stecker.

    • Der dritte ZIF-Stecker liegt hauptsächlich unter dem Motherboard. Achte beim Wiederzusammenbau darauf, dass der Stecker wieder genauso liegt.

  12. Entferne die Abdeckung der beiden LEDs. Entferne mit einer Pinzette die beiden Antennenkabel. Entferne mit einer Pinzette die beiden Antennenkabel.
    • Entferne die Abdeckung der beiden LEDs.

    • Entferne mit einer Pinzette die beiden Antennenkabel.

  13. Entferne die drei 4 mm Torx T5 Schrauben, die die Hauptplatine befestigen.
    • Entferne die drei 4 mm Torx T5 Schrauben, die die Hauptplatine befestigen.

  14. Ziehe den Vibrationsmotor mit einer Pinzette behutsam von der Hauptplatine. Die Hauptplatine hebelst du mit einem Plastikhebel oder per Hand aus dem Gehäuse des Smartphones.
    • Ziehe den Vibrationsmotor mit einer Pinzette behutsam von der Hauptplatine.

    • Die Hauptplatine hebelst du mit einem Plastikhebel oder per Hand aus dem Gehäuse des Smartphones.

    • Die Hauptplatine ist mit Klebstoff befestigt, weshalb du einen iOpener oder eine Heißluftpistole benötigst, um die Verklebung zu lösen. Weitere Informationen dazu findest du in der Anleitung des iOpeners.

  15. Verwende eine Pinzette, um den Kleber an der Unterkante des Akkus zu entfernen. Verwende einen Spudger, um den Akku aus der Displayeinheit hochzuhebeln.
    • Verwende eine Pinzette, um den Kleber an der Unterkante des Akkus zu entfernen.

    • Verwende einen Spudger, um den Akku aus der Displayeinheit hochzuhebeln.

    • Achte darauf, den Akku nicht zu beschädigen oder zu verbiegen.

    • Achte sehr darauf, dass das Flachbandkabel zur Einschalt- und Lautstärketaste nicht reißt.

  16. Ziehe mit einem Spatel vorsichtig um die Bildschirmbaugruppe herum, um diese vom Rest des Smartphones zu trennen. Ziehe den Bildschirm vorsichtig vom Gehäuse ab, nachdem eine sichtbare Lücke zwischen Bildschirm und Telefon entstanden ist.
    • Ziehe mit einem Spatel vorsichtig um die Bildschirmbaugruppe herum, um diese vom Rest des Smartphones zu trennen.

    • Ziehe den Bildschirm vorsichtig vom Gehäuse ab, nachdem eine sichtbare Lücke zwischen Bildschirm und Telefon entstanden ist.

    • Ziehe das Flachbandkabel der Bildschirmbaugruppe vorsichtig aus dem Rest des Geräts.

Abschluss

Befolge diese Anleitung in umgekehrter Reihenfolge, um das Gerät wieder zusammenzusetzen.

18 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Christoph Huber hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Rodolfo Meave

Mitglied seit: 14.04.2015

1.333 Reputation

2 Anleitungen geschrieben

Team

Cal Poly, Team 6-16, Maness Spring 2015 Mitglied von Cal Poly, Team 6-16, Maness Spring 2015

CPSU-MANESS-S15S6G16

4 Mitglieder

13 Anleitungen geschrieben

Took me almost 2 hours, but in my opinion it's not 'very difficult', it's not easy but it's doable for sure.

Pieter - Antwort

half this guide can be skipped, all you need to do is:

disconnect the battery

disconnect LCD flex and peel off the conductive tape

heat LCD up

Slide a thin plastic tool in under the LCD (can be anything, like the hard-ish plastic used in blister packs), there is only tape along the sides, start at the top center of the lcd. Seriously just slide it down and cut the tape (it's super strong!)

Now just lift the battery up about 3mm (on the same side as the lcd flex) and slide the lcd out, flex and all..

Total repair time is HALVED and you don't mess up the rest of the RF shielding tape.

Total of just 4 screws need to be removed!

:)

hope this helps :)

Slot1gamer - Antwort

Is it possible to use this guide to replace the front cover? I'd like to know before I get into a mess I can't get myself out of!

Michael T - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 2

Letzten 7 Tage: 15

Letzten 30 Tage: 60

Insgesamt: 21,480