Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Since B & W did not respond to my repair request, I decided to open the device myself to repair it.

For me it was just a blown fuse.

(original description in German)

Da B&W nicht auf meine Reparaturanfrage reagierte, habe ich mich entschlossen, dass Gerät selber zu öffnen bzw zu reparieren.

Bei mir war es nur eine defekte Sicherung.

  1. Put the unit on its side and then remove the rubber plate from the bottom. then unscrew the four screws (tamper-resistant Torx, but a small screwdriver is enough here). then unscrew the four screws (tamper-resistant Torx, but a small screwdriver is enough here).
    • Put the unit on its side and then remove the rubber plate from the bottom.

    • then unscrew the four screws (tamper-resistant Torx, but a small screwdriver is enough here).

  2. Carefully remove the ribbon (press the clamp still in front) and lay the docking arm to one side.
    • Carefully remove the ribbon (press the clamp still in front) and lay the docking arm to one side.

  3. Android Fix Kits

    Ein neues Display oder Akku sind nur ein Kit entfernt.

    Jetzt kaufen

    Android Fix Kits

    Ein neues Display oder Akku sind nur ein Kit entfernt.

    Jetzt kaufen
  4. Use a flat plastic tool or a blunt knife in the slot between the chrome bar and speaker cover to push the grille outward, while at the same time pressing the plastic fastener on the back side at the edge.  USE CAUTION, the clips can break easily. Then slide the cover slowly to the side. Use a flat plastic tool or a blunt knife in the slot between the chrome bar and speaker cover to push the grille outward, while at the same time pressing the plastic fastener on the back side at the edge.  USE CAUTION, the clips can break easily. Then slide the cover slowly to the side.
    • Use a flat plastic tool or a blunt knife in the slot between the chrome bar and speaker cover to push the grille outward, while at the same time pressing the plastic fastener on the back side at the edge. USE CAUTION, the clips can break easily. Then slide the cover slowly to the side.

  5. Remove the 8 philips screws from the front of the unit. The remove the 2 smaller philips screws from the rear of the unit behind the tweeters.
    • Remove the 8 philips screws from the front of the unit.

    • The remove the 2 smaller philips screws from the rear of the unit behind the tweeters.

  6. Carefully pull the housing towards you to  split the unit apart. Loosen and remove the 3 cables (shown with the RED arrows in the picture)
    • Carefully pull the housing towards you to split the unit apart.

    • Loosen and remove the 3 cables (shown with the RED arrows in the picture)

    • Remove the screws from the power supply (4 pieces shown with the GREEN arrows) and remove the power supply.

    • Remove the screws holding the heat-conducting sheet (5 pieces shown with the YELLOW arrow).

    • solder the new 250V T1,6A fuse to the board

Abschluss

To reassemble your device, follow these instructions in reverse order.

7 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Albert Einstein 2

Mitglied seit: 26.01.2016

341 Reputation

1 Anleitung geschrieben

Mein Zeppelin schaltet sich nicht ein (die LED bleibt aus).

Also dachte ich auch, dass die Sicherung oder etwas anderes am Netzteil defekt ist. Ich habe den Zeppelin wie in dieser sehr hilfreichen Anleitung geöffnet, aber die Sicherung ist ok.

Wenn ich mit dem Multimeter die Spannung am Netzteil Ausgang messe ist diese aber 0V (zwischen allen Pins).

Bedeutet das, dass das Netzteil kaputt ist?

Falls ja, an welcher Komponente liegt das am ehesten?

tobias - Antwort

schon das untere Blech abgenommen und mal von unten geschaut ob eventuell ein Kondensator explodiert ist?

lalbert3 - Antwort

Auf dem Netzteil sollte doch auch Spannung sein, wenn ich es ausgebaut habe und an die Steckdose anschließe? Es muss nicht an den Rest angeschlossen sein?

tobias -

Jap, keiner von außen sichtbar beschädigt, einige Lötstellen sind deutlich braun verfärbt.

tobias - Antwort

Mein Sohnemann (1.5-jährig) hat auf der Rückseite des Zeppelins einen Schlüssel in den Lautsprecher hineingesteckt, den ich nun nicht mehr raus bekomme. Kann ich zu dem Schlüssel gelangen, wenn ich das Ding gemäss dieser Anleitung aufschraube oder ist es aussichtslos?

Der Zeppelin funktioniert immer noch einwandfrei.

Simone - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Past 24 Hours: 13

Past 7 Days: 107

Past 30 Days: 682

Insgesamt: 16,349