Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Einleitung

Hier wird der Austausch der Ladebuchse gezeigt. Du musst dazu löten, unsere Lötanleitung hilft dir dabei.

  1. Finde die Nahtstelle in der Nähe der Füße auf der Unterseite des Geräts.
    • Finde die Nahtstelle in der Nähe der Füße auf der Unterseite des Geräts.

  2. Heble vorsichtig mit einem Metallspatel in der Nahtstelle und hebe die Kante hoch. Die Abdeckung wird durch Plastikrasten festgehalten, diese machen ein beim Ablösen ein  schnappendes Geräusch. Heble vorsichtig mit einem Metallspatel in der Nahtstelle und hebe die Kante hoch. Die Abdeckung wird durch Plastikrasten festgehalten, diese machen ein beim Ablösen ein  schnappendes Geräusch.
    • Heble vorsichtig mit einem Metallspatel in der Nahtstelle und hebe die Kante hoch. Die Abdeckung wird durch Plastikrasten festgehalten, diese machen ein beim Ablösen ein schnappendes Geräusch.

  3. Ziehe für das erste Gehäuseteil vorsichtig die Kanten des Gehäuses zurück und drehe sie um das Gelenk gegenüber der Nahtstelle, die im zweiten Bild zu sehen ist. Plastikrasten halten die Abdeckung fest. Für das zweite Gehäuseteil musst du zwei Schrauben an der Naht entfernen. Wenn sie weg sind, lässt sich das Gehäuse ohne Weiteres abnehmen.
    • Ziehe für das erste Gehäuseteil vorsichtig die Kanten des Gehäuses zurück und drehe sie um das Gelenk gegenüber der Nahtstelle, die im zweiten Bild zu sehen ist. Plastikrasten halten die Abdeckung fest.

    • Für das zweite Gehäuseteil musst du zwei Schrauben an der Naht entfernen. Wenn sie weg sind, lässt sich das Gehäuse ohne Weiteres abnehmen.

  4. Löse die sechs 9,75 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen der Bassstrahler befestigt ist. Drei der fünf äußeren Schrauben sind im ersten Bild zu sehen, die sechste innere Schraube im zweiten Bild. Drei der fünf äußeren Schrauben sind im ersten Bild zu sehen, die sechste innere Schraube im zweiten Bild.
    • Löse die sechs 9,75 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen der Bassstrahler befestigt ist.

    • Drei der fünf äußeren Schrauben sind im ersten Bild zu sehen, die sechste innere Schraube im zweiten Bild.

  5. SPAR DIR DAS UPGRADE

    Mach dein iPhone so gut wie neu mit unseren Fix Kits.

    Jetzt entdecken

    SPAR DIR DAS UPGRADE

    Mach dein iPhone so gut wie neu mit unseren Fix Kits.

    Jetzt entdecken
  6. Wenn die sechs Schrauben weg sind, lässt sich der Bassstrahler leicht abheben. Beide Strahler sind gleichartig. Wiederhole den vorigen Schritt für den zweiten Strahler, falls nötig. Beide Strahler sind gleichartig. Wiederhole den vorigen Schritt für den zweiten Strahler, falls nötig.
    • Wenn die sechs Schrauben weg sind, lässt sich der Bassstrahler leicht abheben.

    • Beide Strahler sind gleichartig. Wiederhole den vorigen Schritt für den zweiten Strahler, falls nötig.

  7. Finde die drei gezeigten Stecker. Finde die drei gezeigten Stecker. Finde die drei gezeigten Stecker.
    • Finde die drei gezeigten Stecker.

  8. Löse die drei Stecker vom vorigen Schritt aus ihren Anschlüssen. Mit einer Pinzette kommst du besser in das Gerät hinein.
    • Löse die drei Stecker vom vorigen Schritt aus ihren Anschlüssen.

    • Mit einer Pinzette kommst du besser in das Gerät hinein.

  9. Finde die drei Kreuzschlitzschrauben unter dem Reißverschluss und drehe sie heraus. Löse den Deckel mit dem Reißverschluss vom Gehäuse. Löse den Deckel mit dem Reißverschluss vom Gehäuse.
    • Finde die drei Kreuzschlitzschrauben unter dem Reißverschluss und drehe sie heraus.

    • Löse den Deckel mit dem Reißverschluss vom Gehäuse.

  10. Unter dem Deckel mit dem Reißverschluss befinden sich acht weitere 9,75 mm Kreuzschlitzschrauben. Drehe sie heraus und hebe den Akkufachdeckel ab. Achte auf das kleine weiße Flachbandkabel, welches den Akkufachdeckel mit dem Gerät verbindet und beschädige es nicht. Achte auf das kleine weiße Flachbandkabel, welches den Akkufachdeckel mit dem Gerät verbindet und beschädige es nicht.
    • Unter dem Deckel mit dem Reißverschluss befinden sich acht weitere 9,75 mm Kreuzschlitzschrauben. Drehe sie heraus und hebe den Akkufachdeckel ab.

    • Achte auf das kleine weiße Flachbandkabel, welches den Akkufachdeckel mit dem Gerät verbindet und beschädige es nicht.

  11. Drehe die drei im Bild gezeigten 11,88 mm Kreuzschlitzschrauben heraus. Drehe die drei im Bild gezeigten 11,88 mm Kreuzschlitzschrauben heraus.
    • Drehe die drei im Bild gezeigten 11,88 mm Kreuzschlitzschrauben heraus.

  12. Ziehe die Tochterplatine heraus. Die Kabel sind mit Schaumstoff geschützt, deswegen ist der Ausbau der Tochterplatine etwas mühsam. Lasse dir für diesen Schritt Zeit.
    • Ziehe die Tochterplatine heraus.

    • Die Kabel sind mit Schaumstoff geschützt, deswegen ist der Ausbau der Tochterplatine etwas mühsam. Lasse dir für diesen Schritt Zeit.

  13. Im erste Bild ist die Ladebuchse rot markiert. Entlöte die sechs im zweiten Bild gelb markierten Lötstellen. Entlöte die sechs im zweiten Bild gelb markierten Lötstellen.
    • Im erste Bild ist die Ladebuchse rot markiert.

    • Entlöte die sechs im zweiten Bild gelb markierten Lötstellen.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

8 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Benny Huynh

Mitglied seit: 15.02.2017

1.387 Reputation

4 Anleitungen geschrieben

Team

USF Tampa, Team 1-1, Sullivan Spring 2017 Mitglied von USF Tampa, Team 1-1, Sullivan Spring 2017

USFT-SULLIVAN-S17S1G1

4 Mitglieder

11 Anleitungen geschrieben

Please I have a JBL XTREME that sparks each time I plug it. What could be the cause

morris_ugwoke - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 17

Letzten 7 Tage: 69

Letzten 30 Tage: 288

Insgesamt: 11,239