Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Hier wird der Austausch des Akkus im Amazon Kindle Fire gezeigt.

Ersatzteile

Keine Ersatzteile angegeben.

  1. Zwänge ein Plastiköffnungswerkzeug in den Spalt an der unteren rechten Ecke des Kindle Fire. Heble die Teile auseinander und lasse das Werkzeug rings um das Kindle Fire laufen. Löse so die Rasten, welche die beiden Gehäuseteile zusammenhalten. Wenn du große Schwierigkeiten hast, das Werkzeug einzusetzen, musst du zuerst sehr vorsichtig einen Metallspudger benutzen, um die erste Raste zu lösen. Dann kannst du weiter das Öffnungswerkzeug aus Kunststoff benutzen, um zu vermeiden, dass das Gehäuse zerkratzt wird.
    • Zwänge ein Plastiköffnungswerkzeug in den Spalt an der unteren rechten Ecke des Kindle Fire.

    • Heble die Teile auseinander und lasse das Werkzeug rings um das Kindle Fire laufen. Löse so die Rasten, welche die beiden Gehäuseteile zusammenhalten.

    • Wenn du große Schwierigkeiten hast, das Werkzeug einzusetzen, musst du zuerst sehr vorsichtig einen Metallspudger benutzen, um die erste Raste zu lösen. Dann kannst du weiter das Öffnungswerkzeug aus Kunststoff benutzen, um zu vermeiden, dass das Gehäuse zerkratzt wird.

    • Es kann helfen, wenn du die Unterseite des Kindle weg vom oberen Teil ziehst (und heraus aus der Seite). Wenn du zuviel Kraft zum Trennen aufbringst, ohne zu ziehen, können die Rasten brechen.

  2. Wenn alle Kunststoffrasten gelöst sind, kannst du das Gehäuserückteil weg vom Kindle Fire ziehen.
    • Wenn alle Kunststoffrasten gelöst sind, kannst du das Gehäuserückteil weg vom Kindle Fire ziehen.

  3. MacBook Akku Fix Kits

    Ab $69.99

    Buy Now

    MacBook Akku Fix Kits

    Ab $69.99

    Buy Now
  4. Setze die Spitze eines Plastiköffnungswerkzeugs zwischen die rechte Akkuzelle und dem Rahmen des Kindle Fire. Heble den Akku hoch und arbeite dich mit dem Werkzeug die Kante entlang, um die Klebeverbindung zum Rahmen zu trennen. Heble den Akku hoch und arbeite dich mit dem Werkzeug die Kante entlang, um die Klebeverbindung zum Rahmen zu trennen.
    • Setze die Spitze eines Plastiköffnungswerkzeugs zwischen die rechte Akkuzelle und dem Rahmen des Kindle Fire.

    • Heble den Akku hoch und arbeite dich mit dem Werkzeug die Kante entlang, um die Klebeverbindung zum Rahmen zu trennen.

  5. Wiederhole den vorherigen Schritt für die linke Akkuzelle.
    • Wiederhole den vorherigen Schritt für die linke Akkuzelle.

  6. Hebe die Rückseite des Akkus hoch, um jegliche Spannung vom Akkuanschluss zu nehmen, und benutze gleichzeitig einen Spudger, um den Akkuanschluss aus seinem Verbinder zu schieben. Ziehe den Akku aus dem Kindle Fire heraus.
    • Hebe die Rückseite des Akkus hoch, um jegliche Spannung vom Akkuanschluss zu nehmen, und benutze gleichzeitig einen Spudger, um den Akkuanschluss aus seinem Verbinder zu schieben.

    • Ziehe den Akku aus dem Kindle Fire heraus.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

58 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Phillip Takahashi

Mitglied seit: 22.08.2011

76.661 Reputation

87 Anleitungen geschrieben

I'm usually intimidated by electronics when it comes time to pull off the back or something, so this guide was invaluable in my efforts to replace the battery. I found a great price ($28) on a replacement Kindle battery here: http://www.primelec.com/atl-tablet-eread...

Thanks again

dscottpeterson - Antwort

Thank you for the detailed repair guide! I tried the link above and they are out of stock but I found another site with a great price on a brand new replacement battery ($28) here: http://www.mpfproducts.com/products.php?...

The repair only took me about 20 minutes. Thanks!

Mike - Antwort

great post, I came across http://bestbattery.biz/Amazon/189882-D01...

The batteries from bestbattery.biz tried and tested with us.

Kermit45 - Antwort

Used this guide to replace my battery. Sadly, it didn't fix the problem. The problem is with my charger connection. It is loose. I had hoped changing the battery and looking at the problem from the inside would resolve it. The charging connection is in it's own little housing. I considered opening the housing but I had no replacement parts to fix whatever may be wrong. I greatly appreciate the quality of this repair guide. There were no problems with tear down or putting back together. Thanks again!

Jan Bentley - Antwort

Some kindles have a battery connection that "floats". The problem can be alleviated by soldering the charging port. There is an excellent video on YouTube that shows step by step, the process for soldering the charging port. Hope this helps!!!

Gilbert Lane -

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 36

Letzte 7 Tage: 200

Letzte 30 Tage: 914

Insgesamt: 234,585