Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Amazon’s Kindle Paperwhite 3 ist mit einem 6" 300 PPI Display ausgestattet. Für die Reparatur muss das Gerät ausgeschaltet sein. Als Werkzeug benötigst du ein Plastiköffnungserkzeug, eine gewinkelte Pinzette und einen Kreuzschlitzschrauber PH000.

  1. Das Gerät muss vor der Reparatur ausgeschaltet sein. Heble die Blende mit einem Plastiköffnungswerkzeug vorsichtig ab. Beginne an den Ecken und schiebe das Werkzeug um die Kanten herum, bis du wieder am Ausgangspunkt angelangt bist. Benutze lieber keinen Spudger aus Metall, er könnte die Oberflächen des Kindle zerkratzen.
    • Das Gerät muss vor der Reparatur ausgeschaltet sein.

    • Heble die Blende mit einem Plastiköffnungswerkzeug vorsichtig ab. Beginne an den Ecken und schiebe das Werkzeug um die Kanten herum, bis du wieder am Ausgangspunkt angelangt bist.

    • Benutze lieber keinen Spudger aus Metall, er könnte die Oberflächen des Kindle zerkratzen.

  2. Drehe elf 3,2 mm Kreuzschlitzschrauben #000 am Rand des Rahmens heraus. Drehe elf 3,2 mm Kreuzschlitzschrauben #000 am Rand des Rahmens heraus.
    • Drehe elf 3,2 mm Kreuzschlitzschrauben #000 am Rand des Rahmens heraus.

  3. Hebe den Mittelrahmen vorsichtig mit der Hand aus dem Gehäuse heraus.
    • Hebe den Mittelrahmen vorsichtig mit der Hand aus dem Gehäuse heraus.

  4. Der Akku ist mit  drei 3,0 mm Kreuzschlitzschrauben #000 befestigt. Drehe sie heraus. Der Akku ist mit  drei 3,0 mm Kreuzschlitzschrauben #000 befestigt. Drehe sie heraus.
    • Der Akku ist mit drei 3,0 mm Kreuzschlitzschrauben #000 befestigt. Drehe sie heraus.

  5. iPhone Akku Fix Kits

    Nur $29.99

    Buy Now

    iPhone Akku Fix Kits

    Nur $29.99

    Buy Now
  6. Hebe den Akku vorsichtig aus dem Rahmen heraus.
    • Hebe den Akku vorsichtig aus dem Rahmen heraus.

  7. Klappe den Sicherungsbügel mit einem Plastiköffnungswerkzeug hoch. Ziehe dann vorsichtig das orangene Flachbandkabel heraus.
    • Klappe den Sicherungsbügel mit einem Plastiköffnungswerkzeug hoch. Ziehe dann vorsichtig das orangene Flachbandkabel heraus.

  8. Klappe die kleine schmutzigweiße Lasche mit einer gewinkelten Pinzette in Richtung des Akkus.
    • Klappe die kleine schmutzigweiße Lasche mit einer gewinkelten Pinzette in Richtung des Akkus.

    • Ziehe das orangene Flachbandkabel vorsichtig heraus.

  9. Löse das orangene Flachbandkabel nahe am Akku ab. Klappe die kleine schwarze Lasche mit der gewinkelten Pinzette zur nahen Gehäusekante hin.
    • Löse das orangene Flachbandkabel nahe am Akku ab.

    • Klappe die kleine schwarze Lasche mit der gewinkelten Pinzette zur nahen Gehäusekante hin.

  10. Löse den weißen Verbinder mit den Fingern ab.
    • Löse den weißen Verbinder mit den Fingern ab.

  11. Entferne sechs 3,0 mm Kreuzschlitzschrauben #000, welche die Hauptplatine befestigen Entferne die einzelne 2,5 mm Kreuzschlitzschraube #000
    • Entferne sechs 3,0 mm Kreuzschlitzschrauben #000, welche die Hauptplatine befestigen

    • Entferne die einzelne 2,5 mm Kreuzschlitzschraube #000

    • Unter der 2,5 mm Schraube befindet sich eine kleine Metallplatte. Unter vier der 3,0 mm Schrauben befinden sich Unterlegscheiben.

  12. Hebe die Hauptplatine mit dem Plastiköffnungswerkzeug aus dem Rahmen heraus.
    • Hebe die Hauptplatine mit dem Plastiköffnungswerkzeug aus dem Rahmen heraus.

  13. Der Bildschirm ist am verbliebenen Rahmen angebracht. Wenn du einen neuen Rahmen kaufst, musst du  die Hauptplatine und den Akku wieder befestigen.
    • Der Bildschirm ist am verbliebenen Rahmen angebracht. Wenn du einen neuen Rahmen kaufst, musst du die Hauptplatine und den Akku wieder befestigen.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

12 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Micah Smart

Mitglied seit: 10.02.2016

1.653 Reputation

3 Anleitungen geschrieben

Team

USF Tampa, Team 14-3, Lacy Spring 2016 Mitglied von USF Tampa, Team 14-3, Lacy Spring 2016

USFT-LACY-S16S14G3

4 Mitglieder

6 Anleitungen geschrieben

hi there thank youfor your helping tutorial.

i just bought some used Kindle in order to buy at my shop. but i have a problem with some Kindle that i disassembled in order to have some spare parts and especially with the screen.

even after removing the screen it will stay frozen, even if i change the motherboard with a new one it will stay on the last screen shown.

Might you give me any explanation about the issue? and is that a way to reset the screen in order to use it as spare parts for other kindles?

charbel - Antwort

Thank you so much for this tutorial! Thanks to it I was able to replace a (physically) broken display. I un-assembled the entire device, let it rest until the shipment from China arrived and re-assembled it. It works flawlessly again and looks like new. One word of caution, though: The new display came without frame and removing the old display from the frame (both are pretty tightly glued together) resulted in quite some patient work and many pieces of broken glass (even with having it all heated). Anyway it worked out like a charm at the end!

Uwe Ritter - Antwort

Hello, where I can but a replacement screen for Kindle Paperwhite 300 ppi?? Thanks!!

Andres Barrera - Antwort

For anyone curious, the panel number for the PW3 is ED060KD1. You can use this to look it up on eBay etc.

Joshua Rong Xing Ong - Antwort

Do you have to take the broken screen out of the frame and then put the new one in? Is it difficult?

Chris -

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 23

Letzte 7 Tage: 125

Letzte 30 Tage: 552

Insgesamt: 24,635