Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

  1. Entferne vorsichtig mit einem Spudger den Abtropfring aus Aluminium. Entferne vorsichtig mit einem Spudger den Abtropfring aus Aluminium.
    • Entferne vorsichtig mit einem Spudger den Abtropfring aus Aluminium.

  2. Treibe mit einem 4 mm Durchschlag und einem Hammer den Splint von der Getriebeabdeckung.
    • Treibe mit einem 4 mm Durchschlag und einem Hammer den Splint von der Getriebeabdeckung.

  3. Hebele die Getriebeabdeckung mit einem Spudger vom Getriebeschaft. Hebele die Getriebeabdeckung mit einem Spudger vom Getriebeschaft.
    • Hebele die Getriebeabdeckung mit einem Spudger vom Getriebeschaft.

  4. Drehe die fünf 28 mm Flachschrauben mit einem Schraubendreher aus dem vorderen Motorgehäuse.
    • Drehe die fünf 28 mm Flachschrauben mit einem Schraubendreher aus dem vorderen Motorgehäuse.

    • Mit dem gleichen Schraubendreher kannst du auch die beiden 28 mm Sicherungsschrauben herausdrehen.

    • Eine der Sicherungsschrauben hat einen besonderen Ausdrehschutz. Verwechsele sie nicht mit den anderen Schrauben am Motorgehäuse.

  5. Nintendo Switch Kits

    A quick fix to get back in the game

    Shop Switch Kits

    Nintendo Switch Kits

    A quick fix to get back in the game

    Shop Switch Kits
  6. Drehe die Maschine um. Entferne mit dem gleichen Schraubendreher auch diese beiden 28 mm Sicherungsschrauben.
    • Drehe die Maschine um. Entferne mit dem gleichen Schraubendreher auch diese beiden 28 mm Sicherungsschrauben.

    • Eine der Sicherungsschrauben hat einen besonderen Ausdrehschutz. Verwechsele sie nicht mit den andern Schrauben am Motorgehäuse.

  7. Entferne die 10 mm Kreuzschlitzschraube #2 oben an der rückwärtigen Abdeckung. Die rückwärtige Abdeckung ist nun frei.
    • Entferne die 10 mm Kreuzschlitzschraube #2 oben an der rückwärtigen Abdeckung.

    • Die rückwärtige Abdeckung ist nun frei.

  8. Ziehe vorsichtig das Netzkabel aus der Bucht am Gehäuse. Jetzt ist die Abdeckung des Motors frei vom Standfuß der Maschine.
    • Ziehe vorsichtig das Netzkabel aus der Bucht am Gehäuse.

    • Jetzt ist die Abdeckung des Motors frei vom Standfuß der Maschine.

  9. Hebe die Motorabdeckung vom Standfuß nach oben ab.
    • Hebe die Motorabdeckung vom Standfuß nach oben ab.

    • Lege das Gehäuse mit der Öffnung nach oben, damit kein Schmiermittel herausläuft.

  10. Entferne das Fett mit einem Spachtel oder einem Küchenmesser. Gib das Fett wieder in den Motordeckel zurück.
    • Entferne das Fett mit einem Spachtel oder einem Küchenmesser.

    • Gib das Fett wieder in den Motordeckel zurück.

  11. Hebe die Dichtung mit einem Spudger oder der Hand hoch und entferne sie.
    • Hebe die Dichtung mit einem Spudger oder der Hand hoch und entferne sie.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammen zu setzen folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

3 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Joey Gavin

Mitglied seit: 13.10.2014

173 Reputation

1 Anleitung geschrieben

Team

Cal Poly, Team 14-28, Maness Fall 2014 Mitglied von Cal Poly, Team 14-28, Maness Fall 2014

CPSU-MANESS-F14S14G28

4 Mitglieder

12 Anleitungen geschrieben

I got all the way to the last step of replacing the pin when i notice the mixer seemed to lock there in place and not move. What did i do wrong?

Dawn dawn6463@yahoo.com

Dawn Bennett - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 3

Letzten 7 Tage: 10

Letzten 30 Tage: 60

Insgesamt: 3,151