Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Diese Anleitung zeigt dir, wie du das Display des Kobo Aura HD e-reader austauschst .

Ersatzteile

Keine Ersatzteile angegeben.

  1. Trenne die vordere Dichtung vom Gehäuse, indem du einen Plastikhebel (oder eine Kunststoffkarte) in den Spalt zwischen Ober- und Unterhälfte zwängst. Beginne rechts unten und arbeite dich einmal gegen den Uhrzeigersinn um das Gehäuse herum. Beginne rechts unten und arbeite dich einmal gegen den Uhrzeigersinn um das Gehäuse herum.
    • Trenne die vordere Dichtung vom Gehäuse, indem du einen Plastikhebel (oder eine Kunststoffkarte) in den Spalt zwischen Ober- und Unterhälfte zwängst.

    • Beginne rechts unten und arbeite dich einmal gegen den Uhrzeigersinn um das Gehäuse herum.

  2. Benutze einen Phillips #000 Schraubenzieher um die vier Schrauben an den Ecken des Bildschirms zu entfernen. Nimm das Rückgehäuse ab.
    • Benutze einen Phillips #000 Schraubenzieher um die vier Schrauben an den Ecken des Bildschirms zu entfernen.

    • Nimm das Rückgehäuse ab.

  3. Hebele den Batteriestecker nach oben, von der Platine weg, aus seiner Halterung. Hier ist ein Kunststoffhebelwerkzeug nützlich.
    • Hebele den Batteriestecker nach oben, von der Platine weg, aus seiner Halterung.

    • Hier ist ein Kunststoffhebelwerkzeug nützlich.

  4. Vorsichtig den ZIF Stecker (Element mit verschwindend kleiner Einsteckkraft) öffnen, der das Bildschirmkabel hält. Ein Kunstoffhebelwerkzeug ist hierbei nützlich. Der Stecker hat ein Scharnier und öffnet nach oben zur Kabelseite. (Das Scharnier ist auf der rechten Seite, deshalb die linke Kante nach oben hebeln).
    • Vorsichtig den ZIF Stecker (Element mit verschwindend kleiner Einsteckkraft) öffnen, der das Bildschirmkabel hält.

    • Ein Kunstoffhebelwerkzeug ist hierbei nützlich.

    • Der Stecker hat ein Scharnier und öffnet nach oben zur Kabelseite. (Das Scharnier ist auf der rechten Seite, deshalb die linke Kante nach oben hebeln).

    • Sobald der Stecker offen ist, kann man das Kabel vorsichtig nach links hinaus ziehen.

  5. Android Fix Kits

    Ein neues Display oder Akku sind nur ein Kit entfernt.

    Jetzt kaufen

    Android Fix Kits

    Ein neues Display oder Akku sind nur ein Kit entfernt.

    Jetzt kaufen
  6. Öffne vorsichtig den zweiten ZIF-Verbinder, indem du den braunen Verriegelungsbügel von unten nach oben aufhebelst. Schiebe das Kabel nach unten, um es zu trennen. Auf der Rückseite des Displaykabels steht die vollständige Modellnummer des Displays, die man für eine eventuelle Ersatzteilbestellung benötigt.
    • Öffne vorsichtig den zweiten ZIF-Verbinder, indem du den braunen Verriegelungsbügel von unten nach oben aufhebelst.

    • Schiebe das Kabel nach unten, um es zu trennen.

    • Auf der Rückseite des Displaykabels steht die vollständige Modellnummer des Displays, die man für eine eventuelle Ersatzteilbestellung benötigt.

  7. Die sechs Schrauben, mit denen der Bildschirm an der Hauptplatine befestigt ist, werden mit einem Kreuzschlitzschraubendreher #000 entfernt. Trenne die Platine von der Bildschirmeinheit. Trenne die Platine von der Bildschirmeinheit.
    • Die sechs Schrauben, mit denen der Bildschirm an der Hauptplatine befestigt ist, werden mit einem Kreuzschlitzschraubendreher #000 entfernt.

    • Trenne die Platine von der Bildschirmeinheit.

  8. Die gläserne Rückseite des Bildschirms ist mit Klebestreifen am Metallrahmen befestigt. Die Metallfläche gleichmäßig mit einem Fön erhitzen. An einer Längsseite langsam zwei Plastikkarten zwischen Bildschirm und Metallrahmen schieben. Dasselbe auf der anderen Längsseite. Die beiden Teile langsam und vorsichtig auseinanderziehen. Achtung: Bei diesem Schritt kann man den Bildschirm sehr leicht zerbrechen. Arbeite langsam machen und wende nur wenig Kraft an.
    • Die gläserne Rückseite des Bildschirms ist mit Klebestreifen am Metallrahmen befestigt. Die Metallfläche gleichmäßig mit einem Fön erhitzen. An einer Längsseite langsam zwei Plastikkarten zwischen Bildschirm und Metallrahmen schieben. Dasselbe auf der anderen Längsseite. Die beiden Teile langsam und vorsichtig auseinanderziehen.

    • Achtung: Bei diesem Schritt kann man den Bildschirm sehr leicht zerbrechen. Arbeite langsam machen und wende nur wenig Kraft an.

    • Falls das Glas bricht, müssen natürlich alle Glassplitter restlos entfernt werden, bevor man einen neuen Bildschirm einbaut.

  9. Lege den Bildschirm in die Kerben des Metallrahmens ein, damit er richtig positioniert ist. Bildschirm- und Stromanschlüsse durch die Aussparungen im Rahmen führen.
    • Lege den Bildschirm in die Kerben des Metallrahmens ein, damit er richtig positioniert ist.

    • Bildschirm- und Stromanschlüsse durch die Aussparungen im Rahmen führen.

    • Wenn der Bildschirm direkt nach dem Entfernen des alten ausgetauscht wird, sollte man das vorhandene Klebeband wieder verwenden können.

  10. Überprüfe, ob der Bildschirm richtig im Rahmen liegt und dann drücke ihn dann an.
    • Überprüfe, ob der Bildschirm richtig im Rahmen liegt und dann drücke ihn dann an.

    • Übe für 5-10 Minuten leichten, gleichmäßigen Druck aus, um den Bildschirm sicher mit dem Rahmen zu verbinden.

    • Passe auf, dass die Anschlusskabel nicht zwischen Bildschirm und Rahmen eingeklemmt werden.

  11. Führe die vorherigen Schritte in umgekehrter Reihenfolge durch, um das Gerät wieder zusammenzubauen.
    • Führe die vorherigen Schritte in umgekehrter Reihenfolge durch, um das Gerät wieder zusammenzubauen.

    • Sobald Bildschirm und Akku wieder angeschlossen sind und die Hauptplatine wieder eingeschraubt ist, kann das Gerät wieder eingeschaltet werden, um die Funktionsfähigkeit zu überprüfen.

    • Achtung: Der Bildschirm reagiert erst wieder berührungsempfindlich, wenn die Frontblende montiert ist.

    • Der Bildschirm darf beim Einbau nicht gebogen werden. Er ist sehr empfindlich und bricht leicht.

Abschluss

Um das Gerät wieder zusammenbauen, folge der Anleitung in umgekehrter Reihenfolge.

17 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Spencer Harding

Mitglied seit: 06.08.2017

641 Reputation

1 Anleitung geschrieben

Hi,

Many thanks for your tutorial.

One quick question, where did you buy the replacement screen?

Many thanks in advance for your help.

Kind regards

King Koton - Antwort

Hello, King Koton,

I already had another broken Kobo, so I could reuse the screen. I don’t think you can buy original parts, so maybe you will have to get a broken Kobo at an auction.

Good luck, John

John Maier -

Hi King Koton, I brought a brand new screen on AliExpress, look for ED0680G1 (the Kobo Aura HD uses the exact same screen as the Kobo Aura H2O).

Marc -

Hello John, Ur information did helped me for 100%. We reinstalled a screen to based on ur guide. But i have a question. After reinstalling the front bezel the touch screen is responding reliable. sometimes he doesnt turn a page or somtimes turn more then one page etc. I usend also there the existing adhesive. Can that  be a the reason of less responding quality. I hope u have an advice. Kind regards, Jan de Jong

Jan de Jong - Antwort

Sorry Jan, I don’t know either. Maybe someone else can give advice. Good luck. (This guide was written by Spencer Harding, I only added one comment), John

John Maier -

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Past 24 Hours: 17

Past 7 Days: 200

Past 30 Days: 917

Insgesamt: 15,363