Einleitung

Diese Anleitung zeigt, wie man am Mini das Festplattenkabel tauscht.

  1. Mit den Daumen in die Vertiefungen der Bodenplatte drücken. Die Bodenplatte jetzt gegen den Uhrzeigersinn drehen, bis der weiße Punkt mit der Markierung auf dem Außengehäuse übereinstimmt.
    • Mit den Daumen in die Vertiefungen der Bodenplatte drücken.

    • Die Bodenplatte jetzt gegen den Uhrzeigersinn drehen, bis der weiße Punkt mit der Markierung auf dem Außengehäuse übereinstimmt.

      • Während des Drehens sollte man nicht zu fest drücken.

  2. Den Mini leicht kippen, damit sich die Bodenplatte vom Gehäuse löst.
    • Den Mini leicht kippen, damit sich die Bodenplatte vom Gehäuse löst.

    • Bodenplatte entfernen und beiseite legen.

  3. Entferne die beiden 11,3 mm T6 Torx Schrauben, die den Lüfter auf der Platine nahe der Funkantenne festhalten.
    • Entferne die beiden 11,3 mm T6 Torx Schrauben, die den Lüfter auf der Platine nahe der Funkantenne festhalten.

  4. Hebe die Öse des Lüfters, die dem RAM am nächsten liegt, von dem am äußeren Gehäuse befestigten Abstandshalter ab.
    • Hebe die Öse des Lüfters, die dem RAM am nächsten liegt, von dem am äußeren Gehäuse befestigten Abstandshalter ab.

    • Es ist nicht nötig den Abstandshalter zu entfernen, um den Lüfter herauszunehmen. Du musst den Lüfter lediglich so weit anheben, dass er sich herunternehmen lässt.

  5. Nimm den Lüfter aus dem Mini heraus, sodass du ohne Probleme an die Anschlüsse kommst.
    • Nimm den Lüfter aus dem Mini heraus, sodass du ohne Probleme an die Anschlüsse kommst.

    • Ziehe die Lüfterkabel vorsichtig nach oben, um den Stecker aus seiner Halterung auf der Platine zu lösen.

    • Entferne den Lüfter

  6. Entferne die einzige 3,5 mm T6 Torx Schraube, mit der die Haube am Kühlkörper befestigt ist.
    • Entferne die einzige 3,5 mm T6 Torx Schraube, mit der die Haube am Kühlkörper befestigt ist.

  7. Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 100,00 $ oder mit einem Pro Tech Toolkit!

    Schau dich im Store um
  8. Hebe die Haube an der Seite an die dem Antennenblech am nächsten liegt.
    • Hebe die Haube an der Seite an die dem Antennenblech am nächsten liegt.

    • Drehe sie vom Gehäuse weg und ziehe sie ab.

  9. Entferne folgende Schrauben, die das Antennenblech am Mini festhalten:
    • Entferne folgende Schrauben, die das Antennenblech am Mini festhalten:

      • Zwei 6,6 mm T8 Torx Schrauben

      • Zwei 5,0 mm T8 Torx Schrauben oder 2,0 mm Sechskantschrauben (beide Schraubendreher funktionieren)

    • Beachte beim Zusammenbau:

    • Es kann schwierig sein die Festplatte so zu platzieren, dass das Antennenblech richtig passt. Wenn die Schraubenlöcher nicht genau über denen der Festplatte sitzen kontrolliere, dass die beiden Stifte auf der Rückseite der Festplatte genau in den entsprechenden Löchern über dem Platz für die zweite Festplatte auf dem Gehäuse sitzen.

    • Die Antenne ist direkt an der Festplatte befestigt (rot markiert), daher kann es sein, dass sich beim Befestigen die Festplatte bewegt und das Verbindungskabel der Festlatte zur Platine lockert.

  10. Hebe das Antennenblech leicht von der Seite her an, die am nächsten am RAM liegt. Ziehe das Blech vorsichtig von der kreisförmigen Rille des Gehäuses weg.
    • Hebe das Antennenblech leicht von der Seite her an, die am nächsten am RAM liegt.

    • Ziehe das Blech vorsichtig von der kreisförmigen Rille des Gehäuses weg.

    • Entferne das Antennenblech noch nicht. Es ist immer noch mit der AirPort/Bluetooth Platine verbunden.

  11. Mit der Spitze eines Spudgers löst du vorsichtig den Antennenverbinder aus seinem Sockel auf der AirPort/Bluetooth Platine.
    • Mit der Spitze eines Spudgers löst du vorsichtig den Antennenverbinder aus seinem Sockel auf der AirPort/Bluetooth Platine.

  12. Entferne das Antennenblech vom Mini.
    • Entferne das Antennenblech vom Mini.

  13. Mit dem flachen Ende eines Spudgers kannst du den den Stecker der Festplatte aus seinem Anschluss auf der Hauptplatine lösen.
    • Mit dem flachen Ende eines Spudgers kannst du den den Stecker der Festplatte aus seinem Anschluss auf der Hauptplatine lösen.

  14. Mit der Spitze des Spudgers kannst du den Stecker des Infrarotsensors aus seinem Anschluss auf dem Logic Board lösen.
    • Mit der Spitze des Spudgers kannst du den Stecker des Infrarotsensors aus seinem Anschluss auf dem Logic Board lösen.

    • Dieser Stecker ist sehr empfindlich, hebe ihn sehr vorsichtig und gleichmäßig heraus.

  15. Entferne folgende drei Torx Schrauben:
    • Entferne folgende drei Torx Schrauben:

      • Eine 5,0 mm T8 oder 2,0 mm Hex Schraube (beide Schraubendreher gehen)

      • Eine 16,2 mm Torx T6 Schraube

      • Eine 26 mm Torx T6 Abstandsschraube

  16. Um die Hauptplatine zu entfernen, müssen die beiden zylindrischen Spitzen des Mac Mini Logic Board Removal Tools in die rot markierten Löcher eingeführt werden. Wenn du sie in andere Löcher auf der Platine einführst kannst du die Hauptplatine eventuell beschädigen. Setze das Mac Mini Logic Board Removal Tool in die beiden rot markierten Öffnungen ein. Beachte, dass dass es das Gehäuses unterhalb der Platine berührt bevor du weitermachst. Ziehe das Tool vorsichtig in Richtung der I/O Platine. Die Hauptplatine und die I/O Einheit sollten etwas aus dem äusseren Gehäuse herausrutschen.
    • Um die Hauptplatine zu entfernen, müssen die beiden zylindrischen Spitzen des Mac Mini Logic Board Removal Tools in die rot markierten Löcher eingeführt werden. Wenn du sie in andere Löcher auf der Platine einführst kannst du die Hauptplatine eventuell beschädigen.

    • Setze das Mac Mini Logic Board Removal Tool in die beiden rot markierten Öffnungen ein. Beachte, dass dass es das Gehäuses unterhalb der Platine berührt bevor du weitermachst.

    • Ziehe das Tool vorsichtig in Richtung der I/O Platine. Die Hauptplatine und die I/O Einheit sollten etwas aus dem äusseren Gehäuse herausrutschen.

    • Höre damit auf, wenn sich die I/O Platine sichtbar vom Gehäuse gelöst hat.

    • Ziehe das Mac Mini Logi Board Removal Tool wieder heraus.

  17. Drücke gleichzeitig die beiden Klammern ganz links und rechts an der I/O Einheit zur Mitte des I/O Boards hin und ziehe das I/O Board aus dem Gehäuse.
    • Drücke gleichzeitig die beiden Klammern ganz links und rechts an der I/O Einheit zur Mitte des I/O Boards hin und ziehe das I/O Board aus dem Gehäuse.

    • Ziehe das Logic Board erst aus dem Gehäuse, wenn die Kante des I/O Boards etwa 1,3 cm von der Kante des Aluminiumgehäuses entfernt ist.

  18. Ziehe die Festplatte von der Vorderkante des Mini weg, und entferne sie aus dem Gehäuse. Ziehe die Festplatte von der Vorderkante des Mini weg, und entferne sie aus dem Gehäuse.
    • Ziehe die Festplatte von der Vorderkante des Mini weg, und entferne sie aus dem Gehäuse.

  19. Entferne den Streifen, der das Festplattenkabel mit der Festplatte verbindet. Ziehe das Festplattenkabel ab, indem du den Stecker senkrecht von der Festplatte weg ziehst.
    • Entferne den Streifen, der das Festplattenkabel mit der Festplatte verbindet.

    • Ziehe das Festplattenkabel ab, indem du den Stecker senkrecht von der Festplatte weg ziehst.

Abschluss

Um das Gerät wieder zusammen zu bauen folge den Schritten umgekehrt.

12 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

83%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Where do you get the hard drive replacement cable? Thanks

brussell21 - Antwort

Where can I get the hard drive replacement cable?

brussell21 - Antwort

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 1

Letzte 7 Tage: 22

Letzte 30 Tage: 74

Insgesamt: 16,446