Einleitung

Der Austausch des RAM ist ohne Werkzeug leicht durchzuführen. Du kannst dadurch deinen Mini leistungsstärker machen.

  1. Mit den Daumen in die Vertiefungen der Bodenplatte drücken. Die Bodenplatte jetzt gegen den Uhrzeigersinn drehen, bis der weiße Punkt mit der Markierung auf dem Außengehäuse übereinstimmt.
    • Mit den Daumen in die Vertiefungen der Bodenplatte drücken.

    • Die Bodenplatte jetzt gegen den Uhrzeigersinn drehen, bis der weiße Punkt mit der Markierung auf dem Außengehäuse übereinstimmt.

      • Während des Drehens sollte man nicht zu fest drücken.

  2. Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 100,00 $ oder mit einem Pro Tech Toolkit!

    Schau dich im Store um
  3. Den Mini leicht kippen, damit sich die Bodenplatte vom Gehäuse löst.
    • Den Mini leicht kippen, damit sich die Bodenplatte vom Gehäuse löst.

    • Bodenplatte entfernen und beiseite legen.

  4. Löse die Rasten auf jeder Seite des RAM Riegels, indem du gleichzeitig jede Rasten weg vom RAM drückst. Diese Rasten halten den Riegel fest, wenn du sie öffnest, sollte der Riegel etwas heraus springen.
    • Löse die Rasten auf jeder Seite des RAM Riegels, indem du gleichzeitig jede Rasten weg vom RAM drückst.

    • Diese Rasten halten den Riegel fest, wenn du sie öffnest, sollte der Riegel etwas heraus springen.

    • Wenn er sich gelöst hat, kannst du ihn aus dem Sockel ziehen.

    • Wiederhole alles, wenn ein zweiter Riegel verbaut ist.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

92 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

83%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Here is an important trick: Apply no downward pressure while turning the cover. Pressing down will make it harder to turn.

I found this out when searching the web for why I couldn't open the bottom cover.

Lionel Hummel - Antwort

I have just fitted the two 8 GB rams but despite refitting several times my computer is only reading one card. It simply says 8 GB memory and one space available. The cards slotted tightly and clicked in position. I have tried exerting a little pressure on the cards to see if there was not good contact but they appear connected. Any ideas please?

Graham - Antwort

I had difficulty, only one card is read, the computer says i slot available. Have fitted several times and exerted pressure to ensure contact but still only one card read. Any ideas please?

Graham - Antwort

You should try to find out if the DIMM or the slot is broken: I suppose you tried to switch the DIMMs? The easiest way is to try only one DIMM (memory module), first in the lower slot, then in the upper slot.

IMPORTANT: reset the PRAM after altering the configuration, i.e. after moving a DIMM to another slot. (Hold Cmd+Opt+P+R when turning on the Mac and keep holding the keys until you've heared the start chime two times.)

https://support.apple.com/en-us/HT204063

If the one DIMM works in both slots, the slots are okay. Now try the other DIMM. If the second DIMM also works in both slots, I frankly have no other idea than to try a different version of OS X to rule out the possibility of a software problem.

muttztfz -

Removing the cover from the case: come on, people! Use force, but use it gently! There is no way to break things if you turn it into the direction of the second dot (to the left, counterclockwise). If you have to use force, don't push down towards the case, but use this force towards the intended cover rotation – you obviously have to push down also for the grip, but other than that: turn, baby, turn!

muttztfz - Antwort

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 10

Letzte 7 Tage: 68

Letzte 30 Tage: 298

Insgesamt: 61,354