Einleitung

Tausche mit Hilfe dieser Anleitung die I/O Blende und die darin eingebauten Antennen aus. Durch den Austausch der I/O Blende erhältst du auch eine neue Einschalttaste.

  1. Lege deine Daumen in die Vertiefungen der unteren Abdeckung. Drehe die untere Abdeckung entgegen dem Uhrzeigersinn, bis der weiße Markierungspunkt am Rand der Abdeckung dem kleinen Kreis am Gehäuse gegenübersteht.
    • Lege deine Daumen in die Vertiefungen der unteren Abdeckung.

    • Drehe die untere Abdeckung entgegen dem Uhrzeigersinn, bis der weiße Markierungspunkt am Rand der Abdeckung dem kleinen Kreis am Gehäuse gegenübersteht.

  2. Neige den Mac Mini etwas, um die Abdeckung vom Gehäuse abzunehmen.
    • Neige den Mac Mini etwas, um die Abdeckung vom Gehäuse abzunehmen.

    • Entferne die Abdeckung und lege sie zur Seite.

  3. Der Lüfter ist mit zwei 11,3 mm T6 Torx Schrauben in der Nähe der Antennenplatine am Logic Board befestigt. Drehe sie heraus.
    • Der Lüfter ist mit zwei 11,3 mm T6 Torx Schrauben in der Nähe der Antennenplatine am Logic Board befestigt. Drehe sie heraus.

  4. Hebe die Ausbuchtung am Lüfter, der dem RAM am nächsten ist, aus dem Abstandshalter am hinteren Gehäuse.
    • Hebe die Ausbuchtung am Lüfter, der dem RAM am nächsten ist, aus dem Abstandshalter am hinteren Gehäuse.

  5. Hebe den Lüfter ein Stück weit aus dem Mini, um an seinen Stecker zu gelangen.
    • Hebe den Lüfter ein Stück weit aus dem Mini, um an seinen Stecker zu gelangen.

    • Ziehe die Lüfterkabel vorsichtig nach oben, um den Stecker des Lüfters aus seinem Sockel auf dem Logic Board zu ziehen.

    • Entferne den Lüfter.

  6. Entferne die 3,5 mm Torx T6 Schraube, die die Kühlhaube am Kühlkörper befestigt.
    • Entferne die 3,5 mm Torx T6 Schraube, die die Kühlhaube am Kühlkörper befestigt.

  7. Hebe die Kühlhaube am Ende in der Nähe der Antennenplatte hoch.
    • Hebe die Kühlhaube am Ende in der Nähe der Antennenplatte hoch.

    • Drehe die Haube weg vom Gehäuse und entferne sie vom Mini.

  8. Die Antennenplatte ist mit vier Torx Schrauben am Mini befestigt. Drehe sie heraus:
    • Die Antennenplatte ist mit vier Torx Schrauben am Mini befestigt. Drehe sie heraus:

    • Zwei 6,6 mm T8 Schrauben

    • Zwei 5,0 mm T8 oder 2,0 mm Inbus Schrauben

  9. Hebe die Antennenplatte am Rand in der Nähe des RAM  etwas an. Ziehe die Platte sorgfältig weg vom runden Rand des äußeren Gehäuses.
    • Hebe die Antennenplatte am Rand in der Nähe des RAM etwas an.

    • Ziehe die Platte sorgfältig weg vom runden Rand des äußeren Gehäuses.

    • Entferne die Platte noch nicht. Sie ist immer noch an der AirPort/ Bluetooth Karte angeschlossen.

  10. Löse den Verbinder der Antenne vorsichtig mit der Spudgerspitze von der AirPort /Bluetooth Karte.
    • Löse den Verbinder der Antenne vorsichtig mit der Spudgerspitze von der AirPort /Bluetooth Karte.

  11. Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 100 $ oder mit einem Pro Tech Toolkit!

    Schau dich im Store um
  12. Entferne die Antennenplatte vom Mini.
    • Entferne die Antennenplatte vom Mini.

  13. Entferne folgende drei Torx Schrauben:
    • Entferne folgende drei Torx Schrauben:

    • Eine 5,0 mm T8 oder 2 mm Inbus

    • Eine 16,2 mm T6 Schraube

    • Eine 26 mm T6 Abstandsschraube

  14. Ziehe die Drähte für die Festplatte und die Thermosensoren hoch, um die Stecker aus ihren Sockeln auf dem Logic Board zu lösen. Ziehe die Drähte für die Festplatte und die Thermosensoren hoch, um die Stecker aus ihren Sockeln auf dem Logic Board zu lösen.
    • Ziehe die Drähte für die Festplatte und die Thermosensoren hoch, um die Stecker aus ihren Sockeln auf dem Logic Board zu lösen.

  15. Löse die Stecker von Festplatte und optischem Laufwerk mit dem flachen Ende des Spudgers aus ihren Sockeln auf dem Logic Board. Löse die Stecker von Festplatte und optischem Laufwerk mit dem flachen Ende des Spudgers aus ihren Sockeln auf dem Logic Board.
    • Löse die Stecker von Festplatte und optischem Laufwerk mit dem flachen Ende des Spudgers aus ihren Sockeln auf dem Logic Board.

  16. Um den Thermosensor am optischen Laufwerk zu lösen, musst du das Kabel zwischen Daumen und Spudger einklemmen, dann den Spudger nach oben ziehen. Dadurch hebt sich der Stecker aus seinem Sockel auf dem Logic Board.
    • Um den Thermosensor am optischen Laufwerk zu lösen, musst du das Kabel zwischen Daumen und Spudger einklemmen, dann den Spudger nach oben ziehen. Dadurch hebt sich der Stecker aus seinem Sockel auf dem Logic Board.

  17. Hebe den Verbinder des Infrarotsensors mit der Spudgerspitze aus seinem Sockel auf dem Logic Board.
    • Hebe den Verbinder des Infrarotsensors mit der Spudgerspitze aus seinem Sockel auf dem Logic Board.

    • Zum Entfernen des Logic Boards müssen die beiden zylinderförmigen Stäbe des Mac Mini Logic Board Removal Tools in die mit Rot gekennzeichneten Löcher gesteckt werden. Die Platine kann zerstört werden, wenn Instrumente in irgendwelche anderen Löcher der Platine gesteckt werden (außer den Markierten).

    • Stecke das Mac Mini Logic Board Removal Tool in die zwei mit Rot gekennzeichneten Löcher. Vergewissere dich, dass die Stäbe das Gehäuse unter der Platine berühren, bevor du fortfährst.

    • Wenn du das Werkzeug nicht hast, kannst du es mit zwei Stiften mit maximal 2,5 mm Durchmesser probieren. Setze beide in die markierten Löcher ein.

    • Ziehe das Werkzeug vorsichtig in Richtung des I/O Boards. Dieses sollte nun zusammen mit der Platine langsam aus dem Gehäuse herausgeschoben werden.

    • Höre auf zu ziehen, wenn das I/O Board sichtbar vom Gehäuse getrennt ist. Entferne das Werkzeug.

  18. Drücke  die beiden Plastikclips ganz links und rechts am I/O Board gleichzeitig nach innen und ziehe das I/O Board aus dem Gehäuse.
    • Drücke die beiden Plastikclips ganz links und rechts am I/O Board gleichzeitig nach innen und ziehe das I/O Board aus dem Gehäuse.

  19. Ziehe die ganze I/O und Logic Board Einheit so weit aus dem Gehäuse, dass du an den Stromanschluss kommst.
    • Ziehe die ganze I/O und Logic Board Einheit so weit aus dem Gehäuse, dass du an den Stromanschluss kommst.

    • Löse den Stromanschluss mit einer Pinzette vom Logic Board.

    • Ziehe den Stecker des Stromanschlusses in Richtung der Öffnung des optischen Laufwerks.

  20. Schiebe vorsichtig die Einheit des Logic Boards aus dem Mini, achte dabei darauf, dass sich keine Kabel verfangen.
    • Schiebe vorsichtig die Einheit des Logic Boards aus dem Mini, achte dabei darauf, dass sich keine Kabel verfangen.

  21. Der Lautsprecher ist mit folgenden beiden Torx Schrauben am Logic Board befestigt. Drehe sie heraus:
    • Der Lautsprecher ist mit folgenden beiden Torx Schrauben am Logic Board befestigt. Drehe sie heraus:

    • Eine 4,2 mm T6 Schraube

    • Eine 3,7 mm T6 Schraube

  22. Hebe die Lautsprecherdrähte vorsichtig hoch, um den Verbinder des Lautsprechers aus seinem Sockel auf dem Logic Board zu lösen.
    • Hebe die Lautsprecherdrähte vorsichtig hoch, um den Verbinder des Lautsprechers aus seinem Sockel auf dem Logic Board zu lösen.

  23. Heble die Antennenstecker mit dem flachen Ende des Spudgers von der AirPort/Bluetooth Karte hoch. Heble die Antennenstecker mit dem flachen Ende des Spudgers von der AirPort/Bluetooth Karte hoch.
    • Heble die Antennenstecker mit dem flachen Ende des Spudgers von der AirPort/Bluetooth Karte hoch.

  24. Hole beide Antennenkabel aus den Klammern heraus, mit denen sie an der Oberseite des Logic Boards befestigt sind.
    • Hole beide Antennenkabel aus den Klammern heraus, mit denen sie an der Oberseite des Logic Boards befestigt sind.

    • Sei beim Entfernen der Kabel aus den Befestigungsklammern sehr vorsichtig, da die am Kabel angecrimpten dünnen Metallkontakte leicht abreißen können. Wenn sich einer der Kontakte von den Antennenkabeln löst, dann musst du ihn mit einer Flachzange wieder vorsichtig anpressen.

  25. Entferne die einzelne 2,6 mm Torx T6 Schraube, mit der die I/O Blende in der Nähe des RAM am Logic Board befestigt ist.
    • Entferne die einzelne 2,6 mm Torx T6 Schraube, mit der die I/O Blende in der Nähe des RAM am Logic Board befestigt ist.

  26. Löse die Antenne sorgfältig vom Logic Board in der Nähe der PRAM Batterie ab. Fädle das Antennenkabel vorsichtig durch die Öffnung im Logic Board durch. Hole das Antennenkabel aus den Klammern auf dem Logic Board in der Nähe der I/O Blende heraus.
    • Löse die Antenne sorgfältig vom Logic Board in der Nähe der PRAM Batterie ab.

    • Fädle das Antennenkabel vorsichtig durch die Öffnung im Logic Board durch.

    • Hole das Antennenkabel aus den Klammern auf dem Logic Board in der Nähe der I/O Blende heraus.

  27. Hebe die Kabel zur Einschalttaste hoch, ziehe das Kabel dann hoch und löse es aus seinem Anschluss auf dem Logic Board.
    • Hebe die Kabel zur Einschalttaste hoch, ziehe das Kabel dann hoch und löse es aus seinem Anschluss auf dem Logic Board.

  28. Entferne die vier 2,6 mm Torx T6 Schrauben, mit denen die I/O Blende am Logic Board befestigt ist.
    • Entferne die vier 2,6 mm Torx T6 Schrauben, mit denen die I/O Blende am Logic Board befestigt ist.

  29. Ziehe die I/O Blende vom Logic Board weg, achte dabei darauf, dass sich keine Kabel verfangen.
    • Ziehe die I/O Blende vom Logic Board weg, achte dabei darauf, dass sich keine Kabel verfangen.

    • Berühre nach Möglichkeit nicht die kleinen EMI Finger aus Stahl auf dem Logic Board und der I/O Blende. Das Fett deiner Fingern könnte Störungen verursachen. Bevor du die Logic Board Einheit wieder einbaust, solltest du die EMI Finger von allem Fett reinigen, das während der Reparatur darauf gelangt ist.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 0

Letzte 7 Tage: 4

Letzte 30 Tage: 23

Insgesamt: 6,002