Zum Hauptinhalt wechseln

Was du brauchst

  1. Mac mini (PowerPC) optisches Laufwerk tauschen, Oberes Gehäuse: Schritt 1, Bild 1 von 2 Mac mini (PowerPC) optisches Laufwerk tauschen, Oberes Gehäuse: Schritt 1, Bild 2 von 2
    • Schalte deinen Mac Mini aus, trenne alle Kabel und drehe ihn um.

    • Führe den Jimmy in den Spalt zwischen dem oberen Aluminiumgehäuse und dem unteren Kunststoffgehäuse ein.

    • Der Jimmy sollte nach ungefähr 9,5 mm stoppen.

  2. Mac mini (PowerPC) optisches Laufwerk tauschen: Schritt 2, Bild 1 von 3 Mac mini (PowerPC) optisches Laufwerk tauschen: Schritt 2, Bild 2 von 3 Mac mini (PowerPC) optisches Laufwerk tauschen: Schritt 2, Bild 3 von 3
    • Biege den Jimmy vorsichtig nach außen, um den Spalt ein wenig weiterzu öffnen, und hebe das untere Gehäuse ein wenig an.

    • Am unteren Gehäuse befinden sich mehrere Kunststoffclips, die in eine Nut am oberen Aluminiumgehäuse passen. Dein Ziel ist es, sie mit dem Jimmy so weit nach innen zu drücken, dass sie sich aus der Nut lösen, während du vorsichtig das untere Gehäuse abziehst.

  3. Mac mini (PowerPC) optisches Laufwerk tauschen: Schritt 3, Bild 1 von 2 Mac mini (PowerPC) optisches Laufwerk tauschen: Schritt 3, Bild 2 von 2
    • Wenn du die erste Seite gelöst hast, drehe den Mac Mini und beginne, an der Vorderkante zu hebeln.

    • Biege mit der gleichen Hebelbewegung die Clips nach innen und hebe das untere Gehäuse aus dem oberen Gehäuse heraus.

  4. Mac mini (PowerPC) optisches Laufwerk tauschen: Schritt 4, Bild 1 von 2 Mac mini (PowerPC) optisches Laufwerk tauschen: Schritt 4, Bild 2 von 2
    • Möglicherweise musst du den Jimmy an der Kante entlang bewegen, um alle Clips zu lPosen. Sei geduldig und arbeite dich schrittweise vor.

  5. Mac mini (PowerPC) optisches Laufwerk tauschen: Schritt 5, Bild 1 von 2 Mac mini (PowerPC) optisches Laufwerk tauschen: Schritt 5, Bild 2 von 2
    • Arbeite dich um das Gerät herum, um die Clips an der letzten Seite zu lösen.

  6. Mac mini (PowerPC) optisches Laufwerk tauschen: Schritt 6, Bild 1 von 2 Mac mini (PowerPC) optisches Laufwerk tauschen: Schritt 6, Bild 2 von 2
    • Drehe den Mac Mini wieder auf die Vorderseite und hebe das obere Gehäuse vom unterem Gehäuse ab.

  7. Mac mini (PowerPC) optisches Laufwerk tauschen, Massenspeichereinheit: Schritt 7, Bild 1 von 1
    • Wenn auf deinem Mini kein Airport installiert ist, überspringe diesen Schritt.

    • Greife die AirPort-Antennenplatine und hebe sie von den beiden Kunststoffstiften ab, mit denen sie befestigt ist. Möglicherweise musst du die schwarze Kunststofflasche, die durch die untere linke Ecke der Platine ragt, zurückschieben.

  8. Mac mini (PowerPC) optisches Laufwerk tauschen: Schritt 8, Bild 1 von 1
    • Entferne das gelbe Klebeband, mit dem das Netzschalterkabel am schwarzen Kunststoffrahmen befestigt ist.

  9. Mac mini (PowerPC) optisches Laufwerk tauschen: Schritt 9, Bild 1 von 1
    • Entferne die drei schwarzen Kreuzschlitzschrauben, mit denen der Kunststoffrahmen am Logic Board und am unteren Gehäuse befestigt ist.

  10. Mac mini (PowerPC) optisches Laufwerk tauschen: Schritt 10, Bild 1 von 1
    • Fasse das optische Laufwerk und die Festplatte mit einer Hand und hebe sie so weit an, dass du darunterschauen kannst.

  11. Mac mini (PowerPC) optisches Laufwerk tauschen: Schritt 11, Bild 1 von 1
    • Wenn dein Mini weder über eine Airport-Karte noch über ein Bluetooth-Board verfügt, kannst du das optische Laufwerk einfach nach oben heben.

    • Andernfalls musst du zuerst das AirPort- und/oder Bluetooth-Antennenkabel abtrennen.

    • Ziehe mit der freien Hand das Bluetooth-Kabel von der Bluetooth-Platine nach oben und ziehe das Airport-Antennenkabel rechts von der Airport-Karte ab. Achtung: diese beiden Anschlüsse sind sehr klein.

    • Beim Zusammenbau musst du erst die beiden Schrauben entfernen, mit denen die AirPort-Karte an der Baugruppe befestigt ist, und die Karte anheben und herausnehmen, um die Kabel wieder anzuschließen.

  12. Mac mini (PowerPC) optisches Laufwerk tauschen, Optisches Laufwerk: Schritt 12, Bild 1 von 1
    • Entferne die vier silberfarbenen Kreuzschlitzschrauben, mit denen das optische Laufwerk am schwarzen Kunstoffrahmen befestigt ist. (Zwei auf jeder Seite)

  13. Mac mini (PowerPC) optisches Laufwerk tauschen: Schritt 13, Bild 1 von 1
    • Wenn dein mini keine Bluetooth-Karte hat, überspringe den nächsten Schritt.

    • Löse das gelbe Klebeband ab, mit dem das Bluetooth-Antennenkabel am schwarzen Kunststoffrahmen befestigt ist.

    • Hebe die silberne Bluetooth-Antennenplatine aus ihrem Schlitz heraus.

  14. Mac mini (PowerPC) optisches Laufwerk tauschen: Schritt 14, Bild 1 von 1
    • Die Kabel, die du jetzt ausbauen wirst, sind sehr empfindlich. Ziehe nicht an den Kabeln, sondern versuche, direkt den Stecker hochzuhebeln. Benutze deinen Fingernagel oder einen kleinen Flachschraubendreher, wenn nötig.

    • Klappe die Speichereinheit herum und trenne die Kabel zum Lautsprecher und zum Lüfter von der Interface-Platine ab.

  15. Mac mini (PowerPC) optisches Laufwerk tauschen: Schritt 15, Bild 1 von 1
    • Drehe die Speichereinheit wieder herum. Fasse den Kunstoffrahmen an jeder Seite fest an und drücke das optische Laufwerk - mit den Daumen an jeder Seite der Blende - bis du an einem Knacken hörst, dass es sich gelöst hat.

    • Hebe das optische Laufwerk und die daran befestigte Interface-Platine von der Einheit weg.

  16. Mac mini (PowerPC) optisches Laufwerk tauschen: Schritt 16, Bild 1 von 1
    • Entferne die zwei silberfarbenen Kreuzschlitzschrauben, mit denen die Interface-Platine am optischen Laufwerk befestigt ist.

  17. Mac mini (PowerPC) optisches Laufwerk tauschen: Schritt 17, Bild 1 von 1
    • Fasse die Interface-Platine an jeder Seite an und wackle sie hin und her, bis sie sich vom optischen Laufwerk löst.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzubauen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

20 weitere Nutzer:innen haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:innen:

en de

100%

Diese Übersetzer:innen helfen uns, die Welt zu reparieren! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Angehängte Dateien

iRobot

Mitglied seit: 24.09.2009

1 Reputation

646 Anleitungen geschrieben

Ein Kommentar

If you are careful, there is no need to remove the whole storage unit and can unscrew the optical drive after removing the top case. The screws at the back are a bit tricky, but not impossible to remove while the storage unit remains attached to the logic board and bottom cover.

Miles Raymond - Antwort

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 0

Letzten 7 Tage: 6

Letzten 30 Tage: 24

Insgesamt: 22,161