Zum Hauptinhalt wechseln

Ersatzteile

Keine Ersatzteile angegeben.

  1. Schalte deinen Mac Mini aus, trenne alle Kabel und drehe ihn um. Führe den Jimmy in den Spalt zwischen dem oberen Aluminiumgehäuse und dem unteren Kunststoffgehäuse ein.
    • Schalte deinen Mac Mini aus, trenne alle Kabel und drehe ihn um.

    • Führe den Jimmy in den Spalt zwischen dem oberen Aluminiumgehäuse und dem unteren Kunststoffgehäuse ein.

    • Der Jimmy sollte nach ungefähr 9,5 mm stoppen.

  2. Biege den Jimmy vorsichtig nach außen, um den Spalt ein wenig weiterzu öffnen, und hebe das untere Gehäuse ein wenig an. Am unteren Gehäuse befinden sich mehrere Kunststoffclips, die in eine Nut am oberen Aluminiumgehäuse passen. Dein Ziel ist es, sie mit dem Jimmy so weit nach innen zu drücken, dass sie sich aus der Nut lösen, während du vorsichtig das untere Gehäuse abziehst. Am unteren Gehäuse befinden sich mehrere Kunststoffclips, die in eine Nut am oberen Aluminiumgehäuse passen. Dein Ziel ist es, sie mit dem Jimmy so weit nach innen zu drücken, dass sie sich aus der Nut lösen, während du vorsichtig das untere Gehäuse abziehst.
    • Biege den Jimmy vorsichtig nach außen, um den Spalt ein wenig weiterzu öffnen, und hebe das untere Gehäuse ein wenig an.

    • Am unteren Gehäuse befinden sich mehrere Kunststoffclips, die in eine Nut am oberen Aluminiumgehäuse passen. Dein Ziel ist es, sie mit dem Jimmy so weit nach innen zu drücken, dass sie sich aus der Nut lösen, während du vorsichtig das untere Gehäuse abziehst.

  3. Wenn du die erste Seite gelöst hast, drehe den Mac Mini und beginne, an der Vorderkante zu hebeln. Biege mit der gleichen Hebelbewegung die Clips nach innen und hebe das untere Gehäuse aus dem oberen Gehäuse heraus.
    • Wenn du die erste Seite gelöst hast, drehe den Mac Mini und beginne, an der Vorderkante zu hebeln.

    • Biege mit der gleichen Hebelbewegung die Clips nach innen und hebe das untere Gehäuse aus dem oberen Gehäuse heraus.

  4. Möglicherweise musst du den Jimmy an der Kante entlang bewegen, um alle Clips zu lPosen. Sei geduldig und arbeite dich schrittweise vor. Möglicherweise musst du den Jimmy an der Kante entlang bewegen, um alle Clips zu lPosen. Sei geduldig und arbeite dich schrittweise vor.
    • Möglicherweise musst du den Jimmy an der Kante entlang bewegen, um alle Clips zu lPosen. Sei geduldig und arbeite dich schrittweise vor.

  5. Arbeite dich um das Gerät herum, um die Clips an der letzten Seite zu lösen. Arbeite dich um das Gerät herum, um die Clips an der letzten Seite zu lösen.
    • Arbeite dich um das Gerät herum, um die Clips an der letzten Seite zu lösen.

  6. Drehe den Mac Mini wieder auf die Vorderseite und hebe das obere Gehäuse vom unterem Gehäuse ab. Drehe den Mac Mini wieder auf die Vorderseite und hebe das obere Gehäuse vom unterem Gehäuse ab.
    • Drehe den Mac Mini wieder auf die Vorderseite und hebe das obere Gehäuse vom unterem Gehäuse ab.

  7. Dieser Schritt ist noch nicht übersetzt. Hilf mit, ihn zu übersetzen!

    In the next few steps you will be removing the AirPort and Bluetooth antennas (shown in red) from the internal frame. Be very careful, as breaking the brackets will require replacing the internal frame.
    • In the next few steps you will be removing the AirPort and Bluetooth antennas (shown in red) from the internal frame. Be very careful, as breaking the brackets will require replacing the internal frame.

    • We will first remove the AirPort antenna, located in the lower left corner of this picture.

  8. Dieser Schritt ist noch nicht übersetzt. Hilf mit, ihn zu übersetzen!

    Slightly squeeze the two retaining arms toward each other and lift the AirPort antenna off its post. Squeezing the two posts excessively will surely break them off the internal frame. Work delicately.
    • Slightly squeeze the two retaining arms toward each other and lift the AirPort antenna off its post.

    • Squeezing the two posts excessively will surely break them off the internal frame. Work delicately.

    • During reinstallation, you will have to slightly squeeze the two posts together so they fit into the openings on the AirPort antenna board.

  9. Dieser Schritt ist noch nicht übersetzt. Hilf mit, ihn zu übersetzen!

    The two Bluetooth antenna boards simply lift off the internal frame. Grab the Bluetooth antenna nearest the port side of the computer by the edges of the board and pull it straight up off the internal frame.
    • The two Bluetooth antenna boards simply lift off the internal frame.

    • Grab the Bluetooth antenna nearest the port side of the computer by the edges of the board and pull it straight up off the internal frame.

    • Pull carefully, as it may offer significant resistance and release suddenly.

  10. Dieser Schritt ist noch nicht übersetzt. Hilf mit, ihn zu übersetzen!

    Remove the antenna board near the front of the mini by pulling it straight up off the internal frame.
    • Remove the antenna board near the front of the mini by pulling it straight up off the internal frame.

    • If necessary, remove the piece of tape securing the antenna leads to the internal frame.

    • Be sure to keep track of the springs under each of the three antenna boards.

  11. Dieser Schritt ist noch nicht übersetzt. Hilf mit, ihn zu übersetzen!

    Use the flat end of a spudger to pry the audio ribbon cable connector up off the audio board.
    • Use the flat end of a spudger to pry the audio ribbon cable connector up off the audio board.

  12. Dieser Schritt ist noch nicht übersetzt. Hilf mit, ihn zu übersetzen!

    Remove the following four screws securing the internal frame to the bottom housing:
    • Remove the following four screws securing the internal frame to the bottom housing:

    • Three 6.7 mm Phillips #00 screws

    • One 9.5 mm Phillips #00 screw

    • The screw in the lower right corner of this image is recessed deep in the internal frame and longer than the other three screws. A flashlight and a thin screwdriver aid in removal.

  13. Dieser Schritt ist noch nicht übersetzt. Hilf mit, ihn zu übersetzen!

    Lift the internal frame off the bottom housing, starting at the rear edge, until you feel the concealed edge connector on the motherboard disconnect. Then lift straight off, minding the bluetooth and 802.11 antenna cables.
    • Lift the internal frame off the bottom housing, starting at the rear edge, until you feel the concealed edge connector on the motherboard disconnect. Then lift straight off, minding the bluetooth and 802.11 antenna cables.

    • When reassembling, the wifi antenna wire routes to the inside of the vent and then over the top of the vent.

  14. Dieser Schritt ist noch nicht übersetzt. Hilf mit, ihn zu übersetzen!

    Use the flat end of a spudger to pry all three antenna connectors up off the combo card.
    • Use the flat end of a spudger to pry all three antenna connectors up off the combo card.

    • The black antenna cable attaches to the AirPort card near the corner of the mini, and the white antenna cable attaches nearest the center of the mini.

Ziellinie

15 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

3 Kommentare

Hello Mate. Unfortunately the guide I followed to replace the HDD on my Core2 Duo mini didn’t day anything about the antennas getting totally disconnected from the combo board. I tried using your photos of the connectors but I am still unclear as to which connects where. In your photo will you please reference which one goes to the right side connector, which goes to the top lef, and which goes to the bottom left?

Thank you

bufordk - Antwort

The black antenna cable attaches to the AirPort card near the corner of the mini, and the white antenna cable attaches nearest the center of the mini. its clear from the photo

keithdean - Antwort

the bluetooth antenna can only go one way. the wifi goes to the one that has two next to each other, closest one to the back of computer. then you have a BT antenna that goes NEXT to it, and it mounts closest to back of computer. The BT that mounts closer to the side, it mounts on the front of the computer. both BT mount on the same side the wifi on the other by itself. Its not the end of the world if you get these wrong, you just won’t get perfect coverage, but you’ll connect. Ive used these antennas on MacBook pros with the screens taken off (because the antennas for them are IN the screen)

Jane Weigl - Antwort

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 1

Letzten 7 Tage: 13

Letzten 30 Tage: 50

Insgesamt: 32,262