Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Einleitung

  • Kann bei bestimmten MBAs während des Ruhezustands Kernel Panics verursachen, dieser Leitfaden gilt nur für das Modell Anfang 2015*
  • Der MBA 2015 verfügt nur über 4 PCI-e Lanes, so dass du nicht alle Vorteile der NVMe-Laufwerke nutzen kannst*
    • MacBook Air Ende 2010 - Funktioniert - High Sierra, M2 Samsung Evo 860, Adapter.

    • MacBook Air 2011 - Nicht bekannt

    • MacBook Air 2012 - Nicht bekannt

    • MacBook Air 2013 - Nicht bekannt

    • MacBook Air 2014 - Nicht bekannt

    • MacBook Air Anfang 2015 - Funktioniert - Mojave 10.14.3 bis 10.14.6 - Crucial P1 SSD NVME, Adapter.

    • MacBook Air 2017 - Funktioniert - High Sierra, Catalina 10.15.3 - Samsung Evo 960, Adapter.

    • MacBook Air 2018 und nachfolgende -Funktioniert nicht - Laufwerk kann nicht ausgebaut werden.

    • Bevor du anfängst, fahre dein MacBook herunter. Schließe das Display und lege dein MacBook mit der Unterseite nach oben auf eine weiche Unterlage.

    • Benutze einen P5 Pentalobe-Schraubendreher, um folgende zehn Schrauben zu entfernen, mit denen das untere Gehäuse befestigt ist:

    • Zwei 9 mm Schrauben

    • Acht 2,6 mm Schrauben

  1. Löse das hintere Gehäuse vom Air, indem du mit den Fingerspitzen zwischen Display und Gehäuse gehst und es nach oben ziehst.
    • Löse das hintere Gehäuse vom Air, indem du mit den Fingerspitzen zwischen Display und Gehäuse gehst und es nach oben ziehst.

    • Entferne das hintere Gehäuse und lege es beiseite.

  2. Um sicherzustellen, dass kein Strom fließt und sich das MacBook nicht einschaltet während du arbeitest, ist es empfehlenswert, den Akku abzutrennen. Ziehe die durchsichtige Kunststofflasche, die am Akkustecker angebracht ist, parallel zur Oberfläche der Leiterplatte in Richtung Vorderkante des Air.
    • Um sicherzustellen, dass kein Strom fließt und sich das MacBook nicht einschaltet während du arbeitest, ist es empfehlenswert, den Akku abzutrennen.

    • Ziehe die durchsichtige Kunststofflasche, die am Akkustecker angebracht ist, parallel zur Oberfläche der Leiterplatte in Richtung Vorderkante des Air.

    • Ziehe den Stecker beim Trennen nicht nach oben, du riskierst sonst eine Beschädigung des Anschlusses.

  3. Entferne die einzelne 2,9 mm Torx T5 Schraube, mit der die SSD auf dem Logic Board befestigt wird.
    • Entferne die einzelne 2,9 mm Torx T5 Schraube, mit der die SSD auf dem Logic Board befestigt wird.

  4. Hebe die SSD vorsichtig an einem Ende ungefähr 1,3 cm hoch und ziehe sie senkrecht aus ihrem Anschluss auf dem Logic Board. Hebe sie nicht mehr als 1,3 cm hoch - sonst könnten die SSD oder der Anschluss auf dem Logic Board beschädigt werden.
    • Hebe die SSD vorsichtig an einem Ende ungefähr 1,3 cm hoch und ziehe sie senkrecht aus ihrem Anschluss auf dem Logic Board.

    • Hebe sie nicht mehr als 1,3 cm hoch - sonst könnten die SSD oder der Anschluss auf dem Logic Board beschädigt werden.

    • Achte beim Wiedereinbau darauf, dass die SSD gut sitzt, bevor du sie mit der Schraube befestigst.

  5. Setze die neue SSD vorsichtig in den Adapter ein und verwende dabei die Länge des alten Laufwerks als Referenz, wenn die SSD vollständig in den Adapter eingesetzt ist. Die Längen sollten gleich sein. Setze die SSD und den Adapter in den Sockel ein und drücke sie gerade hinein.
    • Setze die neue SSD vorsichtig in den Adapter ein und verwende dabei die Länge des alten Laufwerks als Referenz, wenn die SSD vollständig in den Adapter eingesetzt ist. Die Längen sollten gleich sein.

    • Setze die SSD und den Adapter in den Sockel ein und drücke sie gerade hinein.

    • Achte beim Wiedereinbau der SSD darauf, dass sie richtig sitzt, bevor du die Halteschraube wieder einbaust.

    • NVMe-Laufwerke können Kernel-Paniken aufgrund von Schlaf/Ruhezustand-Problemen verursachen. Dies kann mit dem folgenden Befehl ausgeschaltet werden.

    • Verwende im Terminal den folgenden Befehl zum Deaktivieren des Ruhezustands: ---- "sudo pmset -a hibernatemode 0" ---- Wenn du den Ruhezustand später aktivieren möchtest, verwende "sudo pmset -a hibernatemode 3"

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge dieser Anleitung in umgekehrter Reihenfolge.

11 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

100%

Diese Übersetzer*innen helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Dan

Mitglied seit: 18.02.2019

2.589 Reputation

6 Anleitungen geschrieben

Please advise ! I installed the Crucial P1 ssd with the adapter, i booted with the option/alt key and the ssd is not present, only the bootable usb ! On a MacBook Air early 2015

Dimitris Nikolopoulos - Antwort

The disk will not be seen by the Disk Utility. But if you boot from a USB disk (option_r during boot) and start the Disk Utility program you’ll be able to see the new unformatted disk. Erase the drive. Then you can restore from a Time Machine backup or restart without the USB….This worked for me.

Olivier Fluri -

I also have the same problem, do i need latest operating system to detect these new drives?

Derrick Boateng -

Why does the guide recommend 5 hours?

After reading, I think this should take 30-45 minutes or possibly a bit less. Maybe I overlooked a step, or something in particular takes extra long? I’m interested to hear how this went for others who have tried.

excellent write up tho, I didn’t know there were NVME adapters available for these, awesome!

Daniel Cassel - Antwort

The hardware only takes about a half hour, the installing the OS is what takes the time! To speed it up setup an external OS installer drive the faster the drive & interface the faster the install! A thunderbolt RAID’ed SSD is about as fast as you can get it takes just about an hour with it.

Dan -

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 40

Letzten 7 Tage: 129

Letzten 30 Tage: 654

Insgesamt: 19,946