Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Einleitung

Hier wird der Austausch eines defekten Logic Boards im MacBook Air 11" Anfang 2015 gezeigt.

Bevor du den Kühlkörper wieder einbaust, musst du neue Wärmeleitpaste auftragen. Unsere Anleitung hilft dir dabei.

  1. Schalte den Computer aus. Lege ihn auf eine weiche Oberfläche mit der Vorderseite nach unten.
    • Schalte den Computer aus. Lege ihn auf eine weiche Oberfläche mit der Vorderseite nach unten.

    • Entferne folgende Schrauben:

    • Zwei 8mm 5-point Pentalobe Schrauben

    • Acht 2,5 mm 5-point Pentalobe Schrauben

    • Den speziellen Schraubendreher für die 5-point Pentalobe Schrauben findest du hier.

    When you say:

    Remove the following ten screws:

    Two 8 mm 5-point Pentalobe screws

    Eight 2.5 mm 5-point Pentalobe screws

    Do the 8mm & 2.5mm dimensions refer to the LENGTH of those screws, or the size of the pentalobe? That is, are there other sizes of pentalobe drivers like there are for hex, phillips and torx? When only one dimension is provided, it is usually the socket/driver size, not the screw length, maybe since the length cannot be seen when the screw is installed.

    Can I suggest that you clarify your instructions so folks are confident they are only in need of _one_ pentalobe driver?

    Nerdily yours,

    Larry (whose iPhone 4S can now get through a day without 6 recharges thanks to ifixit.com ;-)

    larryleveen - Antwort

    The 8mm and 2.5mm are the length of the screws. One pentalobe P5 screwdriver suffices for all the screws (P5 is implicitly the size of the pentalobe screw heads).

    Michael Welham -

    I sourced all the parts from ifixit, plus a magnetic project mat which I found to be very useful for organising the teardown and reassembly.

    Allen - Antwort

    The magnetic mat is

    GERARD SZAREK -

    Keep the 2.5mm tiny screws away from the MagSafe connector as they will be attracted and sucked in to the magnet.

    Frank O'Carroll - Antwort

    A tip an old bench tech taught me that has saved me many times: I put clear “Scotch” tape over the case screws as they became “free”. The tape kept them in place while I lifted the lid off, cleaned it etc.

    Michael Mee - Antwort

    I’m confused about internet recovery and installing MacOS. Is all of this done before placing in the new ssd card or after. I don’t have any files that I would like to safe/transfer, is all of this necessary, if I don’t do it before placing new ssd, will I still be able to instal/upgrade macOS afterwards.

    It’s an old Mac and now it won’t start or charge, I know I will have to replace battery and put new battery first and turn on Mac before doing the ssd stuff. Since it won’t effing start.

    I’m really clueless about backing up old ssd, since I don’t need any files, besides MacOS(software) ,and is that related to the ssd?

    AMG - Antwort

  2. Zwänge deine Finger zwischen Display und unterem Gehäuse und ziehe nach oben damit das untere Gehäuseteil aus dem Air herauskommt.
    • Zwänge deine Finger zwischen Display und unterem Gehäuse und ziehe nach oben damit das untere Gehäuseteil aus dem Air herauskommt.

  3. In diesem Schritt wirst du den Akku abtrennen, damit es während der Reparatur keinen Kurzschluss gibt. Hebele  den Akkustecker an beiden kurzen Seiten mit dem flachen Ende des Spudgers hoch, um ihn aus seinem Anschluss auf dem Logic Board zu lösen.
    • In diesem Schritt wirst du den Akku abtrennen, damit es während der Reparatur keinen Kurzschluss gibt.

    • Hebele den Akkustecker an beiden kurzen Seiten mit dem flachen Ende des Spudgers hoch, um ihn aus seinem Anschluss auf dem Logic Board zu lösen.

    • Biege das Akkukabel ein wenig vom Logic Board weg, so dass sich der Stecker nicht versehentlich wieder mit dem Anschluss verbinden kann.

    When reassembling the connector wire needs to be bent to fit.

    GERARD SZAREK - Antwort

  4. Heble den linken und rechten Stecker am Kabel zur I/O Karte mit dem flachen Ende des Spudgers hoch und aus ihren jeweiligen Anschlüssen auf der I/O Karte heraus. Heble den linken und rechten Stecker am Kabel zur I/O Karte mit dem flachen Ende des Spudgers hoch und aus ihren jeweiligen Anschlüssen auf der I/O Karte heraus.
    • Heble den linken und rechten Stecker am Kabel zur I/O Karte mit dem flachen Ende des Spudgers hoch und aus ihren jeweiligen Anschlüssen auf der I/O Karte heraus.

  5. Hebe das I/O Board Kabel hoch und entferne es.
    • Hebe das I/O Board Kabel hoch und entferne es.

  6. Drücke mit der Spudgerspitze vorsichtig abwechselnd an jeder Seite des Steckers am iSight Kamerakabel, um ihn aus seinem Anschluss auf dem Logic Board zu lösen. Wir empfehlen, den Stecker allmählich aus dem Anschluss "herauswandern" zu lassen.
    • Drücke mit der Spudgerspitze vorsichtig abwechselnd an jeder Seite des Steckers am iSight Kamerakabel, um ihn aus seinem Anschluss auf dem Logic Board zu lösen.

    • Wir empfehlen, den Stecker allmählich aus dem Anschluss "herauswandern" zu lassen.

  7. Löse das iSight Kamerakabel aus der Klebeverbindung zum Lüfter. Löse das iSight Kamerakabel aus der Klebeverbindung zum Lüfter.
    • Löse das iSight Kamerakabel aus der Klebeverbindung zum Lüfter.

    Additionally it seems as though the display assembly I have is from an earlier model with a different built in camera. I don’t care if the camera works, could I chop the cord, power it up, and just no have a working camera?

    Aidan - Antwort

  8. Klappe mit der Spudgerspitze vorsichtig den Sicherungsbügel am ZIF Anschluss des Lüfterkabels hoch. Achte darauf, dass du nur an dem scharnierartigen Sicherungsbügel hebelst, nicht am Anschluss selbst.
    • Klappe mit der Spudgerspitze vorsichtig den Sicherungsbügel am ZIF Anschluss des Lüfterkabels hoch.

    • Achte darauf, dass du nur an dem scharnierartigen Sicherungsbügel hebelst, nicht am Anschluss selbst.

    Be sure you understand how the connector works, if you have to go and look up “apple ZIF connector” and watch a video. The one above flips up from where the tool is pointing at. Again do not damage the connector. Click the second picture to see this!

    joe - Antwort

  9. Entferne folgende Torx T5 Schrauben, welche den Lüfter am oberen Gehäuse befestigen:
    • Entferne folgende Torx T5 Schrauben, welche den Lüfter am oberen Gehäuse befestigen:

    • Zwei 5,5 mm Schrauben

    • Eine 4,6 mm Schraube

    • Bei einigen Modellen ist das eine 3,6 mm Schraube.

  10. Nintendo Switch Kits

    Eine schnelle Lösung, um wieder ins Spiel zu kommen

    Switch Kits kaufen

    Nintendo Switch Kits

    Eine schnelle Lösung, um wieder ins Spiel zu kommen

    Switch Kits kaufen
  11. Hebe den Lüfter an, aber entferne ihn noch nicht aus seiner Vertiefung im oberen Gehäuse. Ziehe beim Entfernen des Lüfters aus dem Gerät das Flachbandkabel zum Lüfter aus seinem Anschluss heraus. Ziehe beim Entfernen des Lüfters aus dem Gerät das Flachbandkabel zum Lüfter aus seinem Anschluss heraus.
    • Hebe den Lüfter an, aber entferne ihn noch nicht aus seiner Vertiefung im oberen Gehäuse.

    • Ziehe beim Entfernen des Lüfters aus dem Gerät das Flachbandkabel zum Lüfter aus seinem Anschluss heraus.

  12. Heble beide Antennenkabelstecker mit dem flachen Ende des Spudgers nach oben und entferne sie aus ihren Anschlüssen auf der  AirPort/Bluetooth Karte. Schiebe sie aus dem Weg. Heble beide Antennenkabelstecker mit dem flachen Ende des Spudgers nach oben und entferne sie aus ihren Anschlüssen auf der  AirPort/Bluetooth Karte. Schiebe sie aus dem Weg. Heble beide Antennenkabelstecker mit dem flachen Ende des Spudgers nach oben und entferne sie aus ihren Anschlüssen auf der  AirPort/Bluetooth Karte. Schiebe sie aus dem Weg.
    • Heble beide Antennenkabelstecker mit dem flachen Ende des Spudgers nach oben und entferne sie aus ihren Anschlüssen auf der AirPort/Bluetooth Karte. Schiebe sie aus dem Weg.

    Be very careful. When I did this - just as in the photo - I prised the top of the antenna connector off from the bottom of it, leaving me with only one functioning antenna.

    Andrew Wainwright - Antwort

  13. Entferne folgende fünf Torx T5 Schrauben, mit denen der Akku am oberen Gehäuse befestigt ist:
    • Entferne folgende fünf Torx T5 Schrauben, mit denen der Akku am oberen Gehäuse befestigt ist:

    • Zwei 5,2 mm Schrauben

    • Eine 6 mm Schraube

    • Zwei 2,6 mm Schrauben

  14. Vermeide es beim Hantieren am Akku, ihn zu quetschen oder die sechs freiliegenden Lithium-Polymer Zellen zu berühren.
    • Vermeide es beim Hantieren am Akku, ihn zu quetschen oder die sechs freiliegenden Lithium-Polymer Zellen zu berühren.

    • Hebe den Akku an der Kante nahe am Logic Board an und entferne ihn vom oberen Gehäuse.

  15. Trenne das I/O Board ab, indem du seinen Stecker aus seinem Anschluss auf dem Logic Board ziehst. Ziehe das Kabel parallel zur Oberfläche des Logic Boards in Richtung Vorderkante des Air.
    • Trenne das I/O Board ab, indem du seinen Stecker aus seinem Anschluss auf dem Logic Board ziehst.

    • Ziehe das Kabel parallel zur Oberfläche des Logic Boards in Richtung Vorderkante des Air.

    Did it wrong to begin with by taking the complete socket away and not just the insert. Now I can’t get the socket back on the logic board contacts. Any ideas?

    John Lillywhite - Antwort

    I have the same issue! Did you find a solution?

    Alexis Townsend -

  16. Hole die Antennenkabel mit der Spudgerspitze aus ihren Ausschnitten im Logic Board heraus. Hole die Antennenkabel mit der Spudgerspitze aus ihren Ausschnitten im Logic Board heraus. Hole die Antennenkabel mit der Spudgerspitze aus ihren Ausschnitten im Logic Board heraus.
    • Hole die Antennenkabel mit der Spudgerspitze aus ihren Ausschnitten im Logic Board heraus.

    I ordered a used display and the antennae wires are way too short to make it in to their respective ports (either of them). Am I missing something? Anything I should know to do a splice?

    -Aidan

    Aidan - Antwort

    I did not disconnect the tiny gold terminals, they are too fragile. I just slide out the card but leave it connected to the antenna, if replacing the logic board is the aim.

    Jurgen - Antwort

  17. Schiebe die Spudgerspitze vorsichtig unter die am Sicherungsbügel des Displaydatenkabels  befestigte schwarze Plastiklasche, so dass der Sicherungsbügel vom Anschluss weg nach oben springt. Halte den Sicherungsbügel weg vom Anschluss und ziehe das Displaydatenkabel vorsichtig aus dem Anschluss heraus. Ziehe das Displaydatenkabel beim Ablösen nicht nach oben, sein Anschluss könnte aus dem Logic Board herausbrechen.
    • Schiebe die Spudgerspitze vorsichtig unter die am Sicherungsbügel des Displaydatenkabels befestigte schwarze Plastiklasche, so dass der Sicherungsbügel vom Anschluss weg nach oben springt.

    • Halte den Sicherungsbügel weg vom Anschluss und ziehe das Displaydatenkabel vorsichtig aus dem Anschluss heraus.

    • Ziehe das Displaydatenkabel beim Ablösen nicht nach oben, sein Anschluss könnte aus dem Logic Board herausbrechen.

  18. Hebele mit der Spudgerspitze unter dem Stecker des Lautsprecherkabels und ziehe ihn gerade aus seinem Anschluss heraus. Hole das Kabel aus seinem Ausschnitt im Logic Board. Hole das Kabel aus seinem Ausschnitt im Logic Board.
    • Hebele mit der Spudgerspitze unter dem Stecker des Lautsprecherkabels und ziehe ihn gerade aus seinem Anschluss heraus.

    • Hole das Kabel aus seinem Ausschnitt im Logic Board.

  19. Klappe den Sicherungsbügel am ZIF-Anschluss des Flachbandkabels zum Trackpad mit der Spudgerspitze oder dem Fingernagel hoch. Achte darauf, dass du nur am scharnierartigen Sicherungsbügel hebelst, nicht am Anschluss selbst. Ziehe das Flachbandkabel zum Trackpad gerade aus seinem Anschluss heraus zur Vorderkante des Air.
    • Klappe den Sicherungsbügel am ZIF-Anschluss des Flachbandkabels zum Trackpad mit der Spudgerspitze oder dem Fingernagel hoch.

    • Achte darauf, dass du nur am scharnierartigen Sicherungsbügel hebelst, nicht am Anschluss selbst.

    • Ziehe das Flachbandkabel zum Trackpad gerade aus seinem Anschluss heraus zur Vorderkante des Air.

  20. Klappe den Sicherungsbügel am ZIF-Anschluss des Flachbandkabels der Tastaturbeleuchtung mit der Spudgerspitze oder dem Fingernagel hoch. Achte darauf, dass du nur am scharnierartigen Sicherungsbügel hebelst, nicht am Anschluss selbst. Ziehe das Flachbandkabel der Tastaturbeleuchtung  aus seinem Anschluss heraus.
    • Klappe den Sicherungsbügel am ZIF-Anschluss des Flachbandkabels der Tastaturbeleuchtung mit der Spudgerspitze oder dem Fingernagel hoch.

    • Achte darauf, dass du nur am scharnierartigen Sicherungsbügel hebelst, nicht am Anschluss selbst.

    • Ziehe das Flachbandkabel der Tastaturbeleuchtung aus seinem Anschluss heraus.

  21. Entferne die einzelne 2,9 mm Torx T5 Schraube, welche die AirPort/Bluetooth Karte am Logic Board befestigt.
    • Entferne die einzelne 2,9 mm Torx T5 Schraube, welche die AirPort/Bluetooth Karte am Logic Board befestigt.

  22. Hebe das freie Ende der AirPort/Bluetooth Karte etwas hoch und ziehe sie aus ihrem Anschluss auf dem Logic Board. Um zu vermeiden, den Anschluss auf dem Logic Board zu beschädigen, hebe das freie Ende der AirPort/Bluetooth Karte nicht zu weit hoch. Um zu vermeiden, den Anschluss auf dem Logic Board zu beschädigen, hebe das freie Ende der AirPort/Bluetooth Karte nicht zu weit hoch.
    • Hebe das freie Ende der AirPort/Bluetooth Karte etwas hoch und ziehe sie aus ihrem Anschluss auf dem Logic Board.

    • Um zu vermeiden, den Anschluss auf dem Logic Board zu beschädigen, hebe das freie Ende der AirPort/Bluetooth Karte nicht zu weit hoch.

  23. Entferne die drei 3,6 mm Torx T5 Schrauben, welche das Logic Board am oberen Gehäuse befestigen.
    • Entferne die drei 3,6 mm Torx T5 Schrauben, welche das Logic Board am oberen Gehäuse befestigen.

    • Bei einigen Modellen sind dies 3,1 mm Torx T5 Schrauben.

  24. Hebe die Logic Board Einheit vorsichtig vom Kühlkörper weg. Ziehe sie dann weg von der Gehäuseseite mit den Anschlüssen und entferne sie vom Air. Beim Einbau des Logic Boards musst du erst die Gummikante des Boards unter die Gummidichtung auf der Gehäuseseite mit den Anschlüssen einsetzen, dann das Board an seinen Platz absenken. Beim Einbau des Logic Boards musst du erst die Gummikante des Boards unter die Gummidichtung auf der Gehäuseseite mit den Anschlüssen einsetzen, dann das Board an seinen Platz absenken.
    • Hebe die Logic Board Einheit vorsichtig vom Kühlkörper weg. Ziehe sie dann weg von der Gehäuseseite mit den Anschlüssen und entferne sie vom Air.

    • Beim Einbau des Logic Boards musst du erst die Gummikante des Boards unter die Gummidichtung auf der Gehäuseseite mit den Anschlüssen einsetzen, dann das Board an seinen Platz absenken.

    There's a screw that's connecting the logic board to the casing that has to be removed before sliding the logic board out. I found that out the hard way.

    Andrea Carter - Antwort

    Only 3 were in mine, where did you find another screw?

    maccentric -

    When replacing the logic board, make sure you haven’t trapped an antenna cable underneath. Easy to sort it out now, much more annoying if you only discover it after screwing everything down first!

    Andrew Wainwright - Antwort

  25. Entferne die vier 2,5 mm Torx T5 Schrauben, welche den Kühlkörper am Logic Board befestigen.
    • Entferne die vier 2,5 mm Torx T5 Schrauben, welche den Kühlkörper am Logic Board befestigen.

    • Falls der Kühlkörper nach dem Entfernen der vier Schrauben am Logic Board festzuhängen scheint, dann benutze einen Spudger, um den Kühlkörper vorsichtig von der Oberfläche der CPU zu lösen.

    • Entferne den Kühlkörper vom Logic Board.

    • Beim Zusammenbau musst du eine neue Schicht Wärmeleitpaste auftragen. Wenn du das zum ersten Mal machst, hilft dir unsere Anleitung dabei.

  26. Entferne die einzelne 2,9 mm Torx T5 Schraube, welche die SSD  am Logic Board befestigt.
    • Entferne die einzelne 2,9 mm Torx T5 Schraube, welche die SSD am Logic Board befestigt.

  27. Hebe das freie Ende der SSD gerade so weit an, dass du sie gut fassen kannst. Hebe das Ende der SSD nicht zu stark an. Ziehe das Laufwerk gerade aus seinem Anschluss heraus und entferne es vom Logic Board.
    • Hebe das freie Ende der SSD gerade so weit an, dass du sie gut fassen kannst.

    • Hebe das Ende der SSD nicht zu stark an.

    • Ziehe das Laufwerk gerade aus seinem Anschluss heraus und entferne es vom Logic Board.

    • Achte beim Zusammenbau darauf, dass die SSD richtig sitzt, bevor du die Halteschraube eindrehst.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

12 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Sam Goldheart

Mitglied seit: 18.10.2012

414.300 Reputation

547 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

126 Mitglieder

11.865 Anleitungen geschrieben

Thank you so much! This actually wasn't difficult at all, especially following your guide! I was able to fix my dad's computer with a replacement logic board. He's going to be super happy about this!

Robin H - Antwort

I don’t see a difference between this and the guide for the Early 2014 11” MacBook Air. Is there a difference or can I replace my dead 2014 Air’s Logic Board with a 2015? That Thunderbolt 2 port would be really helpful!

vnangia - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 4

Letzten 7 Tage: 20

Letzten 30 Tage: 161

Insgesamt: 10,478