Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Voraussetzung beim Ausbau des oberen Gehäuses (Logic Board ist bereits ausgebaut)

Ersatzteile

Keine Ersatzteile angegeben.

  1. Entferne die inneren beiden 5,6  mm T8 Torx Schrauben, welche das rechte Displayscharnier am oberen Gehäuseteil befestigen.
    • Entferne die inneren beiden 5,6 mm T8 Torx Schrauben, welche das rechte Displayscharnier am oberen Gehäuseteil befestigen.

    • Es ist für den restlichen Auseinanderbau hilfreich, die dritte Schraube zunächst dort zu lassen, wo sie ist.

  2. Öffne das Display so, dass es senkrecht zum oberen Gehäuse steht und stelle es wie auf dem Bild dargestellt auf einen Tisch.
    • Öffne das Display so, dass es senkrecht zum oberen Gehäuse steht und stelle es wie auf dem Bild dargestellt auf einen Tisch.

  3. Während du das Air stabil hältst, entferne die übrige 5,6 mm T8 Torx Schraube von der Displayklammer.
    • Während du das Air stabil hältst, entferne die übrige 5,6 mm T8 Torx Schraube von der Displayklammer.

  4. Drehe den Computer auf die gegenüberliegende Kante, so dass die letzte Displayschraube nun einfach zugänglich ist.
    • Drehe den Computer auf die gegenüberliegende Kante, so dass die letzte Displayschraube nun einfach zugänglich ist.

    • Bevor du die letzte Displayschraube entfernst, achte darauf, dass du das Display und den oberen Gehäuseteil mit deiner anderen Hand festhältst. Wenn du das nicht tust, können die Komponenten auf den Tisch fallen und unter Umständen teueren Schaden verursachen.

    • Entferne die letzte 5,6 mm T8 Torx Schraube, die das Display am oberen Gehäuse befestigt.

  5. Öffne das Air langsam, bis die Scharniere aus ihren Vertiefungen gleiten. Es kann sein, dass die Antennenkabel immer noch durch einen Kanal im oberen Gehäuse verlaufen. Achte darauf, dass sich die Kabel beim Entfernen des Displays nicht verfangen. Sobald die beiden Displayscharniere vom oberen Gehäuse weg sind, entferne das Display und lege es beiseite.
    • Öffne das Air langsam, bis die Scharniere aus ihren Vertiefungen gleiten.

    • Es kann sein, dass die Antennenkabel immer noch durch einen Kanal im oberen Gehäuse verlaufen. Achte darauf, dass sich die Kabel beim Entfernen des Displays nicht verfangen.

    • Sobald die beiden Displayscharniere vom oberen Gehäuse weg sind, entferne das Display und lege es beiseite.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

en de

100%

Diese Übersetzer*innen helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

iRobot

Mitglied seit: 24.09.2009

1 Reputation

647 Anleitungen geschrieben

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 0

Letzten 7 Tage: 0

Letzten 30 Tage: 0

Insgesamt: 57