Einleitung

Hier wird der Austausch des I/O Board gezeigt. Darauf befinden sich der MagSafe DC-In Anschluss, eine USB Buchse und die Kopfhörerbuchse.

Einführungsvideo

  1. Bevor du weitermachst, musst du deinen Computer mit der Unterseite nach oben auf eine weiche ebene Oberfläche legen.
    • Bevor du weitermachst, musst du deinen Computer mit der Unterseite nach oben auf eine weiche ebene Oberfläche legen.

    • Drehe folgende zehn Schrauben heraus:

      • Zwei 9 mm 5-Point Pentalobe Schrauben

      • Acht 2,6 mm 5-Point Pentalobe Schrauben

    • Den speziellen Schraubendreher, um die zehn 5-Point Pentalobe Schrauben herauszudrehen, findest du hier.

    Kommentar hinzufügen

  2. Zwänge deine Finger zwischen Display und Gehäuseunterteil und ziehe es nach oben, so dass sich das Gehäuseunterteil vom Air löst.
    • Zwänge deine Finger zwischen Display und Gehäuseunterteil und ziehe es nach oben, so dass sich das Gehäuseunterteil vom Air löst.

    • Entferne das Gehäuseunterteil und lege es beiseite.

    Kommentar hinzufügen

    • Wir empfehlen als Vorsichtsmaßnahme, dass du den Akkustecker vom Logic Board löst, um elektrische Entladungen zu vermeiden. Dieser Schritt ist optional und nicht unbedingt nötig.

    • Fasse die durchsichtige Zuglasche aus Plastik, welche am Akkustecker angebracht ist, und ziehe sie in Richtung der Vorderkante des Air. So wird der Akku vom Logic Board getrennt.

    • Ziehe den Stecker beim Ablösen nicht nach oben.

    Kommentar hinzufügen

    • Heble den Stecker des I/O Board Kabels mit dem flachen Ende des Spudgers aus seinem Anschluss auf dem I/O Board.

    Die nachfolgenden Schritte sind nicht erforderlich. Bitte bei Schritt 11 weitermachen.

    Volker - Antwort

    Es ist nicht erforderlich, IO-Board, Akku und Logic-Board auszubauen. Es genügt, die Antennen- das Kamera- und das Displaykabel zu entfernen und die Scharniere abzumontieren. Die Kabel können leicht an den vorhandenen Komponenten vorbeigezogen werden.

    Volker - Antwort

    • Der folgende Stecker hat einen besonders tiefen Anschluss. Sei vorsichtig beim Ablösen.

    • Ziehe das I/O Board Kabel vorsichtig von der Oberseite des Lüfters ab.

    • Ziehe das I/O Board Kabel vorsichtig nahe am Verbinder zum Logic Board hoch und drücke gleichzeitig mit der Spudgerspitze abwechselnd an den Seiten des Steckers, um ihn so "herauswandern" zu lassen.

    • Entferne das I/O Board Kabel.

    Kommentar hinzufügen

  3. Kostenloser Versand bei Bestellungen über 20 $
    Verwende den Code BLUEANDBLACK an der Kasse
    Kostenloser Versand bei Bestellungen über 20 $
    Verwende den Code BLUEANDBLACK
    • Klappe vorsichtig mit der Spudgerspitze den Sicherungsbügel am ZIF Anschluss des Lüfterkabels hoch.

    • Achte darauf, dass du nur am Sicherungsbügel hebelst, nicht am Anschluss selbst.

    Kommentar hinzufügen

    • Ziehe die Gummidichtung von der Klebeverbindung auf der Oberseite des Lüfters ab.

    Kommentar hinzufügen

    • Entferne folgende drei Torx T5 Schrauben, welche den Lüfter am oberen Gehäuse befestigen:

      • Eine 3,6 mm Schraube

      • Eine 2,7 mm Schraube

      • Eine 3,6 mm Schraube mit kurzem Kopf

    Kommentar hinzufügen

    • Hebe den Lüfter aus dem oberen Gehäuse und ziehe das Flachbandkabel zum Lüfter vorsichtig aus seinem Anschluss, während du den Lüfter vom Air entfernst.

    Kommentar hinzufügen

    • Trenne das I/O Board, indem du das Netzkabel aus seinem Anschluss auf dem Logic Board entfernst.

    • Ziehe das Kabel parallel zu der Oberfläche des Logic Boards in Richtung der rechten Kante des Airs.

    When assemble, Step9 fan connector first

    taizoy0725 - Antwort

    • Ziehe das Kamerakabel parallel zu der Vorderseite des I/O Board in Richtung der Ecke des Airs, um es aus seinem Anschluss zu lösen. Mit der Spudgerspitze kannst du nachhelfen, um den Stecker aus seinem Anschluss zu schieben.

    • Ziehe dieses Kabel nicht nach oben, während du es trennst, da sonst sein Anschluss aus dem Logic Board herausbrechen kann.

    Die nachfolgenden Schritte sind nicht erforderlich. Einfach bei Schritt 20 weitermachen.

    Volker - Antwort

    • Heble mit dem flachen Ende eines Spudgers den Stecker des linken Lautsprecherkabels nach oben und aus seinem Anschluss auf dem I/O Board heraus.

    • Setze zum Hebeln unter den Kabel an.

    • Hole das linke Lautsprecherkabel aus seiner Halterung auf dem I/O Board heraus.

    Kommentar hinzufügen

    • Heble den Mikrofonkabelstecker mit dem flachen Ende eines Spudgers aus seinem Anschluss auf dem I/O Board.

    • Setze zum Hebeln unterhalb der Kabel an.

    Kommentar hinzufügen

    • Entferne die einzelne 3,6 mm T5 Torx Schraube, mit der das I/O Board am oberen Gehäuseteil befestigt ist.

    When inserting new board, make sure the headphones jack socket rim is registered properly with the case hole before tightening T5 screw.

    sutherlandralph - Antwort

    • Hebe das I/O Board vorsichtig von der Ecke her an, die dem Logic Board am nächsten ist, und entferne sie vom oberen Gehäuseteil.

    Kommentar hinzufügen

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

20 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

The Microphone (3pin) and Audio cables (2pin) should be lift upwards, not backwards like the camera part. If you break the holder in the socket that connects the pins to connector, then you can still connect them manually like I did.

Kyoshi - Antwort

Superb instructions - made it easy!

Andrew Wilkinson - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 2

Letzte 7 Tage: 27

Letzte 30 Tage: 102

Insgesamt: 19,908