Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

    • Bevor du anfängst, fahre dein MacBook herunter. Schließe das Display und lege dein MacBook mit der Unterseite nach oben auf eine weiche Unterlage.

    • Benutze einen P5 Pentalobe-Schraubendreher, um folgende zehn Schrauben zu entfernen, mit denen das untere Gehäuse befestigt ist:

    • Zwei 9 mm Schrauben

    • Acht 2,6 mm Schrauben

  1. Löse das hintere Gehäuse vom Air, indem du mit den Fingerspitzen zwischen Display und Gehäuse gehst und es nach oben ziehst.
    • Löse das hintere Gehäuse vom Air, indem du mit den Fingerspitzen zwischen Display und Gehäuse gehst und es nach oben ziehst.

    • Entferne das hintere Gehäuse und lege es beiseite.

  2. Um sicherzustellen, dass kein Strom fließt und sich das MacBook nicht einschaltet während du arbeitest, ist es empfehlenswert, den Akku abzutrennen. Ziehe die durchsichtige Kunststofflasche, die am Akkustecker angebracht ist, parallel zur Oberfläche der Leiterplatte in Richtung Vorderkante des Air.
    • Um sicherzustellen, dass kein Strom fließt und sich das MacBook nicht einschaltet während du arbeitest, ist es empfehlenswert, den Akku abzutrennen.

    • Ziehe die durchsichtige Kunststofflasche, die am Akkustecker angebracht ist, parallel zur Oberfläche der Leiterplatte in Richtung Vorderkante des Air.

    • Ziehe den Stecker beim Trennen nicht nach oben, du riskierst sonst eine Beschädigung des Anschlusses.

  3. Heble den Stecker des I/O Blendenkabels mit einem Spudger aus seiner Fassung auf dem I/O Board,
    • Heble den Stecker des I/O Blendenkabels mit einem Spudger aus seiner Fassung auf dem I/O Board,

  4. Das Essential Electronics Toolkit

    Die wichtigsten Werkzeuge in unserem kompaktesten Kit.

    Jetzt kaufen

    Das Essential Electronics Toolkit

    Die wichtigsten Werkzeuge in unserem kompaktesten Kit.

    Jetzt kaufen
  5. Löse das I/O Blendenkabel vorsichtig von dem Kleber ab, mit dem es oben auf dem Lüfter angebracht ist.
    • Löse das I/O Blendenkabel vorsichtig von dem Kleber ab, mit dem es oben auf dem Lüfter angebracht ist.

    • Achte beim Zusammenbau darauf, dass dieses Kabel in der richtigen Richtung eingesetzt wird. Es lässt sich auch in entgegengesetzter Richtung einbauen, dann bootet der Laptop allerdings nicht mehr.

  6. Der folgende Anschluss hat eine besonders tiefgelegte Fassung. Sei vorsichtig, wenn du ihn ablöst. Während du vorsichtig das I/O Blendenkabel nach oben in Richtung seines Anschlusses auf dem Logic Board ziehst, heble mit dem flachen Ende eines Spudgers abwechselnd auf beiden Seiten des Anschlusses, um ihn nach und nach aus seiner Fassung zu lösen.
    • Der folgende Anschluss hat eine besonders tiefgelegte Fassung. Sei vorsichtig, wenn du ihn ablöst.

    • Während du vorsichtig das I/O Blendenkabel nach oben in Richtung seines Anschlusses auf dem Logic Board ziehst, heble mit dem flachen Ende eines Spudgers abwechselnd auf beiden Seiten des Anschlusses, um ihn nach und nach aus seiner Fassung zu lösen.

    • Entferne das I/O Blendenkabel.

  7. Klappe mit der Spudgerspitze vorsichtig die Halteklappe auf dem ZIF-Sockel des Lüftungskabels hoch.
    • Klappe mit der Spudgerspitze vorsichtig die Halteklappe auf dem ZIF-Sockel des Lüftungskabels hoch.

    • Stelle sicher, dass du an der schwenkbaren Halteklappe hebelst und nicht an der Fassung selbst.

  8. Löse die Gummidichtung vom Kleber oben auf dem Lüfter.
    • Löse die Gummidichtung vom Kleber oben auf dem Lüfter.

  9. Entferne die folgenden drei Schrauben, mit denen den Lüfter an der oberen Schale befestigt ist:
    • Entferne die folgenden drei Schrauben, mit denen den Lüfter an der oberen Schale befestigt ist:

    • Eine 3,6 mm T5 Torx Schraube

    • Eine 2,7 mm T5 Torx Schraube

    • Eine 3,6 mm T5 Torx Schraube mit einem kurzen Kopf.

  10. Hebe den Lüfter von der  I/O Board Seite her an und entferne ihn vom oberen Gehäuse. Das Entfernen des Lüfters bewirkt die Trennung des Lüfter-Flachbandkabels. Passe auf, dass du nirgendwo hängenbleibst.
    • Hebe den Lüfter von der I/O Board Seite her an und entferne ihn vom oberen Gehäuse.

    • Das Entfernen des Lüfters bewirkt die Trennung des Lüfter-Flachbandkabels. Passe auf, dass du nirgendwo hängenbleibst.

Abschluss

To reassemble your device, follow these instructions in reverse order.

20 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

100%

Jasper Fleischhauer hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Step 1

My mid-2013 MacBook Air requires a pentalobe P4 driver, not a pentalobe P5 driver. I got a set of P1 - P6 so it wasn't an issue for me.

Scott - Antwort

Do I need the artic silver thermal paste? I know the guide does not mention it, but a repair guy I went to first included it in the quote they gave me to fix the fan ($200 for parts and work for a fan replacement)

Mary Austin Morgan - Antwort

Arctic silver is a great thermal paste, but in my experience the swapping of the fans does not require any thermal paste. Thermal paste is usually used in between the connections of the computer's processor heat sink(s) and the processor, as well as the graphics card and the heat sinks.

Barrythetech -

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 4

Letzten 7 Tage: 42

Letzten 30 Tage: 218

Insgesamt: 21,051