Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Einleitung

Hier wird der Austausch der AirPort/Bluetooth Karte gezeigt.

  1. Entferne die folgenden zehn Schrauben:
    • Entferne die folgenden zehn Schrauben:

    • Drei 14,4 mm Kreuzschlitz #00 Schrauben

    • Drei 3,5 mm Kreuzschlitz #00 Schrauben

    • Vier 3,5 mm Kreuzschlitz #00 Ansatzschrauben

    • Wenn du die kleinen Schrauben wieder einsetzt, neige sie ein wenig, wie auch das Gehäuse geneigt ist (sie gehen nicht gerade hinein).

  2. Löse mit den Fingern in der Nähe vom Ventilator die Gehäuse-Unterseite vom Hauptteil des Gehäuses. Entferne die Gehäuse-Unterseite.
    • Löse mit den Fingern in der Nähe vom Ventilator die Gehäuse-Unterseite vom Hauptteil des Gehäuses.

    • Entferne die Gehäuse-Unterseite.

  3. Löse mit der Kante eines Spudgers den Akkuanschluss nach oben, weg vom Sockel auf dem Logic Board. Es ist hilfreich, beide kurzen Seiten des Anschlusses gleichzeitig nach oben zu hebeln. Sei vorsichtig mit den Ecken des Anschlusses, da diese sehr leicht abbrechen können.
    • Löse mit der Kante eines Spudgers den Akkuanschluss nach oben, weg vom Sockel auf dem Logic Board.

    • Es ist hilfreich, beide kurzen Seiten des Anschlusses gleichzeitig nach oben zu hebeln. Sei vorsichtig mit den Ecken des Anschlusses, da diese sehr leicht abbrechen können.

  4. Biege das Akkukabel vorsichtig weg vom Sockel des Logic Boards, damit es sich nicht aus Versehen beim Arbeiten wieder verbindet.
    • Biege das Akkukabel vorsichtig weg vom Sockel des Logic Boards, damit es sich nicht aus Versehen beim Arbeiten wieder verbindet.

  5. Hebe den Verbinder zum Airport/Bluetooth Kabel mit dem flachen Ende des Spudgers aus seinem Sockel auf dem Logic Board.
    • Hebe den Verbinder zum Airport/Bluetooth Kabel mit dem flachen Ende des Spudgers aus seinem Sockel auf dem Logic Board.

  6. Ziehe vorsichtig das Kamerakabel aus seinem Sockel auf dem Logic Board.
    • Ziehe vorsichtig das Kamerakabel aus seinem Sockel auf dem Logic Board.

    • Ziehe das Kabel parallel zur Oberfläche des Logic Boards. Wenn du es nach oben ziehst, kannst du das Logic Board oder das Kabel selbst beschädigen.

  7. Schiebe das Flachbandkabel von Airport/Bluetooth vorsichtig aus dem Weg und löse das Kamerakabel von der Klebeverbindung mit der es am Subwoofer und der Halteklammer angebracht ist. Fädle das Kamerakabel aus dem Bügel in der Halteklammer von AirPort/Bluetooth.
    • Schiebe das Flachbandkabel von Airport/Bluetooth vorsichtig aus dem Weg und löse das Kamerakabel von der Klebeverbindung mit der es am Subwoofer und der Halteklammer angebracht ist.

    • Fädle das Kamerakabel aus dem Bügel in der Halteklammer von AirPort/Bluetooth.

  8. Hebele den Antennenverbinder, der am nächsten zum Logic Board ist, aus seinem Sockel auf der Airport/Bluetooth Platine hoch. Fädle das Antennenkabel aus dem Bügel in der Halteklammer von AirPort/Bluetooth.
    • Hebele den Antennenverbinder, der am nächsten zum Logic Board ist, aus seinem Sockel auf der Airport/Bluetooth Platine hoch.

    • Fädle das Antennenkabel aus dem Bügel in der Halteklammer von AirPort/Bluetooth.

  9. Löse mit der eben beschriebenen Methode die restlichen drei Antennenverbinder. Fädle ihre Kabel aus den Ausschnitten in der Halteklammer von AirPort /Bluetooth
    • Löse mit der eben beschriebenen Methode die restlichen drei Antennenverbinder.

    • Fädle ihre Kabel aus den Ausschnitten in der Halteklammer von AirPort /Bluetooth

  10. Entferne folgende fünf Kreuzschlitzschrauben:
    • Entferne folgende fünf Kreuzschlitzschrauben:

    • Zwei 10,3 mm Schrauben

    • Zwei 3,1 mm Schrauben

    • Eine 5mm Schraube

  11. Hebe die Airport /Bluetooth-Einheit und den Subwoofer in der Seitenmitte beim optischen Laufwerk hoch bis sie sich voneinander lösen.
    • Hebe die Airport /Bluetooth-Einheit und den Subwoofer in der Seitenmitte beim optischen Laufwerk hoch bis sie sich voneinander lösen.

  12. Entferne die AirPort/Bluetooth-Einheit. Achte dabei auf den empfindlichen Antennenkontakt in der Nähe der Gehäuseecke.
    • Entferne die AirPort/Bluetooth-Einheit. Achte dabei auf den empfindlichen Antennenkontakt in der Nähe der Gehäuseecke.

  13. Löse das Stück EMI Band ab, welches auf den Stecker des AirPort/Bluetooth Kabels geklebt ist.
    • Löse das Stück EMI Band ab, welches auf den Stecker des AirPort/Bluetooth Kabels geklebt ist.

  14. Hebe den Stecker am AirPort/Bluetooth Kabel mit der Spudgerspitze aus seinem Sockel auf der AirPort/Bluetooth Karte. Entferne das AirPort/Bluetooth Kabel.
    • Hebe den Stecker am AirPort/Bluetooth Kabel mit der Spudgerspitze aus seinem Sockel auf der AirPort/Bluetooth Karte.

    • Entferne das AirPort/Bluetooth Kabel.

  15. Löse weiterhin das EMI Band von der Unterseite der Halterung der AirPort/Bluetooth Karte ab und entferne es von der Einheit.
    • Löse weiterhin das EMI Band von der Unterseite der Halterung der AirPort/Bluetooth Karte ab und entferne es von der Einheit.

  16. Entferne die drei 3 mm Kreuzschlitzschrauben, welche die AirPort/Bluetooth Karte an ihrer Halterung befestigen.
    • Entferne die drei 3 mm Kreuzschlitzschrauben, welche die AirPort/Bluetooth Karte an ihrer Halterung befestigen.

  17. Entferne die AirPort/Bluetooth Karte aus ihrer Halterung.
    • Entferne die AirPort/Bluetooth Karte aus ihrer Halterung.

    • Achte darauf, dass du nicht das rosafarbene Thermopad beschädigst, welches auf der Halterung angeklebt ist.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

89 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

en de

100%

Diese Übersetzer*innen helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

If you change your bluetooth card, its MAC address will change. Since pairing is done by MAC, you will need to re-pair all devices.

Oliver Humpage - Antwort

My Wifi failed, "no hardware found", but the Bluetooth still worked. I replaced the board, but still no dice. Turns out it was the cable. Lesson learned: try the cheaper part first! Not a total loss, now I have Bluetooth 4.

Michael Schwern - Antwort

Hello,

I was able to complete this repair in less than 40 minutes, thanks to the author and his easy-to-follow guide!

Regarding Step 10 - I found it easier to use a Phillips #000 screwdriver (instead of the recommended #00 size) for the two “orange” 3.1 mm Phillips screws, as it did not slide off the tiny screw heads like the larger-sized screwdriver would.

Robert Sebastian Soyka - Antwort

This is an amazingly succinct and clear at of instructions! My Hat is of to you!

I discovered that the flat wifi cable was not properly plugged in, so I plugged it back in and went no further! Yea it worked!

heartsingingsoul - Antwort

I added this note already in step 7, but want to make more visible for those that might encounter a broken cable:

Actually, on my repair attempt, one antenna cable broke (on the image the bottom right one in the red square in #7), I’m not sure whether it broke already before or was morbid somehow. Fact is: suddenly I had this cable in my fingers, and was sure I completely broke the macbook and need to find a new display now.

But as it turned out: the Mac is still fully working, including WIFI, BT, Camera etc. So apart from my huge relief, I want to address that these cables may break easily at their connection with the display. And that one antenna might be not mandatory for WIFI to work.

huedrant - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 9

Letzten 7 Tage: 50

Letzten 30 Tage: 344

Insgesamt: 115,041