Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Einleitung

Dies ist eine grundständige Anleitung. Folge dieser Anleitung, um das Logic Board und den Kühlköper als gemeinsame Baugruppe zu entfernen, entweder um sie weiter auseinanderzubauen, oder um besser an andere Bauteile zu gelangen.

  1. Entferne die beiden 1,9 mm Torx T3 Schrauben von der Halterung des Tastatursteckers. Entferne die beiden 1,9 mm Torx T3 Schrauben von der Halterung des Tastatursteckers.
    • Entferne die beiden 1,9 mm Torx T3 Schrauben von der Halterung des Tastatursteckers.

  2. Entferne die Halterung des Tastatursteckers.
    • Entferne die Halterung des Tastatursteckers.

  3. Trenne die Tastatur mit deinem Spudger ab, indem du ihren Stecker gerade vom Logic Board hebelst. Trenne die Tastatur mit deinem Spudger ab, indem du ihren Stecker gerade vom Logic Board hebelst.
    • Trenne die Tastatur mit deinem Spudger ab, indem du ihren Stecker gerade vom Logic Board hebelst.

  4. Entferne folgende Torx T3 Schrauben: Die beiden 1,4 mm Schrauben von der Halterung des Thunderboltports auf der linken Seite.
    • Entferne folgende Torx T3 Schrauben:

    • Die beiden 1,4 mm Schrauben von der Halterung des Thunderboltports auf der linken Seite.

    • Zwei weitere 1,4 mm Schrauben von der Halterung des Thunderboltports auf der rechten Seite.

  5. Hebe den Stecker des linksseitigen Thunderboltports gerade vom Logic Board hoch und trenne ihn ab. Heble von der Innenseite her, nahe am Lüfter. Drücke den Stecker vorsichtig zur Seite, so dass er beim Ausbau des Logic Boards nicht stört.
    • Hebe den Stecker des linksseitigen Thunderboltports gerade vom Logic Board hoch und trenne ihn ab.

    • Heble von der Innenseite her, nahe am Lüfter.

    • Drücke den Stecker vorsichtig zur Seite, so dass er beim Ausbau des Logic Boards nicht stört.

  6. Wiederhole das Ganze für den Stecker des rechtsseitigen Thunderboltports. Hebele ihn von der Innenseite her hoch und schiebe ihn vorsichtig aus dem Weg. Wiederhole das Ganze für den Stecker des rechtsseitigen Thunderboltports. Hebele ihn von der Innenseite her hoch und schiebe ihn vorsichtig aus dem Weg. Wiederhole das Ganze für den Stecker des rechtsseitigen Thunderboltports. Hebele ihn von der Innenseite her hoch und schiebe ihn vorsichtig aus dem Weg.
    • Wiederhole das Ganze für den Stecker des rechtsseitigen Thunderboltports. Hebele ihn von der Innenseite her hoch und schiebe ihn vorsichtig aus dem Weg.

  7. Entferne die beiden 1,9 mm Torx T3 Schrauben von der Abdeckungshalterung, mit der die Stecker des Touch ID Sensors und der 3,5 mm Kopfhörerbuchse befestigt sind. Entferne die beiden 1,9 mm Torx T3 Schrauben von der Abdeckungshalterung, mit der die Stecker des Touch ID Sensors und der 3,5 mm Kopfhörerbuchse befestigt sind.
    • Entferne die beiden 1,9 mm Torx T3 Schrauben von der Abdeckungshalterung, mit der die Stecker des Touch ID Sensors und der 3,5 mm Kopfhörerbuchse befestigt sind.

  8. Entferne die Halterung.
    • Entferne die Halterung.

  9. Heble das Flachbandkabel zur 3,5 mm Kopfhörerbuchse mit einem Spudger gerade vom Logic Board hoch und trenne es. Drücke das Kabel behutsam zur Seite. Drücke das Kabel behutsam zur Seite.
    • Heble das Flachbandkabel zur 3,5 mm Kopfhörerbuchse mit einem Spudger gerade vom Logic Board hoch und trenne es.

    • Drücke das Kabel behutsam zur Seite.

  10. Heble das Flachbandkabel zur Einschalttaste und zum Touch ID Sensor gerade vom Logic Board hoch und trenne es ab. Heble das Flachbandkabel zur Einschalttaste und zum Touch ID Sensor gerade vom Logic Board hoch und trenne es ab.
    • Heble das Flachbandkabel zur Einschalttaste und zum Touch ID Sensor gerade vom Logic Board hoch und trenne es ab.

  11. Erweiche den Kleber unter dem Flachbandkabel zur Einschalttaste/Touch ID Sensor, indem du es mit einem iOpener, einem Haartrockner oder einem Heißluftgebläse leicht erwärmst. Erweiche den Kleber unter dem Flachbandkabel zur Einschalttaste/Touch ID Sensor, indem du es mit einem iOpener, einem Haartrockner oder einem Heißluftgebläse leicht erwärmst.
    • Erweiche den Kleber unter dem Flachbandkabel zur Einschalttaste/Touch ID Sensor, indem du es mit einem iOpener, einem Haartrockner oder einem Heißluftgebläse leicht erwärmst.

  12. Schiebe behutsam ein Plektrum unter das Flachbandkabel und löse es vom Logic Board ab. Drücke es vorsichtig zur Seite. Sei sehr vorsichtig und beschädige dieses empfindliche Flachbandkabel nicht. Der angeschlossene Touch ID Sensor ist mit dem Logic Board des MacBooks gekoppelt. Wenn das Kabel beschädigt ist, kann es nur von Apple repariert werden. Wenn es zu schwer geht, darfst du keine Gewalt anwenden. Erwärme es nochmals ein wenig und probiere es erneut.
    • Schiebe behutsam ein Plektrum unter das Flachbandkabel und löse es vom Logic Board ab. Drücke es vorsichtig zur Seite.

    • Sei sehr vorsichtig und beschädige dieses empfindliche Flachbandkabel nicht. Der angeschlossene Touch ID Sensor ist mit dem Logic Board des MacBooks gekoppelt. Wenn das Kabel beschädigt ist, kann es nur von Apple repariert werden.

    • Wenn es zu schwer geht, darfst du keine Gewalt anwenden. Erwärme es nochmals ein wenig und probiere es erneut.

  13. Entferne die 1,9 mm Torx T3 Schraube von der Halterung am Stecker des Touch Bar Digitizers. Entferne die 1,9 mm Torx T3 Schraube von der Halterung am Stecker des Touch Bar Digitizers.
    • Entferne die 1,9 mm Torx T3 Schraube von der Halterung am Stecker des Touch Bar Digitizers.

  14. Entferne die Halterung.
    • Entferne die Halterung.

  15. Das Essential Toolkit

    Die nützlichsten Werkzeuge in unserem kompaktesten Kit.

    Jetzt kaufen

    Das Essential Toolkit

    Die nützlichsten Werkzeuge in unserem kompaktesten Kit.

    Jetzt kaufen
  16. Heble den Stecker des Touch Bar Digitizers mit dem Spudger gerade vom Logic Board hoch und trenne ihn ab. Heble den Stecker des Touch Bar Digitizers mit dem Spudger gerade vom Logic Board hoch und trenne ihn ab.
    • Heble den Stecker des Touch Bar Digitizers mit dem Spudger gerade vom Logic Board hoch und trenne ihn ab.

  17. Entferne die beiden 1,9 mm Torx T3 Schrauben von der Halterung am Stecker des Touch Bar Displays. Entferne die beiden 1,9 mm Torx T3 Schrauben von der Halterung am Stecker des Touch Bar Displays.
    • Entferne die beiden 1,9 mm Torx T3 Schrauben von der Halterung am Stecker des Touch Bar Displays.

  18. Entferne die Halterung.
    • Entferne die Halterung.

  19. Heble den Stecker des Touch Bar Displays mit dem Spudger gerade vom Logic Board hoch und trenne ihn ab. Heble den Stecker des Touch Bar Displays mit dem Spudger gerade vom Logic Board hoch und trenne ihn ab.
    • Heble den Stecker des Touch Bar Displays mit dem Spudger gerade vom Logic Board hoch und trenne ihn ab.

  20. Ziehe eventuell vorhandenes Klebeband vom Anschluss des Mikrofonsteckers ab. Ziehe eventuell vorhandenes Klebeband vom Anschluss des Mikrofonsteckers ab.
    • Ziehe eventuell vorhandenes Klebeband vom Anschluss des Mikrofonsteckers ab.

  21. Klappe den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder des Mikrofonkabels hoch, indem du ihn gerade vom Logic Board hochhebelst. Klappe den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder des Mikrofonkabels hoch, indem du ihn gerade vom Logic Board hochhebelst.
    • Klappe den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder des Mikrofonkabels hoch, indem du ihn gerade vom Logic Board hochhebelst.

  22. Ziehe das Mikrofonkabel  zurück - weg vom Lüfter - bis es aus seinem Anschluss herausrutscht. Ziehe, wenn möglich, eher an dem angeklebten Band als am Kabel selbst.
    • Ziehe das Mikrofonkabel zurück - weg vom Lüfter - bis es aus seinem Anschluss herausrutscht.

    • Ziehe, wenn möglich, eher an dem angeklebten Band als am Kabel selbst.

  23. Ziehe eventuell vorhandenes Klebeband vom Stecker des linken Hochtöners ab. Ziehe eventuell vorhandenes Klebeband vom Stecker des linken Hochtöners ab.
    • Ziehe eventuell vorhandenes Klebeband vom Stecker des linken Hochtöners ab.

  24. Klappe den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder des linken Hochtöners hoch, indem du ihn gerade vom Logic Board hochhebelst. Klappe den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder des linken Hochtöners hoch, indem du ihn gerade vom Logic Board hochhebelst.
    • Klappe den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder des linken Hochtöners hoch, indem du ihn gerade vom Logic Board hochhebelst.

  25. Ziehe das Kabel zum Hochtöner hin, bis es aus dem Anschluss herausgleitet. Ziehe, wenn möglich, eher an dem angeklebten Band als am Kabel selbst.
    • Ziehe das Kabel zum Hochtöner hin, bis es aus dem Anschluss herausgleitet.

    • Ziehe, wenn möglich, eher an dem angeklebten Band als am Kabel selbst.

  26. Unter dem Flachbandkabel zum Hochtöner befindet sich ein zweiter ZIF-Verbinder, der zum linken Lautsprecher gehört. Ziehe eventuell vorhandenes Klebeband vom Anschluss des linken Lautsprechers ab.
    • Unter dem Flachbandkabel zum Hochtöner befindet sich ein zweiter ZIF-Verbinder, der zum linken Lautsprecher gehört.

    • Ziehe eventuell vorhandenes Klebeband vom Anschluss des linken Lautsprechers ab.

  27. Klappe den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder des linken Lautsprechers hoch, idem du ihn gerade vom Logic Board hochhebelst. Klappe den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder des linken Lautsprechers hoch, idem du ihn gerade vom Logic Board hochhebelst.
    • Klappe den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder des linken Lautsprechers hoch, idem du ihn gerade vom Logic Board hochhebelst.

  28. Ziehe das Kabel des linken Lautsprechers zum Hochtöner hin, bis es aus dem Anschluss herausgleitet. Denke dran, dass du nach Möglichkeit nur am angeklebten Band ziehst, nicht am Kabel.
    • Ziehe das Kabel des linken Lautsprechers zum Hochtöner hin, bis es aus dem Anschluss herausgleitet.

    • Denke dran, dass du nach Möglichkeit nur am angeklebten Band ziehst, nicht am Kabel.

  29. Wiederhole die vorherigen sechs Schritte, um den gegenüberliegenden Hochtöner und Lautsprecher auf der rechten Seite abzutrennen. Fange damit an, eventuell vorhandenes Klebeband vom Stecker des Hochtöners abzuziehen.
    • Wiederhole die vorherigen sechs Schritte, um den gegenüberliegenden Hochtöner und Lautsprecher auf der rechten Seite abzutrennen.

    • Fange damit an, eventuell vorhandenes Klebeband vom Stecker des Hochtöners abzuziehen.

  30. Klappe den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder des rechten Hochtöners hoch, indem du ihn gerade vom Logic Board hochhebelst. Klappe den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder des rechten Hochtöners hoch, indem du ihn gerade vom Logic Board hochhebelst.
    • Klappe den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder des rechten Hochtöners hoch, indem du ihn gerade vom Logic Board hochhebelst.

  31. Ziehe das Kabel zum Hochtöner hin, bis es aus dem Anschluss herausgleitet. Denke dran, dass du nach Möglichkeit nur am angeklebten Band ziehst, nicht am Kabel.
    • Ziehe das Kabel zum Hochtöner hin, bis es aus dem Anschluss herausgleitet.

    • Denke dran, dass du nach Möglichkeit nur am angeklebten Band ziehst, nicht am Kabel.

  32. Ziehe eventuell vorhandenes Klebeband vom Anschluss des rechten Lautsprechers ab. Ziehe eventuell vorhandenes Klebeband vom Anschluss des rechten Lautsprechers ab.
    • Ziehe eventuell vorhandenes Klebeband vom Anschluss des rechten Lautsprechers ab.

  33. Klappe den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder des rechten Lautsprechers hoch, indem du ihn gerade vom Logic Board hochhebelst. Klappe den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder des rechten Lautsprechers hoch, indem du ihn gerade vom Logic Board hochhebelst.
    • Klappe den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder des rechten Lautsprechers hoch, indem du ihn gerade vom Logic Board hochhebelst.

  34. Ziehe das Kabel des rechten Lautsprechers zum Hochtöner, bis es aus dem Anschluss herausgleitet.
    • Ziehe das Kabel des rechten Lautsprechers zum Hochtöner, bis es aus dem Anschluss herausgleitet.

  35. Heble das erste Antennenkabel gerade aus seinem Anschluss und trenne es. Schiebe behutsam deine Pinzette oder das flache Ende des Spudgers unter das Kabel ganz nahe am Anschluss, verdrehe es dann ganz vorsichtig oder heble, bis sich das Kabel löst. Schiebe behutsam deine Pinzette oder das flache Ende des Spudgers unter das Kabel ganz nahe am Anschluss, verdrehe es dann ganz vorsichtig oder heble, bis sich das Kabel löst.
    • Heble das erste Antennenkabel gerade aus seinem Anschluss und trenne es.

    • Schiebe behutsam deine Pinzette oder das flache Ende des Spudgers unter das Kabel ganz nahe am Anschluss, verdrehe es dann ganz vorsichtig oder heble, bis sich das Kabel löst.

  36. Wiederhole den vorhergehenden Schritt und löse auch die beiden restlichen Antennenkabel.
    • Wiederhole den vorhergehenden Schritt und löse auch die beiden restlichen Antennenkabel.

    • Um jedes Kabel wieder anzuschließen, musst du den Stecker direkt über dem Anschluss ausrichten und dann nach unten drücken, bis er einrastet.

  37. Entferne die 2,9 mm Torx T5 Schraube, mit der das Antennenkabelbündel befestigt ist. Entferne die 2,9 mm Torx T5 Schraube, mit der das Antennenkabelbündel befestigt ist.
    • Entferne die 2,9 mm Torx T5 Schraube, mit der das Antennenkabelbündel befestigt ist.

  38. Entferne die zehn Schrauben, mit denen die Logic Board Einheit befestigt ist: Drei 2,5 mm Torx T3 Schrauben
    • Entferne die zehn Schrauben, mit denen die Logic Board Einheit befestigt ist:

    • Drei 2,5 mm Torx T3 Schrauben

    • Fünf 2,9 mm Torx T5 Schrauben

    • Zwei 3,0 mm Torx T5 Schrauben

    • Drehe beim Zusammenbau diese Schrauben nur lose ein und richte dann das Logic Board aus, bevor du die Schrauben festziehst.

  39. Ziehe die beiden Vibrationssdämpfer aus Gummistreifen aus der Klebeverbindung zu den Lüftern hoch (aber entferne sie noch nicht). Erwärme, falls nötig, den Kleber ein wenig mit einem iOpener, einem Haartrockner oder ein Heißluftgebläse, so dass der Kleber weich wird und sich die Dämpfer leichter ablösen lassen. Erwärme, falls nötig, den Kleber ein wenig mit einem iOpener, einem Haartrockner oder ein Heißluftgebläse, so dass der Kleber weich wird und sich die Dämpfer leichter ablösen lassen.
    • Ziehe die beiden Vibrationssdämpfer aus Gummistreifen aus der Klebeverbindung zu den Lüftern hoch (aber entferne sie noch nicht).

    • Erwärme, falls nötig, den Kleber ein wenig mit einem iOpener, einem Haartrockner oder ein Heißluftgebläse, so dass der Kleber weich wird und sich die Dämpfer leichter ablösen lassen.

  40. Die Logic Board Einheit sitzt sehr eng, sie lässt sich leichter entfernen, wenn du einen Spudger unter die linke Kante einsetzt und ein wenig anhebst. Beim Entfernen des Logic Boards solltest du keinen Widerstand spüren. Überprüfe sorgfältig alle Kabel und schiebe sie, falls nötig, aus dem Weg, so dass sie sich nicht an der Platine verfangen.
    • Die Logic Board Einheit sitzt sehr eng, sie lässt sich leichter entfernen, wenn du einen Spudger unter die linke Kante einsetzt und ein wenig anhebst.

    • Beim Entfernen des Logic Boards solltest du keinen Widerstand spüren. Überprüfe sorgfältig alle Kabel und schiebe sie, falls nötig, aus dem Weg, so dass sie sich nicht an der Platine verfangen.

    • Hebe zum Ausbau das Logic Board an der linken Seite hoch.

  41. Achte beim Einbau des Logic Boards auf folgende Dinge: Überprüfe die Ausrichtung der Vibrationsdämpfer aus Gummi und korrigiere sie, falls nötig. Führe das Antennenkabelbündel durch die Lücke zwischen Logic Board und Kühlkörper und achte darauf, dass es korrekt ausgerichtet ist, wenn du das Logic Board absenkst.
    • Achte beim Einbau des Logic Boards auf folgende Dinge:

    • Überprüfe die Ausrichtung der Vibrationsdämpfer aus Gummi und korrigiere sie, falls nötig.

    • Führe das Antennenkabelbündel durch die Lücke zwischen Logic Board und Kühlkörper und achte darauf, dass es korrekt ausgerichtet ist, wenn du das Logic Board absenkst.

    • Achte darauf, dass beim Einbau keine Kabel unter dem Board eingeschlossen werden. Überprüfe alle markierten Stellen ganz genau.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzubauen, folge den Schritten dieser Anleitung in umgekehrter Reihenfolge.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

94%

Diese Übersetzer*innen helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Jeff Suovanen

Mitglied seit: 06.08.2013

324.847 Reputation

256 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

131 Mitglieder

13.434 Anleitungen geschrieben

Microphoneのパーツの説明欄には、Teardownの動画がリンクされていますが、その動画にはMic部分の説明が無いため、このページをリンクしておくと良いと思いました。

This page should be linked In the page of microphone assembly. Threre is not any microphone assembly part in the video embedded in the page.

polo - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 1

Letzten 7 Tage: 2

Letzten 30 Tage: 4

Insgesamt: 136