Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Spare Geld und tausche nur das LCD statt der ganzen Displayeinheit aus. Diese Anleitung ist nicht für entspiegelte Displays geeignet.

  1. Klappe das Display zu und platziere deinen Laptop umgedreht auf einer flachen Oberfläche. Drücke die gerillte Seite der Entriegelunsvorrichtung nach unten und greife den herrausragenden Teil, um ihn nach oben ziehen zu können, bis er vertikal nach oben zeigt.
    • Klappe das Display zu und platziere deinen Laptop umgedreht auf einer flachen Oberfläche.

    • Drücke die gerillte Seite der Entriegelunsvorrichtung nach unten und greife den herrausragenden Teil, um ihn nach oben ziehen zu können, bis er vertikal nach oben zeigt.

    The A1286 has no Access Door.!!

    I actually can see no sign of the battery!...

    aguib - Antwort

    Zitat von aguib:

    The A1286 has no Access Door.!!

    I actually can see no sign of the battery!...

    I assume you have the newer model, with the built-in battery. It's still removable with tools, but these are the wrong instructions for that model.

    lgc90 - Antwort

    when will there be a guide for the other unibody macbook pro. that does not have an access door?

    irishking - Antwort

    Is there a manual to show, how disasembly the display, i mean, after step 5, to check the display between lcd and aluminiun back case?

    Max

    Max - Antwort

    On other guides you state the height of the HD that can be supported, e.g. MacBook Pro 15" Core 2 Duo Model A1211 Festplatte tauschen , I have read ( but have not confirmed ) that the uni-body MacBook Pro can be fitted with the 750GB and 1TB 12mm drive from Western Digital.

    Can you confirm this?

    Many thanks in advance.

    ahothabeth - Antwort

    Zitat von SHerwood Ball:

    My display and aluminum casing has separated.

    I don't know if it just snaps back together or does it need to be glued.

    I dropped mine on the carpeted stairs and the display still works.

    I'm hoping I can just snap it back together and that no plastic pieces or teeth of the snapping

    portion have been broken........

    SHerwood Ball - Antwort

    When you say "left fan" is this "left when looking at the logic board after turning the computer over and looking it up opening it up" or "left when sitting at the computer keyboard and typing on it"?

    thvv - Antwort

    We always use left and right in reference to the computer when you're using it.

    Andrew Optimus Goldheart -

    Directions were great and the worn dc in board was replaced. The hardest part of the procedure is disconnecting the data display cable. A better description of step 21 is to slide the connector parallel to the circuit board towards the outside corner. Reconnecting correctly took several tries.

    I used the tip of the spudger to nudge the corners a little at a time to seat the connector.

    The ribbon connector for the keyboard has to be inserted all the way before seating the retaining cap. It took me three tries . First try power button did not work second try numbers keys did not work.

    Thanks for the directions ...could not have done it with out them!!!

    landryd - Antwort

    Hola. Poseo un MacBook Pro Late 2008 y debo cambiarle las cornetas. Me sirve unas cornetas de un MBP Late 2011?

    jegonzalez80 - Antwort

  2. Die Klappe sollte sich etwas erhoben haben und du kannst sie entnehmen.
    • Die Klappe sollte sich etwas erhoben haben und du kannst sie entnehmen.

  3. Achte darauf, dass der Riegel an der Akkuklappe senkrecht steht, bevor du fortfährst.
    • Achte darauf, dass der Riegel an der Akkuklappe senkrecht steht, bevor du fortfährst.

    • Fasse die durchsichtige Kunstofflasche an, ziehe den Akku hoch und aus dem Unibody heraus.

    • Wenn die Lasche eingedrückt ist, dann verriegelt sie den Akku.

    Do I need to wait for the battery to charge completely before using the computer (while plugged in)?

    Kaila Potts - Antwort

    No. You do not need to charge it completely before removing it.

    Titus (#1579) - Antwort

  4. Entferne die folgenden acht Kreuzschlitzschrauben, mit denen das untere Gehäuseunterteil befestigt ist:
    • Entferne die folgenden acht Kreuzschlitzschrauben, mit denen das untere Gehäuseunterteil befestigt ist:

    • Eine 5,4 mm Kreuzschlitzschraube

    • Drei 14 mm Kreuzschlitzschrauben

    • Vier 3,5 mm Kreuzschlitzschrauben

    Hi, My name is Jess I need help asap I accidentally dropped my macbook Pro and i cant find the silver screw for the top left back side, Does any one know if I can replace it with an eye glass screw?? If you can help at all Please e-mail me at Chambliss_jess@yahoo.com thx please help me my bf is going off... ;(

    Jess - Antwort

    The fixit PH00 is the wrong screw driver for this entire job. It did not fit in the screws, it was too pointy and caused screws to be rounded off.

    mattrittgers - Antwort

  5. Hebe mit beiden Händen das Gehäuseunterteil vom oberen Gehäuse an und entferne es.
    • Hebe mit beiden Händen das Gehäuseunterteil vom oberen Gehäuse an und entferne es.

    About midway along each edge is a snap. To release each snap, gently slide the flat edge of a Spudger under the lower case, then lift the lower case away.

    jonathansturges - Antwort

  6. Ziehe, falls nötig, den EMI-Schutz vom Stecker des Kamerakabels ab. Ziehe das männliche Ende am Stecker des Kamerakabels gerade aus seinem Anschluss zur Öffnung des optischen Laufwerks hin und trenne ihn ab.
    • Ziehe, falls nötig, den EMI-Schutz vom Stecker des Kamerakabels ab.

    • Ziehe das männliche Ende am Stecker des Kamerakabels gerade aus seinem Anschluss zur Öffnung des optischen Laufwerks hin und trenne ihn ab.

    • Hebe den Stecker nicht senkrecht von der Platine weg. Ziehe ihn nur parallel zur Oberfläche des Logic Boards.

    • Hole das Kameradatenkabel aus seiner Führung im optischen Laufwerk heraus.

    I have a problem with previous made unprofessional teardown of this mac, and the port that the camera cable is connected to, on the m-board, is cracked, because somebody pulled it straight up .. can someone please, share an idea about the way of fixing it, or maybe a name of the part i need ?

    sanchoser - Antwort

  7. Entferne die beiden Kreuzschlitzschrauben, mit denen die Halterung des Kamerakabels am oberen Gehäuse befestigt ist. Es kann sein, dass die linke Schraube im Kamerakabel hängen bleibt.
    • Entferne die beiden Kreuzschlitzschrauben, mit denen die Halterung des Kamerakabels am oberen Gehäuse befestigt ist.

    • Es kann sein, dass die linke Schraube im Kamerakabel hängen bleibt.

    • Trenne die Halterung vom Kamerakabel ab und entferne sie vom Computer.

    For reassembly, it would improve the instructions to note the exact orientation of the camera cable, as well as the LVDS cable, in these steps (7-10). This avoids confusion as to where those cables go when the display is reattached (working steps 11-13 in reverse).

    As viewed from the orientation of the laptop at this point (looking into the motherboard from the underside), these cables are routed ABOVE the mounting plates for the hinges.

    Viewed from the front of the machine (as it would be sitting on the desk in front of you during normal use), they are routed BELOW those plates.

    Haitham - Antwort

    On the 13” there’s an additional screw securing the camera cable bracket to the speaker chamber thing. You have to then gently lift up on the speaker chamber corner.

    dgdeckert - Antwort

  8. Fasse die Plastikzuglasche an der Verriegelung des LVDS-Kabels und drehe sie in Richtung der Seite mit der Gleichspannungsversorgung des Computers. Ziehe den LVDS-Stecker gerade aus seinem Anschluss heraus.
    • Fasse die Plastikzuglasche an der Verriegelung des LVDS-Kabels und drehe sie in Richtung der Seite mit der Gleichspannungsversorgung des Computers.

    • Ziehe den LVDS-Stecker gerade aus seinem Anschluss heraus.

    • Wenn du den LVDS-Stecker ablöst, dann ziehe dabei nicht an der schwarzen Lasche an der Verriegelung des LVDS-Kabels. Wir empfehlen, am Kabel zu ziehen und dabei zu wackeln, so dass der Stecker allmählich aus dem Anschluss "wandert".

  9. Entferne die 7 mm Kreuzschlitzschraube von der Halterung des LVDS-Kabels. Es kann sein, dass diese Schraube im LVDS-Kabel hängen bleibt.
    • Entferne die 7 mm Kreuzschlitzschraube von der Halterung des LVDS-Kabels.

    • Es kann sein, dass diese Schraube im LVDS-Kabel hängen bleibt.

    • Hebe die Halterung des LVDS-Kabels aus dem oberen Gehäuse heraus.

    On the 13” there are TWO screws securing the LVDS cable bracket, of different lengths.

    dgdeckert - Antwort

  10. Entferne die beiden äußeren 6 mm Torx Schrauben, mit denen jede Seite des Displays am oberen Gehäuse befestigt ist. (insgesamt vier Schrauben)
    • Entferne die beiden äußeren 6 mm Torx Schrauben, mit denen jede Seite des Displays am oberen Gehäuse befestigt ist. (insgesamt vier Schrauben)

    Ccouldn't make it past step 10 as the two T6 screws on the right stripped. I was using the correct tool, correctly seated, but the screws were simply unwilling to turn and the screw head gave out before they turned at all. The ones on the left came out alright, but there seems to be some type of thread glue on them. Recommendations on how to break that seal without stripping the screw heads might be a good idea. Otherwise - be forewarned.

    Jonathan Field - Antwort

    I have the same problem with step 10. Can't remove the screw on the left, it is all damaged.

    Benny Chew - Antwort

  11. Öffne das MacBook Pro, so dass das Display rechtwinklig zum oberen Gehäuse steht.
    • Öffne das MacBook Pro, so dass das Display rechtwinklig zum oberen Gehäuse steht.

    • Stelle das MacBook Pro wie gezeigt auf einen Tisch.

    • Halte das MacBook Pro mit einer Hand zusammen und entferne die 6 mm Torx Schraube von der unteren Displayhalterung.

    Unlock without removing them , the two remaining center 6mm Torx screws securing the display to the upper case.

    thierry28722 - Antwort

  12. Achte darauf, dass du weiterhin das Display und das obere Gehäuse mit einer Hand zusammenhältst. Wenn du dabei einen Fehler machst, kann das Display/obere Gehäuse fallen und eventuell jedes der Teile beschädigt werden.
    • Achte darauf, dass du weiterhin das Display und das obere Gehäuse mit einer Hand zusammenhältst. Wenn du dabei einen Fehler machst, kann das Display/obere Gehäuse fallen und eventuell jedes der Teile beschädigt werden.

    • Entferne die letzte 6 mm Torx Schraube, mit der das Display am oberen Gehäuse befestigt ist.

    One of the Torx screws holding the Display in place failed to come out. I tried too hard and it shredded the head of the screw so there was no physical leverage to the screw driver, so I left it to avoid any further damage.

    So instead I removed ‘not’the torx screw on the computer but the one on the display itself. There are three on the inner part of the screen, two facing the display and the third on the other side. It sled out easily.

    It only added a couple of minutes to my time removing it.

    But a word of caution, you must remove the long plastic housing that holds the cables for the iSight and display, just be gentle and slide it off trying not to snag the cables, it should come off easy.

    cngdoon - Antwort

  13. Fasse das obere Gehäuse mit der rechten Hand und drehe es leicht in Richtung Oberkante des Displays, so dass sich die obere Displayhalterung von der Kante des oberen Gehäuses löst. Drehe das Display ein wenig vom oberen Gehäuse weg. Hebe das Display vom oberen Gehäuse weg, achte dabei darauf, dass sich keine Halterungen oder Kabel verfangen.
    • Fasse das obere Gehäuse mit der rechten Hand und drehe es leicht in Richtung Oberkante des Displays, so dass sich die obere Displayhalterung von der Kante des oberen Gehäuses löst.

    • Drehe das Display ein wenig vom oberen Gehäuse weg.

    • Hebe das Display vom oberen Gehäuse weg, achte dabei darauf, dass sich keine Halterungen oder Kabel verfangen.

    If I purchase a MBP 15' for parts that has a good top case, LCD and Glass, could I stop at Step 14, replace the entire top case and reverse from Step 13 to put it back together? Or do I need to proceed with steps 14 to 21, loosening the glue, lifting the glass, replacing the LCD?

    jbarrick1 - Antwort

    I think you should be good up to just Step 14 if that's the case.

    craig - Antwort

    On the 13” just slightly open the display/lid a little more and it’ll fall away without needing to do any of the push forward/away stuff as depicted on the 15” here.

    dgdeckert - Antwort

  14. In den folgenden Schritten wirst du mit einem Heißluftgebläse den Kleber aufweichen, mit dem der äußere schwarze Rand des Frontglases am Display befestigt ist. Der Bereich mit Kleber ist auf dem zweiten Bild rot markiert. Reinige vor Beginn der Reparatur das Displayglas mit einem angefeuchteten fusselfreien Tuch. Dadurch bleibt der Saugheber besser haften und du kannst hinterher Verunreinigungen leichter erkennen.
    • In den folgenden Schritten wirst du mit einem Heißluftgebläse den Kleber aufweichen, mit dem der äußere schwarze Rand des Frontglases am Display befestigt ist. Der Bereich mit Kleber ist auf dem zweiten Bild rot markiert.

    • Reinige vor Beginn der Reparatur das Displayglas mit einem angefeuchteten fusselfreien Tuch. Dadurch bleibt der Saugheber besser haften und du kannst hinterher Verunreinigungen leichter erkennen.

    • Fange in der rechten oberen Ecke mit dem Erwärmen des schwarzen Randes an. Stelle das Heißluftgebläse auf niedrige Stufe.

    • Richte die heiße Luft immer weg von der weichen Gummieinfassung um das Displayglas. Wenn du sie erwärmst, kann sie ein wenig schmelzen, so dass sie nicht mehr matt sondern glänzend aussieht. Wenn du sie berührst, kann sie dauerhaft verformt werden.

    • Durch die Wärmeeinwirkung kann sich eine Kondensationsschicht innen auf der Glasscheibe oder außen auf dem LCD bilden. Wenn die Glasscheibe vom Display getrennt ist, kann die Schicht mit Glasreiniger entfernt werden.

    Another caution is needed - the heat gun is capable of discoloring the LCD panel (giving uneven coloration) if it overheats. This is possible on the low setting. Proceed cautiously, heating in increments until the glass releases.

    Alden Stradling - Antwort

    I was wondering the same, is absolutely necessary to disassemble the screen to change the glass? Can I jump to step 21?

    caholzmann - Antwort

    To change just the glass I used a hair dryer it gives off enough heat to do the job. Stand the computer up on its cover with the key board standing up.start at a corner heat the adhesive as you go along. I Put credit cards in as I went along so the adhesive doesn't stick again. take your time . Its easy.

    Robert Lachman - Antwort

    • Wenn die Scheibe warm genug ist, dann befestige einen kräftigen Saugheber in der rechten oberen Ecke der Glasscheibe.

    • Befestige den Saugheber nicht auf der Gummieinfassung um die Kante der Glasscheibe.

    • Um die Saugheber zu befestigen, welche wir verkaufen, bringe ihn zuerst mit dem beweglichen Griff parallel zur Glasscheibe an. Drücke den Saugheber leicht gegen das Glas und kippe den beweglichen Griff, bis er parallel zum anderen steht.

    • Ziehe die Ecke des Displayglases langsam und vorsichtig von der Displayeinheit hoch.

    • Wenn - wie im dritten Bild zu sehen - sich nur die Oberkante der Glasscheibe anhebt, dann wiederhole Schritt 1 und 2, bis du die Ecke des Displays anheben kannst.

    Sufficiently heated is a meaningless phrase here. Is it two minutes? Three? Fifteen? An hour? I have tried doing this for increasing amounts of time while avoiding doing damage to the machine, and nothing is working. Sufficient heating needs definition.

    Keith McComb - Antwort

    Hi Keith, the key here is that you want to warm the adhesive that's spread thoroughly behind the masked-black area of the glass around the screen to release, but not put enough heat at the rubber gasket that seals the closed top lid to the base. Too much heat, too soon, will deform the rubber. Too much and you'll never get the glass to release. The 2x that I have done this, however, even with sufficient (and significant) heat, I remember the glass taking a surprising amount of leverage to pull clear. A tactic: using your heat gun warm all the sides of the display from the front, in a circulating/racetrack fashion - about 20 rpm. After 30sec, focus on the left and top sides, seesawing from bottom left, to top left, to top right, and back. Do that at the same pace, about 5-10 passes. Then spend about 10 sec waving over the whole top left corner. That should get enough heat to enough places to help the glass separate to start placing picks, and you can continue to heat the margins as you progress.

    johnkimmel - Antwort

  15. Hebe die Ecke des Displayglases vorsichtig an, bis du einen Spudger zwischen ihm und der Displayeinheit einsetzen kannst. Heble das Displayglas vorsichtig mit dem flachen Ende des Spudgers aus der Klebeverbindung zum Display heraus. Heble das Glas einige Zentimeter von der oberen rechten Ecke aus an der oberen und seitlichen Kante hoch.
    • Hebe die Ecke des Displayglases vorsichtig an, bis du einen Spudger zwischen ihm und der Displayeinheit einsetzen kannst.

    • Heble das Displayglas vorsichtig mit dem flachen Ende des Spudgers aus der Klebeverbindung zum Display heraus.

    • Heble das Glas einige Zentimeter von der oberen rechten Ecke aus an der oberen und seitlichen Kante hoch.

    Be careful with the spudger and the soft rubber strip around the glass. Since the rubber strip has been heated up by the heat gun, it is easily smushed and deformed by the spudger.

    Rob - Antwort

    Be patient and work slowly or else you will crack the glass like me.

    BillyRachel1 - Antwort

    I can not get the glass to come up despite two tries and dicsoloring the LCD with too much heat. Why can't I get the glass to budge at all?

    bollucks66 - Antwort

    It is better , instead of using the suction cup , to use small flat end spudger . The suction cup should be used first to detach the window from the gasket , not furthermore as it may brake the glass.

    Thierry de Montblanc - Antwort

    I didn’t have large suction cups and the small ones didn’t work for me. Instead, I used an opening tool to pry up the glass slightly and got a guitar pick under it. Then I slowly worked the pick around the top three sides of the glass, heating sections of glue as I went.

    Daniel Arnfield - Antwort

    I’ve managed to do it using hair dryer on max. First corner was though and took a lot of time to lift it. I decided to heat not only a corner but whole length and then it came off. I’ve put so much heat that was afraid I’ve damaged LCD, but it works fine. As BillyRachel1 said: patience is the way. In order to assemble it back I used old glue heated again. It’s easy but takes time.

    Note: Don’t do this at home if you have cats otherwise you going to spend next hour or so trying to remove their fur from between glass and LCD. It’s because they all levitate after using hot air and just wait to stick to the screen again.

    To be honest hardest thing was replacing clutch cover, took me so much time and I eventually cracked it.

    D. K. Labudek - Antwort

  16. Erwärme mit dem Heißluftgebläse den Kleber unter dem schwarzen Streifen am rechten Rand der vorderen Glasscheibe. Bringe einen Saugheber an der rechten Seite der vorderen Glasscheibe an.
    • Erwärme mit dem Heißluftgebläse den Kleber unter dem schwarzen Streifen am rechten Rand der vorderen Glasscheibe.

    • Bringe einen Saugheber an der rechten Seite der vorderen Glasscheibe an.

    • Ziehe die Glasscheibe hoch und trenne sie gleichzeitig mit dem flachen Ende des Spudgers von der Displayeinheit ab.

    • Arbeite so lange weiter, bis der rechte Rand der Glasscheibe komplett vom Display abgelöst ist.

    • Es kann hilfreich sein, wenn du mit einem Plektrum oder einem anderen flachen Werkzeug verhinderst, das sich die obere rechte Ecke wieder am Display festklebt.

    If you don't have a guitar pick, playing cards works too.

    Rob - Antwort

    I used old credit cards

    Robert Lachman - Antwort

  17. Erwärme mit dem Heißluftgebläse den Kleber unter dem schwarzen Streifen am oberen Rand der vorderen Glasscheibe. Bringe einen Saugheber am oberen Rand  der vorderen Glasscheibe an und ziehe die Glasscheibe vom Display weg.
    • Erwärme mit dem Heißluftgebläse den Kleber unter dem schwarzen Streifen am oberen Rand der vorderen Glasscheibe.

    • Bringe einen Saugheber am oberen Rand der vorderen Glasscheibe an und ziehe die Glasscheibe vom Display weg.

    • Arbeite weiter sorgfältig am oberen Rand entlang, wobei du beim Auftrennen des Klebers mit dem flachen Ende des Spudgers nachhelfen kannst.

  18. Erwärme mit dem Heißluftgebläse den Kleber unter dem schwarzen Streifen um die obere linke Ecke der vorderen Glasscheibe. Bringe einen Saugheber in der oberen linken Ecke der vorderen Glasscheibe an.
    • Erwärme mit dem Heißluftgebläse den Kleber unter dem schwarzen Streifen um die obere linke Ecke der vorderen Glasscheibe.

    • Bringe einen Saugheber in der oberen linken Ecke der vorderen Glasscheibe an.

    • Ziehe am Saugheber und heble vorsichtig mit dem flachen Ende des Spudgers die Glasscheibe aus der Displayeinheit heraus.

    • Wenn du die obere linke Ecke abgelöst hast, kann es hilfreich sein mit einem Plektrum oder einem anderen flachen Werkzeug zu verhindern, dass sich die Glasscheibe wieder mit der Displayeinheit verklebt.

  19. Erwärme mit dem Heißluftgebläse den Kleber unter dem schwarzen Streifen am linken Rand der vorderen Glasscheibe. Bringe einen Saugheber an der linken Seite der vorderen Glasscheibe an.
    • Erwärme mit dem Heißluftgebläse den Kleber unter dem schwarzen Streifen am linken Rand der vorderen Glasscheibe.

    • Bringe einen Saugheber an der linken Seite der vorderen Glasscheibe an.

    • Ziehe die Glasscheibe hoch und trenne sie gleichzeitig mit dem flachen Ende des Spudgers von der Displayeinheit ab.

    • Arbeite so lange weiter, bis der linke Rand der Glasscheibe komplett vom Display abgelöst ist.

  20. Nachdem nun die obere, rechte und linke Kante der Glasscheibe abgelöst sind, kannst du die Oberkante der Glasscheibe langsam anheben und vom Display wegdrehen. Befreie, wenn nötig, die Unterkante der Glasscheibe mit dem flachen Ende des Spudgers aus der Klebeverbindung zur Displayeinheit.
    • Nachdem nun die obere, rechte und linke Kante der Glasscheibe abgelöst sind, kannst du die Oberkante der Glasscheibe langsam anheben und vom Display wegdrehen.

    • Befreie, wenn nötig, die Unterkante der Glasscheibe mit dem flachen Ende des Spudgers aus der Klebeverbindung zur Displayeinheit.

    • Bevor du die Glasscheibe wieder befestigst, musst du die Innenseite de Glasscheibe und das LCD erst gut reinigen. Fingerabdrücke oder eingeschlossene Staubkörnchen sind später sehr störend sichtbar.

    If you will be reusing the glass, with new adhesive, then you will want to remove the old adhesive. This is a bit of a pain, as alcohol doesn't work, and you need to be careful to avoid damaging the black screen border, which is black paint on the back (adhesive) side of the glass.

    To remove the adhesive, note that it is actually a thin film with rubber cement on both sides. First, use a razor to carefully pull up one corner of the film and gently peel it off of the glass. If you are gentle and slow, the underlying adhesive may also come off; if not, then rubbing with your finger or a hard rubber eraser will do the trick.

    griscom - Antwort

    what to do when new glass starts to peel after a week ?

    labig - Antwort

    If this is a rubber cement based glue, then would rubber solvent / thinner like N-Heptane help the removal process without damaging the black paint ?

    Sandman619 - Antwort

    Don’t remove glue. Just reuse it by heating and sticking it again.

    D. K. Labudek - Antwort

  21. Setze ein Plastiköffnungswerkzeug zwischen Glasscheibe und Kamerahalterung ein und schiebe es um die Kamerahalterung herum, bis sie sich ablöst. Vergiss beim Zusammenbau nicht, die Kamerahalterung an der neuen Glasscheibe festzukleben.
    • Setze ein Plastiköffnungswerkzeug zwischen Glasscheibe und Kamerahalterung ein und schiebe es um die Kamerahalterung herum, bis sie sich ablöst.

    • Vergiss beim Zusammenbau nicht, die Kamerahalterung an der neuen Glasscheibe festzukleben.

    This step is only needed if replacing the glass. If you are only replacing the LCD, there is no need to do this step

    Rob - Antwort

  22. Beim Ausbau der Glasscheibe kann das Kamerakabel an der Glasscheibe kleben bleiben, so dass es beim Abheben der Scheibe von der Kameraplatine abgetrennt wird. Wenn das Kamerakabel bei dir noch angeschlossen ist, kannst du diesen Schritt überspringen. Bevor du das Kabel wieder anschließen kannst, musst du erst das Stück  Klebeschaumstoff über dem ZIF-Verbinder des Kamerakabels mit der Spudgerspitze ablösen. Klappe den Sicherungsbügel am ZIF-Verbinder des Kamerakabels mit der Spudgerspitze hoch.
    • Beim Ausbau der Glasscheibe kann das Kamerakabel an der Glasscheibe kleben bleiben, so dass es beim Abheben der Scheibe von der Kameraplatine abgetrennt wird. Wenn das Kamerakabel bei dir noch angeschlossen ist, kannst du diesen Schritt überspringen.

    • Bevor du das Kabel wieder anschließen kannst, musst du erst das Stück Klebeschaumstoff über dem ZIF-Verbinder des Kamerakabels mit der Spudgerspitze ablösen.

    • Klappe den Sicherungsbügel am ZIF-Verbinder des Kamerakabels mit der Spudgerspitze hoch.

    • Schiebe das Kamerakabel in seinen Anschluss auf der Kameraplatine hinein und klappe den Sicherungsbügel mit der Spudgerspitze herunter, so dass das Kabel wieder gut im ZIF-Verbinder gesichert ist.

    • Klebe das Stück Schaumstoff wieder am Anschluss des Kamerakabels fest.

  23. Schiebe die Verschlussabdeckung zur rechten Kante des Displays hin. Die Verschlussabdeckung kann etwa 7 mm weit verschoben werden und stoppt dann. Verschiebe sie nicht zu weit nach rechts.
    • Schiebe die Verschlussabdeckung zur rechten Kante des Displays hin.

    • Die Verschlussabdeckung kann etwa 7 mm weit verschoben werden und stoppt dann. Verschiebe sie nicht zu weit nach rechts.

    • Wenn du die Verschlussabdeckung wieder einbaust, dann achte darauf, dass sie auch über die Bauteile, die von der Unterkante herausstehen, ca 7 mm nach rechts bis zur Endposition am Display hinausgeht.

    Do you necessarily need to remove the glass before you can remove the clutch cover?

    aye oh - Antwort

  24. Beginne ganz links und rüttle die Verschlussabdeckung entlang ihrer langen Achse,  während du sie gleichzeitig vom Scharnier des Verschlusses abziehst. Arbeite von rechts nach links und löse weiter vorsichtig den Verschluss entlang der Unterkante der Displayeinheit ab.
    • Beginne ganz links und rüttle die Verschlussabdeckung entlang ihrer langen Achse, während du sie gleichzeitig vom Scharnier des Verschlusses abziehst.

    • Arbeite von rechts nach links und löse weiter vorsichtig den Verschluss entlang der Unterkante der Displayeinheit ab.

    • Hebe die Verschlussabdeckung von der vorderen Blende ab und lege sie zur Seite.

    • Du musst beim Einbau der Verschlussabdeckung die Öffnung aufweiten, wenn du sie über die kleine schwarze Zierblende schiebst, welche das offene Ende der Verschlussabdeckung nach dem Einbau schließt. Die Zierblende hat kleine dünne und empfindliche Kunstoffärmchen, die sie im rechten Scharnier des Verschlusses halten.

  25. Entferne die sechs 2,9 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen das LCD an der vorderen Blende befestigt ist.
    • Entferne die sechs 2,9 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen das LCD an der vorderen Blende befestigt ist.

    Hey guys, I need to get the part where the screws are on, whats its name or where could I find it? That part on my Computer broke.... Do you guys think its possible to guet it somewhere?

    diegoantegr31 - Antwort

  26. Ziehe das LCD zur Oberkante der Displayeinheit hin, so dass die Platine entlang ihrer Unterkante aus ihrer Vertiefung in der Aluminium-Displayeinheit herauskommt.
    • Ziehe das LCD zur Oberkante der Displayeinheit hin, so dass die Platine entlang ihrer Unterkante aus ihrer Vertiefung in der Aluminium-Displayeinheit herauskommt.

    • Es kann helfen, wenn du mit einer Hand das Displaydatenkabel durch den Kanal in der Aluminium-Displayeinheit führst, während du mit der anderen Hand das LCD zur Oberkante des Displays ziehst.

  27. Löse das Stückchen Klebeband vom Stecker des Displaydatenkabels an der Kante nahe des LCDs ab.
    • Löse das Stückchen Klebeband vom Stecker des Displaydatenkabels an der Kante nahe des LCDs ab.

  28. Klappe die dünne Metallklammer, welche das Displaydatenkabel in seinem Anschluss auf dem LCD sichert, mit der Spudgerspitze hoch. Ziehe das Displaydatenkabel gerade aus seinem Anschluss auf dem LCD heraus.
    • Klappe die dünne Metallklammer, welche das Displaydatenkabel in seinem Anschluss auf dem LCD sichert, mit der Spudgerspitze hoch.

    • Ziehe das Displaydatenkabel gerade aus seinem Anschluss auf dem LCD heraus.

    • Hebe das LCD aus der Displayeinheit heraus und lege es zur Seite.

    • Wenn du das LVDS/Displaydatenkabel austauschen willst, dann fädle es einfach aus seinem Ausschnitt in der Displayeinfassung heraus.

    Danke für das Bereitstellen der Anleitung dadurch konnte ich mein MacBook nach 12 Jahren Einsatz, für die nächsten Jahre fit machen.

    Thanks you for providing this Manuel. It helped me, after 12 year of use to make my MacBook fit for the coming years.

    Albert Zweistein - Antwort

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenbauen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

52 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

en de

100%

Diese Übersetzer*innen helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

6 Kommentare

Amazing and wonderful. With a hairdryer, a loving wife who knows how to clean glass much much better than I do, the tools listed here and some patience, I now have a wonderfully ugraded 2008 unibody MBP with a high resolution display (wasn't offered until 2009). My display issues are gone as indeed my vertical banding was caused by a broken display.

jon845 - Antwort

Does one have to buy the LVDS display cable or can the one that is in the macbook already, be used?

Jelle Hanssens - Antwort

I'm by no means an expert, or even vaguely knowledgable :), but i would assume you can just use the old cable, if it's just the actual LCD itself that is damaged and the cable seems fine.

Mal -

Great guide, i thought it was going to be tricky, but following this made it easy! I was actually replacing the display rear panel and the glass - my LCD was fine - so i had to improvise slightly taking hinges etc from damaged panel, but this guide made everything seem pretty straightforward, thanks guys!

Mal - Antwort

THANK YOU THANK YOU THANK YOU for saving me from a $600 Apple Store repair bill! The instructions were excellent and I felt very comfortable working my way through the repair.

I lucked out getting the glass off. I heated the upper right corner until it was warm to the touch, attached the suction cup and... pop. The glass came off instantly in one piece. Unfortunately, I broke it trying to get the camera bracket off, but it looked like shite after being knocked around for seven years and I was planning on replacing it anyway. I also replaced the LVDS cable along with the LCD and bezel. The display looks as good as the day I took it home from the Apple Store back in 2008.

I'm giddy that I have my laptop back. Tablets are all the rage nowadays, but they really do have their limitations. You need a proper keyboard to do any serious work.

Thanks tons for putting out these repair guides and the great tools.

LawGeekBC - Antwort

Thanks a lot : it is not so difficult provided you follow gently step by step the Ifixit guide .

I used a heat gun which has 15 levels of heat and only needed the no 4 or 5 maximum .

Had to glue again the frame of the macbook pro ( hinges are attached to it and it was broken ( bended) : I used for that rectavit 70 pro ( black)

https://www.klium.be/rectavit-g70-pro-he... which is better than the original glue to fix the frame inside the top case , it takes 24 hours before getting hard enough to use the hinges again .

MAcbook Pro late 2008 needs a new flash drive to be fully operational again !

Thierry de Montblanc - Antwort

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 3

Letzten 7 Tage: 28

Letzten 30 Tage: 116

Insgesamt: 86,886