Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Voraussetzung für das obere Gehäuse, Akku bereits ausgebaut

Ersatzteile

Keine Ersatzteile angegeben.

  1. Drücke die Kanten des I/O Board Steckers mit der Spudgerspitze gerade aus seinem Anschluss auf dem Logic Board. Es empfiehlt sich, vorsichtig abwechselnd auf beiden Seiten des Steckers zu drücken, um ihn so aus dem Anschluss "herauswandern" zu lassen.
    • Drücke die Kanten des I/O Board Steckers mit der Spudgerspitze gerade aus seinem Anschluss auf dem Logic Board.

    • Es empfiehlt sich, vorsichtig abwechselnd auf beiden Seiten des Steckers zu drücken, um ihn so aus dem Anschluss "herauswandern" zu lassen.

  2. Drücke mit der Spudgerspitze den Stecker am iSight Kamerakabel gerade aus seinem Anschluss auf dem Logic Board. Es empfiehlt sich, vorsichtig abwechselnd auf beiden Seiten des Steckers zu drücken, um ihn so aus dem Anschluss "herauswandern" zu lassen.
    • Drücke mit der Spudgerspitze den Stecker am iSight Kamerakabel gerade aus seinem Anschluss auf dem Logic Board.

    • Es empfiehlt sich, vorsichtig abwechselnd auf beiden Seiten des Steckers zu drücken, um ihn so aus dem Anschluss "herauswandern" zu lassen.

  3. Schiebe das iSight Kamerakabel zur Seite. Schiebe das iSight Kamerakabel zur Seite.
    • Schiebe das iSight Kamerakabel zur Seite.

  4. Schiebe das flache Ende des Spudgers unter den Stecker der Tastaturbeleuchtung und das Logic Board. Drehe das flache Ende des Spudgers vorsichtig nach oben und hebe so den Stecker der Tastaturbeleuchtung aus seinem Anschluss auf dem Logic Board.
    • Schiebe das flache Ende des Spudgers unter den Stecker der Tastaturbeleuchtung und das Logic Board.

    • Drehe das flache Ende des Spudgers vorsichtig nach oben und hebe so den Stecker der Tastaturbeleuchtung aus seinem Anschluss auf dem Logic Board.

  5. Klappe mit dem flachen Ende des Spudgers den Sicherungsbügel am ZIF Anschluss des Flachbandkabels zum Trackpad hoch. Achte daruf, dass du nur an dem scharnierartigen Sicherungsbügel, nicht am Anschluss selbst hebelst.
    • Klappe mit dem flachen Ende des Spudgers den Sicherungsbügel am ZIF Anschluss des Flachbandkabels zum Trackpad hoch.

    • Achte daruf, dass du nur an dem scharnierartigen Sicherungsbügel, nicht am Anschluss selbst hebelst.

    • Fasse die Plastikzuglasche und ziehe das Flachbandkabel zum Trackpad aus seinem Anschluss heraus.

  6. Klappe den Sicherungsbügel am ZIF Anschluss des Flachbandkabels zur Tastatur mit der Spudgerspitze hoch. Achte daruf, dass du nur an dem scharnierartigen Sicherungsbügel, nicht am Anschluss selbst hebelst. Fasse die Plastikzuglasche und ziehe das Flachbandkabel zur Tastatur aus seinem Anschluss heraus.
    • Klappe den Sicherungsbügel am ZIF Anschluss des Flachbandkabels zur Tastatur mit der Spudgerspitze hoch.

    • Achte daruf, dass du nur an dem scharnierartigen Sicherungsbügel, nicht am Anschluss selbst hebelst.

    • Fasse die Plastikzuglasche und ziehe das Flachbandkabel zur Tastatur aus seinem Anschluss heraus.

  7. Klappe den Sicherungsbügel am ZIF Anschluss des Flachbandkabels zum Mikrofon mit der Spudgerspitze hoch. Achte daruf, dass du nur an dem scharnierartigen Sicherungsbügel, nicht am Anschluss selbst hebelst. Fasse die Plastikzuglasche und ziehe das Flachbandkabel zum Mikrofon aus seinem Anschluss heraus.
    • Klappe den Sicherungsbügel am ZIF Anschluss des Flachbandkabels zum Mikrofon mit der Spudgerspitze hoch.

    • Achte daruf, dass du nur an dem scharnierartigen Sicherungsbügel, nicht am Anschluss selbst hebelst.

    • Fasse die Plastikzuglasche und ziehe das Flachbandkabel zum Mikrofon aus seinem Anschluss heraus.

  8. Fasse die schwarze Plastiklasche an, welche am Verschluss des Displaydatenkabels angebracht ist, und drehe sie in Richtung der Seite mit dem Stromanschluss (DC-In) des Computers. Fasse die schwarze Plastiklasche an, welche am Verschluss des Displaydatenkabels angebracht ist, und drehe sie in Richtung der Seite mit dem Stromanschluss (DC-In) des Computers.
    • Fasse die schwarze Plastiklasche an, welche am Verschluss des Displaydatenkabels angebracht ist, und drehe sie in Richtung der Seite mit dem Stromanschluss (DC-In) des Computers.

  9. Drücke vorsichtig den Stecker am Displaydatenkabel an den Kanten  aus seinem Anschluss auf dem Logic Board heraus. Es empfiehlt sich, den Stecker aus dem Anschluss "herauswandern" zu lassen. Drücke abwechselnd vorsichtig an der oberen und unteren Ecke des Steckers, so dass er aus dem Anschluss "herauswandert". Ziehe den Stecker des Displaykabels aus dem Anschluss, aber entferne ihn nicht. Schiebe ihn vorsichtig aus dem Weg.
    • Drücke vorsichtig den Stecker am Displaydatenkabel an den Kanten aus seinem Anschluss auf dem Logic Board heraus.

    • Es empfiehlt sich, den Stecker aus dem Anschluss "herauswandern" zu lassen. Drücke abwechselnd vorsichtig an der oberen und unteren Ecke des Steckers, so dass er aus dem Anschluss "herauswandert".

    • Ziehe den Stecker des Displaykabels aus dem Anschluss, aber entferne ihn nicht. Schiebe ihn vorsichtig aus dem Weg.

  10. Klappe mit der Spudgerspitze den Sicherungsbügel am ZIF Anschluss des Flachbandkabels zum linken Lüfter hoch. Achte daruf, dass du nur an dem scharnierartigen Sicherungsbügel, nicht am Anschluss selbst hebelst. Ziehe sorgfältig das Flachbandkabel zum linken Lüfter aus seinem Anschluss heraus.
    • Klappe mit der Spudgerspitze den Sicherungsbügel am ZIF Anschluss des Flachbandkabels zum linken Lüfter hoch.

    • Achte daruf, dass du nur an dem scharnierartigen Sicherungsbügel, nicht am Anschluss selbst hebelst.

    • Ziehe sorgfältig das Flachbandkabel zum linken Lüfter aus seinem Anschluss heraus.

  11. Schiebe das Flachbandkabel zum linken Lüfter zur Seite. Dadurch wird eine versteckte Schraube sichtbar, welche die Logic Board Einheit am oberen Gehäuse befestigt.
    • Schiebe das Flachbandkabel zum linken Lüfter zur Seite. Dadurch wird eine versteckte Schraube sichtbar, welche die Logic Board Einheit am oberen Gehäuse befestigt.

  12. Entferne folgende Schrauben, welche das Logic Board am oberen Gehäuse befestigen: Acht 3,3 mm Torx T5 Schrauben
    • Entferne folgende Schrauben, welche das Logic Board am oberen Gehäuse befestigen:

    • Acht 3,3 mm Torx T5 Schrauben

    • Eine Kreuzschlitzschraube #00

    • Zwei 3,1 mm Torx T5 Schrauben

    • Entferne zwei weitere Schrauben vom MagSafe DC-in Board in der rechten oberen Ecke (zweites Bild)

    • Zwei 3,4 mm Torx T5 Schrauben

  13. Hebe die Logic Board Einheit an ihrer linken Seite hoch und hole sie aus dem oberen Gehäuse. Denke dabei daran, dass sich beim Ausbau keine Kabel oder I/O Anschlüsse verfangen. Ziehe die rechte Seite des Logic Boards mit den I/O Anschlüssen weg von der Seite des oberen Gehäuses und entferne die Logic Board Einheit.
    • Hebe die Logic Board Einheit an ihrer linken Seite hoch und hole sie aus dem oberen Gehäuse. Denke dabei daran, dass sich beim Ausbau keine Kabel oder I/O Anschlüsse verfangen.

    • Ziehe die rechte Seite des Logic Boards mit den I/O Anschlüssen weg von der Seite des oberen Gehäuses und entferne die Logic Board Einheit.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 0

Letzte 7 Tage: 0

Letzte 30 Tage: 0

Insgesamt: 67