Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Grundständige Anleitung

Ersatzteile

Keine Ersatzteile angegeben.

  1. Drücke die Kanten des Steckers an der Stromversorgung des I/O Boards mit der Spudgerspitze gerade aus dem Anschluss auf dem Logic Board. Es empfiehlt sich, vorsichtig abwechselnd auf beiden Seiten des Steckers zu drücken, um ihn so aus dem Anschluss "herauswandern" zu lassen. Es empfiehlt sich, vorsichtig abwechselnd auf beiden Seiten des Steckers zu drücken, um ihn so aus dem Anschluss "herauswandern" zu lassen.
    • Drücke die Kanten des Steckers an der Stromversorgung des I/O Boards mit der Spudgerspitze gerade aus dem Anschluss auf dem Logic Board.

    • Es empfiehlt sich, vorsichtig abwechselnd auf beiden Seiten des Steckers zu drücken, um ihn so aus dem Anschluss "herauswandern" zu lassen.

  2. Schiebe das flache Ende des Spudgers unter den Stecker der Tastaturbeleuchtung und das Logic Board. Drehe das flache Ende des Spudgers vorsichtig nach oben und hebe so den Stecker der Tastaturbeleuchtung aus seinem Anschluss auf dem Logic Board.
    • Schiebe das flache Ende des Spudgers unter den Stecker der Tastaturbeleuchtung und das Logic Board.

    • Drehe das flache Ende des Spudgers vorsichtig nach oben und hebe so den Stecker der Tastaturbeleuchtung aus seinem Anschluss auf dem Logic Board.

  3. Fasse die schwarze Plastiklasche an, welche am Verschluss des Displaydatenkabels angebracht ist, und drehe sie in Richtung der Seite mit dem Stromanschluss (DC-In) des Computers. Ziehe das Displaydatenkabel gerade aus seinem Anschluss auf dem Logic Board. Ziehe das Displaydatenkabel nicht nach oben, sein Anschluss ist sehr empfindlich. Ziehe das Kabel parallel zur Oberfläche des Logic Boards.
    • Fasse die schwarze Plastiklasche an, welche am Verschluss des Displaydatenkabels angebracht ist, und drehe sie in Richtung der Seite mit dem Stromanschluss (DC-In) des Computers.

    • Ziehe das Displaydatenkabel gerade aus seinem Anschluss auf dem Logic Board.

    • Ziehe das Displaydatenkabel nicht nach oben, sein Anschluss ist sehr empfindlich. Ziehe das Kabel parallel zur Oberfläche des Logic Boards.

  4. Hebele den Stecker am Kabel der Kopfhörerbuchse aus seinem Anschluss auf dem Logic Board heraus.
    • Hebele den Stecker am Kabel der Kopfhörerbuchse aus seinem Anschluss auf dem Logic Board heraus.

  5. MacBook Akku Fix Kits

    Ab $69.99

    Buy Now

    MacBook Akku Fix Kits

    Ab $69.99

    Buy Now
  6. Klappe den Sicherungsbügel am ZIF Anschluss des Flachbandkabels zum Mikrofon mit der Spudgerspitze hoch. Achte darauf, dass du nur am scharnierartigen Sicherungsbügel hebelst, nicht am Anschluss selbst. Fasse die Plastiklasche und ziehe das Flachbandkabel zum Mikrofon aus seinem Anschluss heraus.
    • Klappe den Sicherungsbügel am ZIF Anschluss des Flachbandkabels zum Mikrofon mit der Spudgerspitze hoch.

    • Achte darauf, dass du nur am scharnierartigen Sicherungsbügel hebelst, nicht am Anschluss selbst.

    • Fasse die Plastiklasche und ziehe das Flachbandkabel zum Mikrofon aus seinem Anschluss heraus.

  7. Klappe den Sicherungsbügel am ZIF Anschluss des Flachbandkabels zur Tastatur  mit dem flachen Ende des Spudgers hoch. Achte darauf, dass du nur am scharnierartigen Sicherungsbügel hebelst, nicht am Anschluss selbst. Fasse die Plastiklasche und ziehe das Flachbandkabel zur Tastatur aus seinem Anschluss heraus.
    • Klappe den Sicherungsbügel am ZIF Anschluss des Flachbandkabels zur Tastatur mit dem flachen Ende des Spudgers hoch.

    • Achte darauf, dass du nur am scharnierartigen Sicherungsbügel hebelst, nicht am Anschluss selbst.

    • Fasse die Plastiklasche und ziehe das Flachbandkabel zur Tastatur aus seinem Anschluss heraus.

  8. Wiederhole den vorherigen Vorgang und löse das Flachbandkabel zum Trackpad aus seinem Anschluss auf dem Logic Board. Wiederhole den vorherigen Vorgang und löse das Flachbandkabel zum Trackpad aus seinem Anschluss auf dem Logic Board. Wiederhole den vorherigen Vorgang und löse das Flachbandkabel zum Trackpad aus seinem Anschluss auf dem Logic Board.
    • Wiederhole den vorherigen Vorgang und löse das Flachbandkabel zum Trackpad aus seinem Anschluss auf dem Logic Board.

  9. Schiebe das flache Ende des Spudgers unter den Stecker am rechten Lautsprecherkabel. Hebele vorsichtig den Stecker am rechten Lautsprecherkabel aus seinem Anschluss auf dem Logic Board.
    • Schiebe das flache Ende des Spudgers unter den Stecker am rechten Lautsprecherkabel.

    • Hebele vorsichtig den Stecker am rechten Lautsprecherkabel aus seinem Anschluss auf dem Logic Board.

    • Achte darauf, dass du nur am Stecker hebelst, nicht am Anschluss selbst.

  10. Hebele den Stecker am SSD Kabel mit dem flachen Ende des Spudgers aus seinem Anschluss auf dem Logic Board.
    • Hebele den Stecker am SSD Kabel mit dem flachen Ende des Spudgers aus seinem Anschluss auf dem Logic Board.

  11. Schiebe die Spudgerspitze unter den Stecker am linken Lautsprecherkabel. Hebele vorsichtig den Stecker am linken Lautsprecherkabel aus seinem Anschluss auf dem Logic Board.
    • Schiebe die Spudgerspitze unter den Stecker am linken Lautsprecherkabel.

    • Hebele vorsichtig den Stecker am linken Lautsprecherkabel aus seinem Anschluss auf dem Logic Board.

    • Achte darauf, dass du nur am Stecker hebelst, nicht am Anschluss selbst.

  12. Entferne die neun 3,3 mm Torx T5 Schrauben, welche das Logic Board und das MagSafe DC-In Board am oberen Gehäuse befestigen.
    • Entferne die neun 3,3 mm Torx T5 Schrauben, welche das Logic Board und das MagSafe DC-In Board am oberen Gehäuse befestigen.

  13. Fasse vorsichtig die Ecke des Logic Boards an (gegenüber den I/O Anschlüssen) und hebe das Logic Board aus dem oberen Gehäuse. Fasse vorsichtig die Ecke des Logic Boards an (gegenüber den I/O Anschlüssen) und hebe das Logic Board aus dem oberen Gehäuse.
    • Fasse vorsichtig die Ecke des Logic Boards an (gegenüber den I/O Anschlüssen) und hebe das Logic Board aus dem oberen Gehäuse.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Andrew Optimus Goldheart

Mitglied seit: 17.10.2009

417.357 Reputation

411 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

98 Mitglieder

8.947 Anleitungen geschrieben

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 0

Letzte 7 Tage: 0

Letzte 30 Tage: 0

Insgesamt: 67