Einleitung

Hier wird der Austausch eines defekten optischen Laufwerks gezeigt.

  1. Entferne die folgenden zehn Schrauben:
    • Entferne die folgenden zehn Schrauben:

      • Drei 14,4 mm Kreuzschlitz #00 Schrauben

      • Drei 3,5 mm Kreuzschlitz #00 Schrauben

      • Vier 3,5 mm Kreuzschlitz #00 Ansatzschrauben

  2. Löse mit den Fingern in der Nähe vom Ventilator die Gehäuse-Unterseite vom Hauptteil des Gehäuses. Entferne die Gehäuse-Unterseite.
    • Löse mit den Fingern in der Nähe vom Ventilator die Gehäuse-Unterseite vom Hauptteil des Gehäuses.

    • Entferne die Gehäuse-Unterseite.

  3. Löse mit der Kante eines Spudgers den Akkuanschluss nach oben, weg vom Sockel auf dem Logic Board. Es ist hilfreich, beide kurzen Seiten des Anschlusses gleichzeitig nach oben zu hebeln. Sei vorsichtig mit den Ecken des Anschlusses, da diese sehr leicht abbrechen können.
    • Löse mit der Kante eines Spudgers den Akkuanschluss nach oben, weg vom Sockel auf dem Logic Board.

    • Es ist hilfreich, beide kurzen Seiten des Anschlusses gleichzeitig nach oben zu hebeln. Sei vorsichtig mit den Ecken des Anschlusses, da diese sehr leicht abbrechen können.

  4. Biege das Akkukabel vorsichtig weg vom Sockel des Logic Boards, damit es sich nicht aus Versehen beim Arbeiten wieder verbindet.
    • Biege das Akkukabel vorsichtig weg vom Sockel des Logic Boards, damit es sich nicht aus Versehen beim Arbeiten wieder verbindet.

  5. Benutze das flache Ende eines Spudgers, um den Verbinder des AirPort/Bluetooth Flachbandkabels aus seinem Anschluss auf dem Logic Board zu hebeln.
    • Benutze das flache Ende eines Spudgers, um den Verbinder des AirPort/Bluetooth Flachbandkabels aus seinem Anschluss auf dem Logic Board zu hebeln.

  6. Entferne das Kamerakabel vorsichtig von seinem Anschluss auf dem Logic Board.
    • Entferne das Kamerakabel vorsichtig von seinem Anschluss auf dem Logic Board.

    • Obwohl von iFixit-Mitarbeitern nicht empfohlen, entscheiden sich einige Benutzer, diesen Schritt vollständig zu überspringen. Weitere Informationen hierzu findest du in den Schrittkommentaren.

    • Ziehe das Kabel parallel zur Seite des Logic Boards. Wenn du es nach oben ziehst, kannst du das Logic Board oder das Kabel selbst beschädigen.

  7. Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 100,00 $ oder mit einem Pro Tech Toolkit!

    Schau dich im Store um

    Schon mal was repariert? Genial!

    Teile ein Foto deiner Reparatur mit dem Hashtag #ImAGenius

    Wir sind alle Genies

    Teile ein Foto deiner Reparatur mit dem Hashtag #ImAGenius

  8. Bewege das AirPort-/Bluetooth-Flachbandkabel vorsichtig aus dem Weg, wenn du das Kamerakabel vom Kleber abziehst, der ihn am Subwoofer und an der AirPort-/Bluetooth-Klammer befestigt. Entferne das Kamerakabel unter der Abdeckung , die in die AirPort-/Bluetooth-Klammer eingeformt ist.
    • Bewege das AirPort-/Bluetooth-Flachbandkabel vorsichtig aus dem Weg, wenn du das Kamerakabel vom Kleber abziehst, der ihn am Subwoofer und an der AirPort-/Bluetooth-Klammer befestigt.

    • Entferne das Kamerakabel unter der Abdeckung , die in die AirPort-/Bluetooth-Klammer eingeformt ist.

  9. Trenne mit der Spitze eines Spudgers das Antennenkabel, das dem Logic Board am nächsten liegt, vom Anschluss auf der AirPort-/-Bluetooth-Platine. Befreie das Antennenkabel von der AirPort-/Bluetooth-Klammer.
    • Trenne mit der Spitze eines Spudgers das Antennenkabel, das dem Logic Board am nächsten liegt, vom Anschluss auf der AirPort-/-Bluetooth-Platine.

    • Befreie das Antennenkabel von der AirPort-/Bluetooth-Klammer.

  10. Entferne folgende fünf Schrauben:
    • Entferne folgende fünf Schrauben:

      • Zwei 10,3 mm Kreuzschlitzschrauben

      • Zwei 3,1 mm Kreuzschlitzschrauben

      • Eine 5 mm Kreuzschlitzschraube

  11. Ziehe die AirPort-/Bluetooth-Einheit und den Subwoofer ungefähr mittig des optischen Laufwerks nach oben, bis sie sich voneinander lösen. Bewege die AirPort-/Bluetooth-Einheit und den Subwoofer von der Oberseite des optischen Laufwerks weg.
    • Ziehe die AirPort-/Bluetooth-Einheit und den Subwoofer ungefähr mittig des optischen Laufwerks nach oben, bis sie sich voneinander lösen.

    • Bewege die AirPort-/Bluetooth-Einheit und den Subwoofer von der Oberseite des optischen Laufwerks weg.

  12. Befreie das rechte Lautsprecher- und Subwoofer-Kabel unter der Halterung in der Nähe der Seite des optischen Laufwerks. Ziehe das rechte Lautsprecher-/Subwoofer-Kabel nach oben, um den Stecker vom Anschluss auf dem Logic Board zu trennen.
    • Befreie das rechte Lautsprecher- und Subwoofer-Kabel unter der Halterung in der Nähe der Seite des optischen Laufwerks.

    • Ziehe das rechte Lautsprecher-/Subwoofer-Kabel nach oben, um den Stecker vom Anschluss auf dem Logic Board zu trennen.

  13. Benutze das flache Ende eines Spudgers, um den Verbinder des Festplattenkabels aus seinem Anschluss auf dem Logic Board zu hebeln.
    • Benutze das flache Ende eines Spudgers, um den Verbinder des Festplattenkabels aus seinem Anschluss auf dem Logic Board zu hebeln.

    • Biege das Festplattenkabel vom optischen Laufwerk weg.

  14. Benutze das flache Ende eines Spudgers, um den Verbinder des optischen Laufwerks aus seinem Anschluss auf dem Logic Board zu hebeln.
    • Benutze das flache Ende eines Spudgers, um den Verbinder des optischen Laufwerks aus seinem Anschluss auf dem Logic Board zu hebeln.

  15. Entferne die drei 2,7 mm Kreuzschlitzschrauben,  die das optische Laufwerk am oberen Gehäuse befestigen.
    • Entferne die drei 2,7 mm Kreuzschlitzschrauben, die das optische Laufwerk am oberen Gehäuse befestigen.

  16. Ziehe das optische Laufwerk an seiner Kante, die dem Display am nächsten ist, nach oben und entferne es vom oberen Gehäuse.
    • Ziehe das optische Laufwerk an seiner Kante, die dem Display am nächsten ist, nach oben und entferne es vom oberen Gehäuse.

  17. Entferne das Kabel vom optischen Laufwerk. Ziehe nur am Verbinder, keinesfalls am Kabel selbst!
    • Entferne das Kabel vom optischen Laufwerk.

    • Ziehe nur am Verbinder, keinesfalls am Kabel selbst!

    • Entferne die beiden schwarzen Kreuzschlitzschrauben #0, die die kleine metallene Halteklammer befestigen. Bringe diese Klammer an deinem neuen Laufwerk oder dem neuen Festplattengehäuse an.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

37 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Phillip Takahashi

Mitglied seit: 22.08.2011

75.455 Reputation

85 Anleitungen geschrieben

What if you aren't replacing the drive with anything? Do you just leave the airpot assembly laying in there?

Andrew Rector - Antwort

Wow thanks.

I finally successfully installed caddy for extra hdd. Thanks ALLAH. and thank you guys.

I actually swapped my internal hdd with an ssd. And put hdd into caddy. And replaced caddy with this dvd drive.

After installing I realized I shouldn’t move my internal hdd to caddy. I could just put ssd into caddy. And make that my startup disk.

Anyways. It was a great experience with removing HDD and DVD Drive.

Muhammad Farooqi - Antwort

I would NOT use the SSD in the caddy and have that be your startup disk. The optical drive uses PATA instead of SATA and is older transfer speed.

Joe - Antwort

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 8

Letzte 7 Tage: 35

Letzte 30 Tage: 282

Insgesamt: 46,142