Zum Hauptinhalt wechseln
  1. Entferne die folgenden 10 Kreuzschlitz-Schrauben, die die Gehäuse-Unterseite des MacBook Pro 13" Unibody befestigen:
    • Entferne die folgenden 10 Kreuzschlitz-Schrauben, die die Gehäuse-Unterseite des MacBook Pro 13" Unibody befestigen:

    • Sieben 3 mm Schrauben.

    • Drei 13,5 mm Schrauben.

  2. Hebe die Unterseite vorsichtig an und drücke sie Richtung Rückseite des Laptops, um die Halterungsclips zu lösen.
    • Hebe die Unterseite vorsichtig an und drücke sie Richtung Rückseite des Laptops, um die Halterungsclips zu lösen.

  3. Wir empfehlen, vorsorglich den Akkuanschluss vom Logic Board zu lösen, um eine elektrische Entladung zu verhindern.
    • Wir empfehlen, vorsorglich den Akkuanschluss vom Logic Board zu lösen, um eine elektrische Entladung zu verhindern.

    • Löse mit der Kante eines Spudgers den Akkuanschluss nach oben, weg vom Sockel auf dem Logic Board.

  4. iPhone X Fix Kits

    Warranty up? No worries, we’ve got the fix.

    Jetzt kaufen

    iPhone X Fix Kits

    Warranty up? No worries, we’ve got the fix.

    Jetzt kaufen
  5. Entferne die beiden Kreuzschlitzschrauben,  die die Halteklammer der Festplatte am oberen Gehäuseteil sichern.
    • Entferne die beiden Kreuzschlitzschrauben, die die Halteklammer der Festplatte am oberen Gehäuseteil sichern.

    • Diese Schrauben hängen in der Klammer fest.

  6. Hebe die Halteklammer aus dem oberen Gehäuse.
    • Hebe die Halteklammer aus dem oberen Gehäuse.

  7. Hebe die Festplatte aus ihrer Halterung indem du an der Zuglasche ziehst. Achte dabei auf das Kabel mit dem sie am Computer angeschlossen ist.
    • Hebe die Festplatte aus ihrer Halterung indem du an der Zuglasche ziehst. Achte dabei auf das Kabel mit dem sie am Computer angeschlossen ist.

  8. Entferne das Festplattenkabel, indem du seinen Verbinder gerade aus der Festplatte heraus ziehst.
    • Entferne das Festplattenkabel, indem du seinen Verbinder gerade aus der Festplatte heraus ziehst.

  9. Entferne die beiden Torx T6 Schrauben auf jeder Seite der Festplatte, also vier insgesamt. Wenn du die Festplatte austauschst, musst du diese Schrauben auf die neue übertragen.
    • Entferne die beiden Torx T6 Schrauben auf jeder Seite der Festplatte, also vier insgesamt.

    • Wenn du die Festplatte austauschst, musst du diese Schrauben auf die neue übertragen.

    • Wenn du eine neue Festplatte einbaust, haben wir für dich eine OS X Installationsbeschreibung.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

452 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

THANK YOU! I'm still on a high from repairing my husband's Macbook. It feels so nice to have two computers up and running again. You saved me nearly a grand, and made me realize how much I really did learn as a kid building PC towers with my dad.

emhannaford - Antwort

I'm about to take this on. A little nervous as I haven't done anything like this before. When I get the new drive in, can I just restore from Time Machine? Do I actually need to reinstall the operating system first?

Chrystal Hurst - Antwort

Thanks, the drive replacement went fine.

bernie - Antwort

Replaced my HD a couple of days ago. I did disconnect the battery. No problems. Thanks iFixit!.

Julio C Andrade - Antwort

Installed osx (yosemite) on blank hard drive in 2010 macbook pro according to

http://www.youtube.com/watch?v=0K82njigC...

BUT instead of getting the spinning planet at first step, I got a padlock (apparently to keep non-apple employees from futzing around). However, the following got me past that point:

http://www.justanswer.com/mac-computers/...

and to be a little more descriptive than the link, with one memory stick out I held down r+p+option+command, hit power button until it restarted, and *continued* holding r+p+opt+command as it rebooted (screen on, off, fan&cd noises were the only indication) like 4 or 5 times.

THAT got me past the padlock but then there was another problem getting the new OS (non-descriptive error message "there was a problem..."). The solution there was to open terminal and change the date according to

https://bensmann.no/changing-system-date...

Finally it was smooth sailing after that.

nonth - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 53

Letzte 7 Tage: 279

Letzte 30 Tage: 1,568

Insgesamt: 549,440