Einleitung

Folge dieser Anleitung, um ein defektes Trackpad zu ersetzen.

  1. Entferne die folgenden zehn Schrauben:
    • Entferne die folgenden zehn Schrauben:

      • Drei 14,4 mm Kreuzschlitz #00 Schrauben

      • Drei 3,5 mm Kreuzschlitz #00 Schrauben

      • Vier 3,5 mm Kreuzschlitz #00 Ansatzschrauben

  2. Löse mit den Fingern in der Nähe vom Ventilator die Gehäuse-Unterseite vom Hauptteil des Gehäuses. Entferne die Gehäuse-Unterseite.
    • Löse mit den Fingern in der Nähe vom Ventilator die Gehäuse-Unterseite vom Hauptteil des Gehäuses.

    • Entferne die Gehäuse-Unterseite.

  3. Löse mit der Kante eines Spudgers den Akkuanschluss nach oben, weg vom Sockel auf dem Logic Board. Es ist hilfreich, beide kurzen Seiten des Anschlusses gleichzeitig nach oben zu hebeln. Sei vorsichtig mit den Ecken des Anschlusses, da diese sehr leicht abbrechen können.
    • Löse mit der Kante eines Spudgers den Akkuanschluss nach oben, weg vom Sockel auf dem Logic Board.

    • Es ist hilfreich, beide kurzen Seiten des Anschlusses gleichzeitig nach oben zu hebeln. Sei vorsichtig mit den Ecken des Anschlusses, da diese sehr leicht abbrechen können.

  4. Biege das Akkukabel vorsichtig weg vom Sockel des Logic Boards, damit es sich nicht aus Versehen beim Arbeiten wieder verbindet.
    • Biege das Akkukabel vorsichtig weg vom Sockel des Logic Boards, damit es sich nicht aus Versehen beim Arbeiten wieder verbindet.

  5. Entferne die zwei folgenden Schrauben:
    • Entferne die zwei folgenden Schrauben:

      • Eine 5,6 mm Tri-point Schraube

      • Eine 13 mm Tri-point Schraube

  6. Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 100,00 $ oder mit einem Pro Tech Toolkit!

    Schau dich im Store um
  7. Ziehe vorsichtig den Akku-Warnhinweis zwischen dem Akku und dem optischen Laufwerk von der Gehäuse-Oberseite.
    • Ziehe vorsichtig den Akku-Warnhinweis zwischen dem Akku und dem optischen Laufwerk von der Gehäuse-Oberseite.

    • Entferne den Warnhinweis nicht vom Akku.

  8. Entferne den Akku durch Ziehen am Plastiketikett aus der Gehäuse-Oberseite.
    • Entferne den Akku durch Ziehen am Plastiketikett aus der Gehäuse-Oberseite.

    • Wenn du einen neuen Akku eingebaut hast, solltest du ihn vor Gebrauch neu kalibrieren:

      • Lade ihn auf 100% und lasse ihn mindestens zwei weitere Stunden am Ladegerät. Ziehe den Stecker und benutze dein MacBook normal, um den Akku zu entladen. Wenn die Ladeanzeige am Minimum ist, dann speichere ab und lasse den Laptop an, bis er von selbst ausgeht. Warte wenigstens 5 Stunden und lade dann ohne Unterbrechung auf 100% auf.

      • Wenn dir nach der Installation deines neuen Akkus etwas Ungewöhnliches auffällt oder Probleme auftreten, kann es sein, dass du den SMC deines MacBooks zurücksetzen musst.

  9. Hebe vorsichtig mit dem flachen Ende eines Spudgers den Anschluss des Trackpads vom Sockel auf dem Logic Board.
    • Hebe vorsichtig mit dem flachen Ende eines Spudgers den Anschluss des Trackpads vom Sockel auf dem Logic Board.

  10. Öffne dein MacBook und stelle es wie dargestellt auf einen Tisch.
    • Öffne dein MacBook und stelle es wie dargestellt auf einen Tisch.

  11. Halte das Trackpad an der Kante, die dem Logic Board am nächsten ist, mit einer Hand fest, und entferne die vier rot markierten 1,2 mm Kreuzschlitzschrauben.
    • Halte das Trackpad an der Kante, die dem Logic Board am nächsten ist, mit einer Hand fest, und entferne die vier rot markierten 1,2 mm Kreuzschlitzschrauben.

  12. Wenn notwendig entferne vorsichtig die Ecke das Trackpads neben der Tastatur aus ihrer Vertiefung im Gehäuse-Oberteil, indem du sie von den Klammern des Oberteils wegdrückst. Drücke vorsichtig den Anschluss und das Kabel des Trackpads nach unten durch den Schlitz im Gehäuse. Es könnte nötig sein, den Anschluss des Trackpads mit einem Spudger an der Ecke des Logic Boards vorbeizuschieben.
    • Wenn notwendig entferne vorsichtig die Ecke das Trackpads neben der Tastatur aus ihrer Vertiefung im Gehäuse-Oberteil, indem du sie von den Klammern des Oberteils wegdrückst.

    • Drücke vorsichtig den Anschluss und das Kabel des Trackpads nach unten durch den Schlitz im Gehäuse.

    • Es könnte nötig sein, den Anschluss des Trackpads mit einem Spudger an der Ecke des Logic Boards vorbeizuschieben.

    • Wenn das Kabel komplett durch den Gehäuseschlitz gezogen wurde, ziehe das Trackpad weg vom Gehäuse-Oberteil und entferne es aus dem Laptop.

  13. Wenn du dein neues Trackpad installierst kann es schwierig sein das Kabel zurück in den Gehäuseschlitz und am Logic Board vorbei zu führen. Es hilft, den Anschluss mit der Spitze eines Spudgers am Logic Board vorbei zu drücken und das Kabel vorsichtig hinterher zu führen.
    • Wenn du dein neues Trackpad installierst kann es schwierig sein das Kabel zurück in den Gehäuseschlitz und am Logic Board vorbei zu führen. Es hilft, den Anschluss mit der Spitze eines Spudgers am Logic Board vorbei zu drücken und das Kabel vorsichtig hinterher zu führen.

  14. Befestige als nächstes das Trackpad mit den vier 1,2 mm Kreuzschlitz-Schrauben am inneren Rand des Touchpad. Befestige alle Schrauben komplett und löse sie dann ca. eine 1/4 Umdrehung.
    • Befestige als nächstes das Trackpad mit den vier 1,2 mm Kreuzschlitz-Schrauben am inneren Rand des Touchpad.

    • Befestige alle Schrauben komplett und löse sie dann ca. eine 1/4 Umdrehung.

    • Prüfe die Ausrichtung des Trackpads im Gehäuse-Oberteil an der Seite der Tastatur. Wenn du das Touchpad perfekt im Oberteil ausgerichtet hast befestige die vier Kreuzschlitz-Schrauben wieder komplett.

Abschluss

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

154 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Jasper Fleischhauer hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Andrew Optimus Goldberg

Mitglied seit: 17.10.2009

402.580 Reputation

412 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

109 Mitglieder

7.717 Anleitungen geschrieben

It doesn't tell you to remove the big screw opposite the keyboard!

It's obvious I know, bu it's not obvious how much force it needs back in!

Think I broke mine..

felio - Antwort

I did my repair without removing it.

casse89 -

Not sure which screw you are referring to. Every screw that needed to be removed seemed to be clearly identified to me. Instructions and pictures were clear and I was able to complete this job in about 30 minutes. That included the time I took to replace the feet while I had the lower case removed for the trackpad job

stiknrudder -

Can you leave it in place?

joseguerrero - Antwort

I have a sensitivity problem with my new just installed Trackpad. Click works fine but the trackpad doesn't detect fingers the way it used to. For example if u use the tip of the finger (not the nail obviously) the arrow doesn't move at all but it works if u use the "fingerprint" part of the finger (flatter part). Any suggestions?

casse89 - Antwort

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 22

Letzte 7 Tage: 164

Letzte 30 Tage: 1,027

Insgesamt: 72,060