Einleitung

Der Austausch des RAM ist einfach und erfordert keine großen Montagearbeiten am Computer.

  1. Entferne die folgenden 10 Kreuzschlitz-Schrauben, die die Gehäuse-Unterseite des MacBook Pro 13" Unibody befestigen:
    • Entferne die folgenden 10 Kreuzschlitz-Schrauben, die die Gehäuse-Unterseite des MacBook Pro 13" Unibody befestigen:

      • Sieben 3 mm Schrauben.

      • Drei 13,5 mm Schrauben.

  2. Hebe die Unterseite vorsichtig an und drücke sie Richtung Rückseite des Laptops, um die Halterungsclips zu lösen.
    • Hebe die Unterseite vorsichtig an und drücke sie Richtung Rückseite des Laptops, um die Halterungsclips zu lösen.

  3. Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 100,00 $ oder mit einem Pro Tech Toolkit!

    Schau dich im Store um
  4. Wir empfehlen, vorsorglich den Akkuanschluss vom Logic Board zu lösen, um eine elektrische Entladung zu verhindern.
    • Wir empfehlen, vorsorglich den Akkuanschluss vom Logic Board zu lösen, um eine elektrische Entladung zu verhindern.

    • Löse mit der Kante eines Spudgers den Akkuanschluss nach oben, weg vom Sockel auf dem Logic Board.

  5. Löse die Rasten auf jeder Seite des Riegels, indem du beide gleichzeitig weg vom RAM drückst.
    • Löse die Rasten auf jeder Seite des Riegels, indem du beide gleichzeitig weg vom RAM drückst.

    • Diese Rasten halten den Riegel fest, wenn sie gelöst sind, wird der Riegel etwas "herausspringen".

  6. Nachdem der RAM herausgesprungen ist, kannst du ihn gerade aus seinem Sockel herausziehen.
    • Nachdem der RAM herausgesprungen ist, kannst du ihn gerade aus seinem Sockel herausziehen.

    • Wiederhole diesen Vorgang, wenn ein zweiter Riegel eingebaut ist.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

345 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

I think something went wrong with mine at step 3.. after connecting back with new RAM.. Mac stopped working with battery... its working only on external power plug.. I rechecked it, googled it for SMC etc.. still no luck.. I did notice a small spark while removing for first time.. nothing after that.. even the LED indicator on the side with dots as battery indicaot is not working.. can someone help me please.. I'd say Step 3 is risky if it does these kind of things..

yasaswy nagavolu - Antwort

Hi, just wondering is it fine to put 4gb 10600 instead of the 8500 ?

Lorax - Antwort

I just installed 10600 into my mothers 13" today. It seems to be working great for her!

Dustin -

Upgraded from 2 GB to 8 GB using the guide. Purchased ram chips from Fixit, works great. Macbook recognized the new 8 GB. Thanks IFixit.

okibob

okibob - Antwort

Alright so I did this step by step and removed one ram because my Mac. Wasn't turning on and beeping, after removing the top ram it did turn on but now my keyboard is not working and my trackpad is lagging

valentinedhdh - Antwort

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 12

Letzte 7 Tage: 95

Letzte 30 Tage: 454

Insgesamt: 215,466