Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Dies ist eine interne private Anleitung, die als grundständige Anleitung genutzt wird.

Ersatzteile

Keine Ersatzteile angegeben.

  1. Entferne die folgenden 10 Kreuzschlitz-Schrauben, die die Gehäuse-Unterseite des MacBook Pro 13" Unibody befestigen:
    • Entferne die folgenden 10 Kreuzschlitz-Schrauben, die die Gehäuse-Unterseite des MacBook Pro 13" Unibody befestigen:

    • Sieben 3 mm Schrauben.

    • Drei 13,5 mm Schrauben.

  2. Hebe die Unterseite vorsichtig an und drücke sie Richtung Rückseite des Laptops, um die Halterungsclips zu lösen.
    • Hebe die Unterseite vorsichtig an und drücke sie Richtung Rückseite des Laptops, um die Halterungsclips zu lösen.

  3. Wir empfehlen, vorsorglich den Akkuanschluss vom Logic Board zu lösen, um eine elektrische Entladung zu verhindern.
    • Wir empfehlen, vorsorglich den Akkuanschluss vom Logic Board zu lösen, um eine elektrische Entladung zu verhindern.

    • Löse mit der Kante eines Spudgers den Akkuanschluss nach oben, weg vom Sockel auf dem Logic Board.

  4. Heble den Stecker am Kabel des rechten Lautsprechers/Subwoofers mit dem flachen Ende des Spudgers gerade vom Logic Board hoch. Ziehe den Stecker zum optischen Laufwerk hin.
    • Heble den Stecker am Kabel des rechten Lautsprechers/Subwoofers mit dem flachen Ende des Spudgers gerade vom Logic Board hoch. Ziehe den Stecker zum optischen Laufwerk hin.

    • Heble unter den Kabeln.

  5. Du musst den kleinen durchsichtigen Kunstoffkabelhalter (rot markiert), der am Logic Board festgeklebt ist, aus dem Weg schieben, bevor du das Kamerakabel abtrennen kannst. Achte darauf, dass du keine Bauteile von der Platine brichst, während du es vom Kamerakabelstecker abschiebst.
    • Du musst den kleinen durchsichtigen Kunstoffkabelhalter (rot markiert), der am Logic Board festgeklebt ist, aus dem Weg schieben, bevor du das Kamerakabel abtrennen kannst. Achte darauf, dass du keine Bauteile von der Platine brichst, während du es vom Kamerakabelstecker abschiebst.

    • Ziehe den Kamerakabelstecker zum optischen Laufwerk hin und trenne ihn vom Logic Board ab.

    • Dieser Anschluss ist aus Metall und kann leicht verbogen werden. Du musst den Stecker erst im Anschluss auf dem Logic Board ausrichten, bevor du die beiden Teile zusammenstecken kannst.

  6. Heble den Stecker des optischen Laufwerks mit dem flachen Ende des Spudgers gerade vom Logic Board hoch.
    • Heble den Stecker des optischen Laufwerks mit dem flachen Ende des Spudgers gerade vom Logic Board hoch.

  7. Heble den Stecker der Festplatte mit dem flachen Ende des Spudgers gerade vom Logic Board hoch.
    • Heble den Stecker der Festplatte mit dem flachen Ende des Spudgers gerade vom Logic Board hoch.

  8. Entferne die beiden Kreuzschlitzschrauben, mit denen der Subwoofer am oberen Gehäuse befestigt ist. Die rechte ist 5 mm lang, die linke 3,9 mm.
    • Entferne die beiden Kreuzschlitzschrauben, mit denen der Subwoofer am oberen Gehäuse befestigt ist. Die rechte ist 5 mm lang, die linke 3,9 mm.

    • Die längere der beiden Schrauben ist rechts.

  9. Der Subwoofer ist immer noch am rechten Lautsprecher angeschlossen, versuche noch nicht ihn ganz zu entfernen. Hebe den Subwoofer vom optischen Laufwerk und lege ihn über den Computer ab.
    • Der Subwoofer ist immer noch am rechten Lautsprecher angeschlossen, versuche noch nicht ihn ganz zu entfernen.

    • Hebe den Subwoofer vom optischen Laufwerk und lege ihn über den Computer ab.

  10. Entferne die beiden 8,4 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen die Kamerakabelhalterung am oberen Gehäuse befestigt ist. Die rechte Schraube bleibt vielleicht im Kamerakabel hängen.
    • Entferne die beiden 8,4 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen die Kamerakabelhalterung am oberen Gehäuse befestigt ist.

    • Die rechte Schraube bleibt vielleicht im Kamerakabel hängen.

    • Hebe die Kamerakabelhalterung aus dem oberen Gehäuse heraus.

  11. Entferne die drei 2,5 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen das optische Laufwerk am oberen Gehäuse befestigt ist. Hebe das optische Laufwerk an der rechten Kante hoch und ziehe es aus dem Computer heraus.
    • Entferne die drei 2,5 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen das optische Laufwerk am oberen Gehäuse befestigt ist.

    • Hebe das optische Laufwerk an der rechten Kante hoch und ziehe es aus dem Computer heraus.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenbauen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

Ein weiterer Nutzer hat diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 0

Letzten 7 Tage: 0

Letzten 30 Tage: 0

Insgesamt: 1,489