Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Diese Anleitung zeigt, wie das optische Laufwerk im MacBook Pro 13" Unibody von Mitte 2010 ausgetauscht wird

  1. Entferne die folgenden 10 Kreuzschlitz-Schrauben, die die Gehäuse-Unterseite des MacBook Pro 13" Unibody befestigen:
    • Entferne die folgenden 10 Kreuzschlitz-Schrauben, die die Gehäuse-Unterseite des MacBook Pro 13" Unibody befestigen:

    • Sieben 3 mm Schrauben.

    • Drei 13,5 mm Schrauben.

  2. Hebe die Unterseite vorsichtig an und drücke sie Richtung Rückseite des Laptops, um die Halterungsclips zu lösen.
    • Hebe die Unterseite vorsichtig an und drücke sie Richtung Rückseite des Laptops, um die Halterungsclips zu lösen.

  3. Wir empfehlen, vorsorglich den Akkuanschluss vom Logic Board zu lösen, um eine elektrische Entladung zu verhindern.
    • Wir empfehlen, vorsorglich den Akkuanschluss vom Logic Board zu lösen, um eine elektrische Entladung zu verhindern.

    • Löse mit der Kante eines Spudgers den Akkuanschluss nach oben, weg vom Sockel auf dem Logic Board.

  4. Wir empfehlen als Vorsichtsmaßnahme den Verbinder des Subwoofers vom Logic Board zu lösen, um jegliche elektrischen Entladungen zu vermeiden. Dieser Schritt ist nicht zwingend.
    • Wir empfehlen als Vorsichtsmaßnahme den Verbinder des Subwoofers vom Logic Board zu lösen, um jegliche elektrischen Entladungen zu vermeiden. Dieser Schritt ist nicht zwingend.

    • Eventuell befindet sich eine weiche Abdeckung über dem Verbinder, die du dann entfernen musst. Ziehe dann vorsichtig den Verbinder aus seinem Sockel auf dem Logic Board.

  5. Du musst einen kleinen durchsichtigen Plastikkabelhalter (im Bild rot markiert), der am Logic Board festgeklebt ist, aus dem Weg schieben, bevor du das Kamerakabel lösen kannst. Passe dabei auf, dass du keine Bauteile beschädigst.
    • Du musst einen kleinen durchsichtigen Plastikkabelhalter (im Bild rot markiert), der am Logic Board festgeklebt ist, aus dem Weg schieben, bevor du das Kamerakabel lösen kannst. Passe dabei auf, dass du keine Bauteile beschädigst.

    • Ziehe den Verbinder des Kamerakabels in Richtung des optischen Laufwerks, um es vom Logic Board zu lösen.

    • Dieser Sockel ist aus Metall und kann leicht verbogen werden. Passe auf, dass du den Verbinder gerade im Sockel ausrichtest, wenn du die beiden Teile zusammenfügst.

  6. Android Fix Kits

    Ein neues Display oder Akku sind nur ein Kit entfernt.

    Jetzt kaufen

    Android Fix Kits

    Ein neues Display oder Akku sind nur ein Kit entfernt.

    Jetzt kaufen
  7. Ziehe den Verbinder des optischen Laufwerks mit dem flachen Ende eines Spudgers senkrecht aus seinem Sockel.
    • Ziehe den Verbinder des optischen Laufwerks mit dem flachen Ende eines Spudgers senkrecht aus seinem Sockel.

  8. Ziehe den Verbinder der Festplatte mit dem flachen Ende eines Spudgers senkrecht aus seinem Sockel.
    • Ziehe den Verbinder der Festplatte mit dem flachen Ende eines Spudgers senkrecht aus seinem Sockel.

  9. Der Subwoofer ist mit Kreuzschlitzschrauben am oberen Gehäuse befestigt. Drehe folgende Schrauben heraus:
    • Der Subwoofer ist mit Kreuzschlitzschrauben am oberen Gehäuse befestigt. Drehe folgende Schrauben heraus:

    • Eine 3,8 mm

    • Eine 5 mm

  10. Der Subwoofer ist immer noch mit dem rechten Lautsprecher verbunden, entferne ihn deswegen noch nicht ganz. Hebe den Subwoofer vom optischen Laufwerk weg, und lege ihn neben den Computer.
    • Der Subwoofer ist immer noch mit dem rechten Lautsprecher verbunden, entferne ihn deswegen noch nicht ganz.

    • Hebe den Subwoofer vom optischen Laufwerk weg, und lege ihn neben den Computer.

  11. Entferne die beiden 10 mm Kreuzschlitzschrauben,  die die Halterung für das Kamerakabel am oberen Gehäuse festhalten. Die Schraube ganz links kann unter Umständen im Kamerakabel  stecken bleiben.
    • Entferne die beiden 10 mm Kreuzschlitzschrauben, die die Halterung für das Kamerakabel am oberen Gehäuse festhalten.

    • Die Schraube ganz links kann unter Umständen im Kamerakabel stecken bleiben.

    • Hebe die Halterung für das Kamerakabel aus dem Gehäuse.

  12. Entferne die drei 2,5 mm Kreuzschlitzschrauben, die das optische Laufwerk am Gehäuse befestigen. Hebe das optische Laufwerk an der rechten Kante hoch und ziehe es aus dem Computer.
    • Entferne die drei 2,5 mm Kreuzschlitzschrauben, die das optische Laufwerk am Gehäuse befestigen.

    • Hebe das optische Laufwerk an der rechten Kante hoch und ziehe es aus dem Computer.

  13. Ziehe das Kabel zum optischen Laufwerk gerade vom optischen Laufwerk weg und entferne es.
    • Ziehe das Kabel zum optischen Laufwerk gerade vom optischen Laufwerk weg und entferne es.

    • Dieser Stecker sitzt besonders tief, achte darauf, dass du ihn in seiner Mitte vom optischen Laufwerk weg ziehst.

    • Wenn sich eine CD oder etwas anderes im optischen Laufwerk verklemmt hat, dann hilft dir unsere Reparaturanleitung für das optische Laufwerk.

  14. Entferne die beiden schwarzen Kreuzschlitzschrauben #0, mit denen die die kleine Metallhalterung befestigt ist. Übertrage diese Halterung auf dein neues optisches Laufwerk oder den Festplatteneinschub.
    • Entferne die beiden schwarzen Kreuzschlitzschrauben #0, mit denen die die kleine Metallhalterung befestigt ist. Übertrage diese Halterung auf dein neues optisches Laufwerk oder den Festplatteneinschub.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenbauen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

74 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

I removed my optical drive without disconnecting the hard drive or anything else. I just unplugged the optical drive from the board, unscrewed the speaker, and very slowly removed the drive after taking out the three screws holding it in place. I was discouraged at first to remove my optical drive because it looked a little too tricky for me from the directions, but it was actually quite easy! I'm going to be interested to see if pulling the optical drive results in any noticeable improvement in battery performance on my 13" 2.4GHz MBP! I doubt it haha

T Buckle - Antwort

I skipped down to the step with 3 screws holding the optical drive, removed them, gently pried out the optical cable, and slid out the optical drive (at a slight 10 degree angle)!! Thank you!

Ary Safian - Antwort

Be careful on step 4. Even a slight tug and the entire socket came away from the motherboard - it's going to take some tricky soldering to fix. Probably best to skip that step , I don't see how it can be done without damage.

karlobrien - Antwort

So, how do I get the CD that’s stuck in it out?? Don’t care about the drive, just want that CD!

Thanks!

Lynne Angeloro - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Past 24 Hours: 14

Past 7 Days: 65

Past 30 Days: 264

Insgesamt: 114,041