Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Ist dein Laptop heruntergefallen? Hast du Schwierigkeiten etwas durch die ganzen Risse auf deinem Bildschirm zu sehen? Benutze diese Anleitung, um deine Displayeinheit auszutauschen.

  1. Entferne die folgenden P5-Pentalobe-Schrauben, mit denen das Gehäuseunterteil am MacBook Pro befestigt ist:
    • Entferne die folgenden P5-Pentalobe-Schrauben, mit denen das Gehäuseunterteil am MacBook Pro befestigt ist:

    • Acht 3,0 mm Schrauben

    • Zwei 2,3 mm Schrauben

  2. Hebe das Gehäuseunterteil von der Kante aus, die der Kupplungsabdeckung am nächsten liegt, vom MacBook Pro ab.
    • Hebe das Gehäuseunterteil von der Kante aus, die der Kupplungsabdeckung am nächsten liegt, vom MacBook Pro ab.

    • Lege das Gehäuseunterteil beiseite.

  3. Ziehe den Warnaufkleber über dem Akkuanschluss ab.
    • Ziehe den Warnaufkleber über dem Akkuanschluss ab.

  4. Heble den Akkuanschluss mit dem flachen Ende eines Spudgers vorsichtig aus seiner Buchse auf dem Logic Board heraus. Biege die Akkukabel nach hinten und aus dem Weg, so dass der Akkuanschluss nicht versehentlich mit dem Logic Board in Kontakt kommt.
    • Heble den Akkuanschluss mit dem flachen Ende eines Spudgers vorsichtig aus seiner Buchse auf dem Logic Board heraus.

    • Biege die Akkukabel nach hinten und aus dem Weg, so dass der Akkuanschluss nicht versehentlich mit dem Logic Board in Kontakt kommt.

  5. Mit der Spitze eines Spudgers kannst du die drei AirPort-Antennenkabel aus ihren Buchsen auf dem AirPort-Board herausziehen.
    • Mit der Spitze eines Spudgers kannst du die drei AirPort-Antennenkabel aus ihren Buchsen auf dem AirPort-Board herausziehen.

  6. Verwende die Spitze eines Spudgers, um den Stecker des Kamerakabels aus seiner Buchse auf dem Logic Board zu schieben.
    • Verwende die Spitze eines Spudgers, um den Stecker des Kamerakabels aus seiner Buchse auf dem Logic Board zu schieben.

    • Achte darauf, dass du den Stecker parallel zum Logic Board schiebst. Am besten schiebst du ihn zuerst auf der einen Seite und dann auf der anderen Seite aus der Buchse heraus.

  7. Stecke das flache Ende eines Spudgers unter die Gummiummantelung des Kühlkörpers des rechten Lüfters. Fahre mit dem Spudger unter der gesamten Länge der Ummantelung entlang, um den Kleber zu lösen. Hebe die Ummantelung an und klappe sie zurück, so dass du an die Kabel darunter herankommst.
    • Stecke das flache Ende eines Spudgers unter die Gummiummantelung des Kühlkörpers des rechten Lüfters.

    • Fahre mit dem Spudger unter der gesamten Länge der Ummantelung entlang, um den Kleber zu lösen.

    • Hebe die Ummantelung an und klappe sie zurück, so dass du an die Kabel darunter herankommst.

  8. Ziehe die AirPort / Kamera Kabel mit den Fingern nach oben vom Lüfter ab. Die Kabel sind mit dem Lüfter verklebt, du musst also vorsichtig ziehen, um Beschädigungen zu vermeiden. Fädle die Kabel vorsichtig aus ihrer Kunststoffführung.
    • Ziehe die AirPort / Kamera Kabel mit den Fingern nach oben vom Lüfter ab.

    • Die Kabel sind mit dem Lüfter verklebt, du musst also vorsichtig ziehen, um Beschädigungen zu vermeiden.

    • Fädle die Kabel vorsichtig aus ihrer Kunststoffführung.

  9. Verwende das flache Ende eines Spudgers, um die beiden Gummiabdeckungen der Scharniere, jeweils eine von jedem Enden des Geräts, zu entfernen. Verwende das flache Ende eines Spudgers, um die beiden Gummiabdeckungen der Scharniere, jeweils eine von jedem Enden des Geräts, zu entfernen.
    • Verwende das flache Ende eines Spudgers, um die beiden Gummiabdeckungen der Scharniere, jeweils eine von jedem Enden des Geräts, zu entfernen.

  10. Entferne die beiden 3,1 mm T5 Torx Schrauben, mit denen die Aluminium-Scharnierabdeckungen am oberen Gehäuse befestigt sind. Entferne die beiden Aluminium-Scharnierhalterungen vom MacBook Pro.
    • Entferne die beiden 3,1 mm T5 Torx Schrauben, mit denen die Aluminium-Scharnierabdeckungen am oberen Gehäuse befestigt sind.

    • Entferne die beiden Aluminium-Scharnierhalterungen vom MacBook Pro.

  11. Benutze die Spitze eines Spudgers, um die Verriegelung des Display-Datenkabels zu lösen und drehe es in Richtung der Seite mit der Ladebuchse des Computers. Ziehe das Display-Datenkabel gerade aus seiner Buchse auf der Logikplatine heraus. Hebe das Display-Datenkabel nicht an, da seine Buchse sehr empfindlich ist. Ziehe das Kabel parallel zur Oberfläche des Logic Boards heraus.
    • Benutze die Spitze eines Spudgers, um die Verriegelung des Display-Datenkabels zu lösen und drehe es in Richtung der Seite mit der Ladebuchse des Computers.

    • Ziehe das Display-Datenkabel gerade aus seiner Buchse auf der Logikplatine heraus.

    • Hebe das Display-Datenkabel nicht an, da seine Buchse sehr empfindlich ist. Ziehe das Kabel parallel zur Oberfläche des Logic Boards heraus.

  12. Entferne vier von den sechs 5,3 mm T8 Torx Schrauben, die das Display mit dem oberen Gehäuse verbinden.
    • Entferne vier von den sechs 5,3 mm T8 Torx Schrauben, die das Display mit dem oberen Gehäuse verbinden.

    • Wir haben bewusst darauf geachtet, dass eine Schraube, die das Display am oberen Gehäuse befestigt, zurückbleibt, um die folgenden Schritte zu erleichtern.

    • Achte beim Zusammenbau darauf, dass die Schrauben durch die beiden Erdungsschleifen des Webcam-/WLAN-Kabels geführt werden.

  13. Öffne das MacBook Pro ungefähr 110 Grad, und stelle es mit der Seitenkante auf den Tisch, wie auf dem Bild gezeigt.
    • Öffne das MacBook Pro ungefähr 110 Grad, und stelle es mit der Seitenkante auf den Tisch, wie auf dem Bild gezeigt.

    • Während du das Display und das Gehäuse mit der linken Hand zusammenhält, entferne die übrig gebliebene T8 Torx Schraube vom unteren (näher am Tisch befindlichen) Displayhalterung.

  14. Achte darauf, das Display und das obere Gehäuse mit der linken Hand zusammenzuhalten. Andernfalls kann das gerade gelöste Display/das obere Gehäuse umfallen und beschädigt werden.
    • Achte darauf, das Display und das obere Gehäuse mit der linken Hand zusammenzuhalten. Andernfalls kann das gerade gelöste Display/das obere Gehäuse umfallen und beschädigt werden.

    • Halte das Display und das Gehäuse mit der linken Hand zusammen, und entferne die übrig gebliebene T8 Torx Schraube von der oberen Displayhalterung.

  15. Greife beide Teile des Geräts, eins in jeder Hand. Drücke die untere Hälfte des Geräts vorsichtig nach vorne, um es vom Display zu lösen. Lege die einzelnen Komponenten vorsichtig beiseite und achte darauf, dass du das Gehäuse mit der Tastatur-Seite nach unten hinlegst.
    • Greife beide Teile des Geräts, eins in jeder Hand.

    • Drücke die untere Hälfte des Geräts vorsichtig nach vorne, um es vom Display zu lösen.

    • Lege die einzelnen Komponenten vorsichtig beiseite und achte darauf, dass du das Gehäuse mit der Tastatur-Seite nach unten hinlegst.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzubauen, folge den Schritten der Anleitung in umgekehrter Reihenfolge.

121 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Annika Faelker hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Andrew Optimus Goldheart

Mitglied seit: 17.10.2009

429.514 Reputation

411 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

108 Mitglieder

9.541 Anleitungen geschrieben

I was a bit scared to do this... But it was actually not that hard... And I had no issues whatsoever. Thank you so much! You saved my ass hahaha.

Jasmine Shoja Ardalan - Antwort

Worked perfectly for me. Thanks for the guide!

Mike Lucas - Antwort

I have limited computer repair experience but I found this repair very easy and straightforward to do. If you're careful with the cables and don't force them you shouldn't have any problems! Thank you ifixit!

Kyle - Antwort

Other iFixit guides worked great for me. So when my Macbook pro 15" retina late 2013 got a cracked display I bought a new one and tried assembling it with this guide. I tried this so many times, and even bought a couple of displays (both are supposed to have matched the model number of my laptop), but it didn't work for either of them. My old display, which was cracked, comes on, but the new ones I bought don't come on when I boot the computer. I've also tried those weird key combinations that they suggest for fixing a black screen elsewhere on the web. I am at my wit's end.

Ann Marie - Antwort

But I might have gotten the wrong year :( Apparently the macbookpro I have is 2015, not 2013.

Ann Marie -

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 37

Letzten 7 Tage: 280

Letzten 30 Tage: 1,174

Insgesamt: 76,717