Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Diese Anleitung zeigt dir, wie du das Festplatten/Infrarotsensorkabel austauschen kannst.

  1. Entferne die folgenden zehn Schrauben, mit denen das untere Gehäuse am oberen Gehäuse befestigt ist:
    • Entferne die folgenden zehn Schrauben, mit denen das untere Gehäuse am oberen Gehäuse befestigt ist:

    • Sieben 3 mm Kreuzschlitzschrauben

    • Drei 13,5 mm Kreuzschlitzschrauben

  2. Hebe das untere Gehäuse mit beiden Händen in der Nähe der Lüftungsöffnung an, damit sich die beiden Clips lösen, mit denen die beiden Gehäuseteile verbunden sind.
    • Hebe das untere Gehäuse mit beiden Händen in der Nähe der Lüftungsöffnung an, damit sich die beiden Clips lösen, mit denen die beiden Gehäuseteile verbunden sind.

    • Entferne das untere Gehäuse und lege es zur Seite.

    • Der Akku ist mit drei Pentalobe Schrauben am oberen Gehäuse befestigt. Sie können mit diesem Spezialschraubendreher entfernt werden.

    • Falls du keinen Pentalobe-Schraubendreher hast, kannst du zur Not auch einen 1,5 mm Schlitzschraubendreher benutzen. Achte darauf, dass der Schraubendreherkopf genau in den Schlitz zwischen zwei der fünf "Punkte" passt, bevor du versuchst, die Schraube zu lösen, da sonst der Schraubenkopf beschädigt werden kann.

    • Falls der Schraubendreherkopf zu lose sitzt, nimm ein größeres Bit und feile es so ab, dass es genau passt, bevor du weitermachst.

    • Wenn du nur die Festplatte ersetzen willst, musst du nicht unbedingt den Schritten 3-7 folgen, um den Akku auszubauen. Allerdings ist es empfehlenswert, vor Reparaturen oder Wartungen immer alle Stromquellen von Elektrogeräten abzutrennen.

  3. Entferne die zwei freiliegenden Pentalobe Schrauben an der Oberkante des Akkus.
    • Entferne die zwei freiliegenden Pentalobe Schrauben an der Oberkante des Akkus.

  4. Biege die Ausbuchtung am Aufkleber "Warning: Do not remove the battery" mit der Spudgerspitze hoch, um die Pentalobe Schraube darunter zu entfernen.
    • Biege die Ausbuchtung am Aufkleber "Warning: Do not remove the battery" mit der Spudgerspitze hoch, um die Pentalobe Schraube darunter zu entfernen.

  5. Hebe den Akku an seiner Plastiklasche hoch und schiebe ihn von der langen Kante des oberen Gehäuses weg. Versuche noch nicht, den Akku ganz zu entfernen.
    • Hebe den Akku an seiner Plastiklasche hoch und schiebe ihn von der langen Kante des oberen Gehäuses weg.

    • Versuche noch nicht, den Akku ganz zu entfernen.

  6. Kippe den Akku soweit nach hinten, dass du an den Akkukabelstecker herankommst.
    • Kippe den Akku soweit nach hinten, dass du an den Akkukabelstecker herankommst.

    • Ziehe den Akkukabelstecker aus seinem Anschluss auf dem Logic Board und entferne den Akku aus dem oberen Gehäuse.

    • Wenn du einen neuen Akku einbaust, solltest du ihn gleich nach dem Einbau kalibrieren.

  7. Entferne die beiden Kreuzschlitzschrauben, mit denen die Festplattenhalterung am oberen Gehäuse befestigt ist. Diese Schrauben bleiben in der Halterung hängen.
    • Entferne die beiden Kreuzschlitzschrauben, mit denen die Festplattenhalterung am oberen Gehäuse befestigt ist.

    • Diese Schrauben bleiben in der Halterung hängen.

    • Hebe die Halterung aus dem oberen Gehäuse heraus.

  8. Hebe die Festplatte an ihrer Zuglasche hoch und ziege sie aus dem Rahmen heraus. Achte dabei auf das Kabel, mit dem sie noch mit dem Computer verbunden sind.
    • Hebe die Festplatte an ihrer Zuglasche hoch und ziege sie aus dem Rahmen heraus. Achte dabei auf das Kabel, mit dem sie noch mit dem Computer verbunden sind.

  9. Ziehe das Festplattenkabel gerade von der Festplatte ab und entferne es. Ziehe das Festplattenkabel gerade von der Festplatte ab und entferne es.
    • Ziehe das Festplattenkabel gerade von der Festplatte ab und entferne es.

  10. Entferne folgende vier Kreuzschlitzschrauben, mit denen das Festplatten/Infrarotsensorkabel am oberen Gehäuse befestigt ist:
    • Entferne folgende vier Kreuzschlitzschrauben, mit denen das Festplatten/Infrarotsensorkabel am oberen Gehäuse befestigt ist:

    • Zwei 1,5 mm Schrauben

    • Zwei 4 mm Schrauben

  11. Schiebe die Halterung von Festplatte/Infrarotsensor vom Rand des oberen Gehäuses weg. Löse das Festplatten/Infrarotsensorkabel sorgfältig vom oberen Gehäuse ab.
    • Schiebe die Halterung von Festplatte/Infrarotsensor vom Rand des oberen Gehäuses weg.

    • Löse das Festplatten/Infrarotsensorkabel sorgfältig vom oberen Gehäuse ab.

  12. Heble den Stecker am Kabel zur Festplatte mit dem flachen Ende des Spudgers vom Logic Board weg.
    • Heble den Stecker am Kabel zur Festplatte mit dem flachen Ende des Spudgers vom Logic Board weg.

    • Hebe die Einheit von Festplatten/Infrarotsensor aus dem oberen Gehäuse heraus.

  13. Dein Ersatzteil kann mit oder ohne die Halterung für den (Front-)Sensor ausgeliefert werden. Wenn sie nicht dabei ist, musst du die Halterung auf das neue Kabel übertragen. Klappe den Sicherungsbügel am ZIF-Verbinder des Festplattenkabels mit der Spudgerspitze hoch. Ziehe das Kabel der Sensorhalterung aus dem ZIF-Verbinder heraus.
    • Dein Ersatzteil kann mit oder ohne die Halterung für den (Front-)Sensor ausgeliefert werden. Wenn sie nicht dabei ist, musst du die Halterung auf das neue Kabel übertragen.

    • Klappe den Sicherungsbügel am ZIF-Verbinder des Festplattenkabels mit der Spudgerspitze hoch.

    • Ziehe das Kabel der Sensorhalterung aus dem ZIF-Verbinder heraus.

    • Heble das Festplattenkabel mit dem flachen Ende des Spudgers von der Sensorhalterung ab.

    • Entferne die Schutzfolie von deinem neuen Festplattenkabel, klebe es auf der Sensorhalterung fest und schließe das Kabel der Sensorhalterung an.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenbauen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

54 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 0

Letzte 7 Tage: 1

Letzte 30 Tage: 10

Insgesamt: 19,042